Simon Schempp
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Simon Schempp"

Hat längst die Nachwuchssorgen der deutschen Biathleten registriert: Sportdirektor Bernd Eisenbichler vom Deutschen Skiverband.
Mangel an Talenten

Kein "Überflieger" in Sicht: Biathlon-Nachwuchs gesucht

In Arnd Peiffer und Simon Schempp haben sich die erfolgreichsten deutschen Biathleten der vergangenen Jahre verabschiedet. Ein Jahr vor Olympia stellen die Rücktritte den Deutschen Skiverband vor Herausforderungen.

Arnd Peiffer beendet seine Karriere.
Familiäre Gründe

Biathlon-Olympiasieger Peiffer verkündet Karriereende

Aus und vorbei: Den aktiven Biathleten Arnd Peiffer gibt es nicht mehr. Der Harzer beendet zwei Tage vor seinem 34. Geburtstag seine Karriere. Das Saisonfinale lässt er aus.

Feiert am Donnerstag seinen 34. Geburtstag: Arnd Peiffer, inzwischen ehemaliger Biathlet.
Biathlon

Rücktritt: Biathlet Arnd Peiffer hinterlässt eine große Lücke

Die Goldmedaille von Pyeongchang war der größte Erfolg in der langen Karriere von Arnd Peiffer. Sein Rücktritt macht deutlich, dass der Verband ein Problem hat.

Kati Wilhelm wünscht den deutschen Biathleten bei der WM endlich Erfolg.
WM in Pokljuka

Wilhelm zu Biathleten: "Kleines Wunder muss her"

Die deutschen Biathleten liegen bei der WM weit hinter den Erwartungen zurück. Heute steht das Einzel auf dem Programm. Eine schwere Aufgabe für Arnd Peiffer und seine Mitstreiter.

Bernd Eisenbichler, sportlicher Leiter der deutschen Biathleten.
Deutscher Skiverband

DSV will Ex-Biathleten bei Nachwuchsförderung einbinden

Die Biathlon-Helden vergangener Tage sollen künftig beim Deutschen Skiverband verstärkt in der Nachwuchsarbeit eingebunden werden.

Traut dem DSV-Team eine erfolgreiche Biathlon-WM zu: Simon Schempp.
Weltmeisterschaft in Pokljuka

Ex-Biathlet Schempp optimistisch: "Schon einiges möglich"

Franziska Preuß hat Simon Schempp nach dessen Karriereende nicht getröstet. Seine Freundin ist für den Ex-Biathleten ein heißer Medaillen-Tipp.

Simon Schempp beendet seine Biathlon-Karriere.
Körper streikt

Leises Servus: Biathlon-Star Schempp hört auf

Simon Schempp ist jahrelang die Nummer eins der deutschen Biathleten. Hat als Staffelschlussläufer "Eier aus Stahl". Aber sein Körper ist anfällig und zwingt ihn nun zu einem stillen Karriereende.

Simon Schempp verpasst auch die EM.
Ex-Weltmeister

Schempp verpasst auch Biathlon-EM

Ex-Weltmeister Simon Schempp verpasst wegen eines grippalen Infekts auch die Biathlon-EM im polnischen Duszniki Zdroj.

Franziska Preuß fährt als Hoffnungsträgerin zur Biathlon-WM.
Schempp nur Zuschauer

Preuß als Medaillen-Hoffnung zur Biathlon-WM

Franziska Preuß ist in der Form ihres Lebens und darf auf eine erfolgreiche Biathlon-WM hoffen. Bei ihrem Freund Simon Schempp, der im deutschen Team jahrelang gesetzt war, ist die Situation anders.

Simon Schempp verlor seinen Platz im deutschen Biathlon-Team.
Ex-Weltmeister

Schempp verliert Platz im deutschen Biathlon-Team

Ex-Weltmeister Simon Schempp hat seinen Platz im Weltcup-Team der deutschen Biathleten nach nur zwei Starts wieder verloren.

Bob-Rekordweltmeister Friedrich peilt seinen nächsten EM-Titel und den 46. Weltcupsieg an - das wäre Rekord.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die deutschen Biathleten haben beim Heim-Weltcup in Oberhof noch keinen Podestplatz geholt. Das soll in den Mixed-Staffeln gelingen. Bob-Rekordweltmeister Friedrich peilt seinen nächsten EM-Titel und den 46. Weltcupsieg an - das wäre Rekord.

Für die Mixed-Staffeln nicht aufgestellt: Simon Schempp aus Deutschland beim Anschießen.
Biathlon-Weltcup

Simon Schempp nicht für Mixed-Staffeln nominiert

Die deutschen Biathleten wollen in den beiden abschließenden Mixed-Staffeln des Heim-Weltcups in Oberhof für die ersten Podestplätze des neuen Jahres sorgen.

Benedikt Doll ist mit den deutschen Biathleten in Oberhof gefordert.
Biathlon, Skispringen, Bob

Das bringt der Wintersport am Samstag

Der Start ins neue Jahr ist den deutschen Biathleten missglückt. Im zweiten Rennen wollen sie es besser machen. Für die Skispringer folgt auf die Vierschanzentournee ein Heimweltcup, und bei der Tour de Ski steht der vorletzte Tag an.

