Simon Schempp
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Simon Schempp"

Johannes Kühn ist beim Weltcup-Sprint in Nove Mesto als bester Deutscher auf Rang elf gelaufen.
Weltcup in Nove Mesto

Wieder zu viele Fehler: Deutsche Biathleten ohne Podestplatz

Der Schießstand ist derzeit nicht der Freund der deutschen Biathleten. Zu oft schießen sie daneben - und müssen anderen Kontrahenten die Top-Platzierungen überlassen.

Franziska Preuß (r) wurde im Massenstart Dritte hinter Tiril Eckhoff (M.) aus Norwegen und der Schwedin Hanna Öberg.
Weltcup in Nove Mesto

Biathleten Preuß und Peiffer belohnen sich mit Podestplatz

Franziska Preuß hat es endlich wieder geschafft. Nach 353 Tagen steht die Skijägerin wieder auf dem Podium - eine Belohnung für ihren Kampfgeist. Insgesamt liefern die Damen gute Ergebnisse ab, bei den Männern überzeugt Arnd Peiffer im Finale.

Sicherte Deutschlands Biathlon-Frauen Platz drei in der Staffel in Nove Mesto: Denise Herrmann.
Weltcup in Nove Mesto

Herrmann sei Dank: Biathletinnen mit Staffel Dritte

Auf Denise Herrmann ist in der Loipe Verlass. Weil sie ihre Qualitäten auf den Ski grandios ausspielte, liefen die deutschen Biathletinnen in der Staffel auf das Podium.

Ist mit Deutschlands Biathleten in Kontiolahti im Einsatz: Simon Schempp.
Ausblick

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Die Biathleten starten im finnischen Kontiolathi in den vorletzten Weltcup der Saison, für die Skispringer geht die Raw-Air-Tour im norwegischen Trondheim weiter.

Dreßen will nach seinem schweren Sturz vom vergangenen Samstag beim Weltcup im norwegischen Kvitfjell an den Start gehen.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Samstag

Weltcups im Biathlon, Skispringen, Langlauf und in der nordischen Kombination vor Geisterkulissen: Der Coronavirus hat den Wintersport fest im Griff.

Kehrt in Nove Mesto in den Biathlon-Weltcup zurück: Simon Schempp.
Weltcup in Nove Mesto

Rückkehr nach Krise: Biathlet Schempp gibt nicht auf

Die Biathlon-Weltmeisterschaft in seinem "Wohnzimmer" Antholz, wo er fünf seiner zwölf Weltcupsiege gefeiert hat, verpasste Simon Schempp wegen Formschwäche.

Biathletin Vanessa Hinz nimmt am Weltcup in Nove Mesto teil.
Rennen in Tschechien

Geister-Weltcup: Biathleten nehmen es mit Humor

Keine Fans, keine Stimmung: Auch die Biathleten bekommen die Auswirkungen des Coronavirus zu spüren. Norwegens Ass Tiril Eckhoff findet es traurig, andere reagieren mit Witz. Aber auch Kritik wird laut.

Am 13. Februar startete der deutsche Kader in die Biathlon-WM 2020. Lesen Sie hier alles über die deutschen Teilnehmer der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz.
Kader

Heute am 22.2.20 Biathlon-WM 2020: Die deutschen Teilnehmer und Athleten

Am 13. Februar ist der deutsche Kader zusammen mit anderen Sportlern in die Biathlon-WM 2020 gestartet. Doch wer geht für Deutschland in das Rennen um die Medaillen? Lesen Sie hier alles über die deutschen Teilnehmer der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz.

Bester Deutscher beim WM-Sprint in Antholz: Arnd Peiffer.
Biathlon-WM in Antholz

Ex-Doper Loginow siegt - DSV-Skijäger ohne Medaille

Erst wurde vom Biathlon-Weltverband eine Doping-Sperre gegen einen Olympiasieger aus Russland verkündet, dann lief ein anderer Russe bei den Weltmeisterschaften in Antholz zum Sieg. Vorwürfe werden laut. Die deutschen Skijäger holen keine Medaillen.

Biathlet Simon Schempp in Aktion.
Russe Ustjugow gesperrt

Olympia-Gold mit sechs Jahren Verspätung für Biathleten?

Die Party im Garten von Erik Lesser rückt näher. Der russische Staffel-Läufer Jewgeni Ustjugow bestreitet zwar Doping, ist vom Biathlon-Verband aber verurteilt worden. Nachträgliches Olympia-Gold für die deutsche Männerstaffel ist nicht unwahrscheinlich.

Hat beim Biathlon-Supersprint im IBU-Cup nicht überzeugt: Erik Lesser verpasste das Finale der besten 30 kler.
IBU-Cup

Biathlon-Supersprint: Lesser verpasst Finale

WM-Ersatzmann Erik Lesser hat beim Biathlon-Supersprint im zweitklassigen IBU-Cup nicht überzeugen können, während der nicht für die WM nominierte Simon Schempp einen kleinen Erfolg feierte.

Training für die Mixed-Staffel der WM: Franziska Preuß (vorn) aus Deutschland lauft am Schießstand.
Biathlon-WM

Die Mixed-Staffel: Deutsche Starter, deutsche Chancen

Die Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz starten heute mit der Mixed-Staffel.