Simon Schempp kam in Oberhof im Sprint nur auf den 58. Rang.
Biathlon-Weltcup

Kein Schempp-Wunder in Oberhof - Norweger dominieren

Simon Schempp hatte keine Wunderdinge erwartet. Und so kam es auch. Der jahrelang beste deutsche Biathlet erlebte bei seinem Saisoneinstand keinen guten Tag. Während die Norweger wieder groß auftrumpften, enttäuschte das gesamte deutsche Team.

Die Biathleten starten in den ersten der beiden Weltcups in Oberhof.
Biathlon, Ski alpin, Skeleton

Das bringt der Wintersport am Freitag

Die Biathleten starten in den ersten der beiden Weltcups in Oberhof. Wie auch in den anderen Sportarten unter strengen Hygieneregeln, vier positive Corona-Tests gab es bei den ersten Tests nach der Weihnachtspause.

Arnd Peiffer und Co. werden in diesem Jahr vor leeren Rängen in Oberhof um Siege kämpfen.
Biathlon-Weltcup

Stille statt Party: Erstmals Geisterrennen in Oberhof

Biathlon in Oberhof: Das sind Zehntausende Fans, eine große Party, volle Hotels und Kneipen. In Corona-Zeiten ist alles anders. Den Biathleten fehlen die Fans, aber es geht auch ohne. Derweil hoffen die Organisatoren, dass nicht doch welche an den Grenzadler pilgern.

Kehrt ins deutsche Weltcup-Team zurück: Simon Schempp.
Biathlon-Weltcup

Schempp in Oberhof zurück im deutschen Team

Ex-Weltmeister Simon Schempp kehrt beim Heim-Weltcup in Oberhof erstmals in diesem Winter ins deutsche Biathlon-Team zurück.

Hofft auf wieder bessere Zeiten: Simon Schempp in Aktion am Schießstand.
Biathlon

Schempp hofft auf Start beim Weltcup in Oberhof

Den Weihnachtsbonus von 22.

Simon Schempp (r) wechselt auf Franziska Preuss aus Deutschland.
Biathlon in Ruhpolding

Preuß und Schempp Zweite bei World Team Challenge

Simon Schempp war vor seinem ersten internationalen Rennen des Winters aufgeregter als sonst. Aber er lieferte und wurde mit seiner Freundin Franziska Preuß bei der World Team Challenge Zweiter. Denise Herrmann und Benedikt Doll schafften es auch auf das Podest.

Wird auch bei Weltcup in Hochfilzen fehlen: Simon Schempp.
Start in Biathlon-Weltcup

Sportchef macht Schempp Hoffnung: "Chance wird kommen"

Ex-Weltmeister Simon Schempp kann auf eine Rückkehr in die Biathlon-Nationalmannschaft hoffen.

Wird auch bei Weltcup in Hochfilzen fehlen: Simon Schempp.
Weltcup Biathlon

Simon Schempp fehlt auch in Hochfilzen

Ex-Weltmeister Simon Schempp fehlt auch bei der zweiten Weltcup-Station der Biathleten in Hochfilzen.

Sicherte sich in Altenberg den nationalen Meistertiel auf Skirollern: Janina Hettich.
Titelkämpfe in Altenberg

Biathlon-DM: Herrmann verpasst Titel - Hettich siegt

Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann hat zum Auftakt der deutschen Meisterschaften auf Skirollern den Titel verpasst.

Lässt sich in der Vorbereitung auf den kommenden Winter nicht bremsen: Simon Schempp.
Coronavirus-Pandemie

Schempp optimistisch in Vorbereitung: "Mache sicher weiter"

Biathlet Simon Schempp will sich auch von einer möglichen Saisonabsage des kommenden Weltcup-Winters wegen der Coronavirus-Pandemie nicht bremsen lassen.

Johannes Kühn ist beim Weltcup-Sprint in Nove Mesto als bester Deutscher auf Rang elf gelaufen.
Weltcup in Nove Mesto

Wieder zu viele Fehler: Deutsche Biathleten ohne Podestplatz

Der Schießstand ist derzeit nicht der Freund der deutschen Biathleten. Zu oft schießen sie daneben - und müssen anderen Kontrahenten die Top-Platzierungen überlassen.

Franziska Preuß (r) wurde im Massenstart Dritte hinter Tiril Eckhoff (M.) aus Norwegen und der Schwedin Hanna Öberg.
Weltcup in Nove Mesto

Biathleten Preuß und Peiffer belohnen sich mit Podestplatz

Franziska Preuß hat es endlich wieder geschafft. Nach 353 Tagen steht die Skijägerin wieder auf dem Podium - eine Belohnung für ihren Kampfgeist. Insgesamt liefern die Damen gute Ergebnisse ab, bei den Männern überzeugt Arnd Peiffer im Finale.