Bei der WM allemal gut für eine Medaille: Benedikt Doll.
Titelkämpfe in Antholz

Biathlon-WM: Herrmann, Peiffer und Doll die Hoffnungsträger

Am 13. Februar beginnt in Antholz die Biathlon-WM. Die deutsche Mannschaft steht nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier unter Druck. Hoffnungen ruhen vor allem auf Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll.

Verpasste in Pokljuka nur knapp das Podium: Philipp Nawrath.
Biathlon-Weltcup

Nawrath verpasst Podium in Pokljuka - Bö siegt nach Pause

Philipp Nawrath schoss perfekt und lief schnell. Das erste Weltcup-Podium seiner Karriere verpasste der Skijäger nur knapp. Dennoch war er mehr als zufrieden. Anders als Erik Lesser.

Kämpft in Pokljuka auch um sein WM-Ticket: Biathlon Erik Lesser.
Weltcup

Lesser hofft noch auf Biathlon-WM - Bö kehrt zurück

Beim Weltcup auf der Pokljuka wollen sich die deutschen Biathleten vor der WM noch einmal Selbstvertrauen holen. Die Generalprobe in Slowenien wird für einige der Skijäger besonders richtungsweisend.

Benedikt Doll wurde Fünfter in der Verfolgung.
Biathlon-Weltcup

Doll verpasst Ruhpolding-Podium knapp - WM-Aus für Schempp

Für die deutschen Biathlon-Männer waren die Heim-Weltcups in Ruhpolding und Oberhof mit insgesamt vier Podestplätzen erfolgreich. Bei den Frauen sieht 25 Tage vor dem WM-Start anders aus. Simon Schempp muss erneut ein WM-Aus verkraften.

Peiffer glaubt weiter an eine WM-Chance für die in der Formkrise steckenden Lesser und Schempp.
Biathlon

Peiffer glaubt noch an WM-Chance für Lesser und Schempp

Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer glaubt weiter an eine WM-Chance für die in der Formkrise steckenden Ex-Weltmeister Erik Lesser und Simon Schempp.

Biathlet Benedikt Doll am Schießstand.
Weltcup in Ruhpolding

Zu viele Fehlschüsse: Biathleten in Staffel nur Fünfter

Die deutschen Biathleten stehen in zwei von drei Staffeln auf dem Podium. Groß war das Selbstvertrauen: Doch beim Heim-Weltcup in Ruhpolding klappt nicht so viel - das Podium ist diesmal außer Reichweite. Die Franzosen liefern eine überragende Leistung ab.

Denise Herrmann will mit der deutschen Damen-Staffel den ersten Podestplatz der Saison erkämpfen.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Freitag

Biathlon, Ski alpin, Snowboard, Skispringen, Skeleton - in zahlreichen Disziplinen sind am Freitag die Wintersportler gefordert.

Die deutschen Biathleten starten mit dem Sprint in der Chiemgau Arena.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding geht es heute mit dem Männer-Sprint weiter.

Starke Achte beim Sprint in der Chiemgau Arena: Vanessa Hinz.
Weltcup Biathlon

Hinz läuft zur WM-Norm - Preuß nach Comeback zufrieden

Auch beim Biathlon in Ruhpolding gibt es keinen richtigen Winter. Doch nach dem Wetter-Drama in Oberhof geht es bei blauem Himmel weiter. Zwei deutsche Skijägerinnen strahlen, eine rätselt.

Biathlon 2019/20: Lesen Sie hier die Ergebnisse und Gewinner aller Wettkämpfe auf einen Blick.
Biathlon-Weltcup

Biathlon 2019/20: Ergebnisse und Gewinner in der Übersicht

Der Biathlon-Weltcup 2019/2020 ist seit Samstag, den 14. März, vorbei. Alle Gewinner und Ergebnisse gibt es hier im Überblick.

Erkennt bei den Biathleten einen klaren Aufwärtstrend: Der neue Sportliche Leiter Bernd Eisenbichler.
Weltcup

Neuer Biathlon-Chef: Aufwärtstrend klar erkennbar

Der neue Biathlon-Chef Bernd Eisenbichler hat den deutschen Skijägern eine tollen Einstieg ins neue Jahr bescheinigt.

Simon Schempp wird sich im Training auf den Formaufbau konzentrieren.
Training statt Rennen

Schempp und Lesser in Formkrise - Peiffer glaubt an Comeback

Für Simon Schempp und Erik Lesser läuft die Biathlon-Saison nicht so wie geplant. Mit unterschiedlichen Rezepten suchen die beiden Ex-Weltmeister den Weg aus der Formkrise.

Die deutsche Biathlon-Staffel: Benedikt Doll (r-l), Johannes Kühn, Philipp Horn und Arnd Peiffer.
Weltcup in Oberhof

Deutsche Biathleten bejubeln Staffel-Podium - Damen Vierte

Diesmal war der Wind das große Problem. Das bekam Schlussläufer Doll voll zu spüren. Er ging ins Risiko, wurde zwar nicht ganz dafür belohnt, jubelte am Ende aber trotzdem.