Personen /

Simon Zeiser

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ema002.tif
Futsal

Heiße Atmosphäre und ein eiskalter Topfavorit

Der SC Bubesheim holt sich vor 700 Zuschauern in Günzburg die Kreismeisterschaft. Was den Bezirksligisten diesmal so stark macht.

Copy%20of%20ema070.tif
Bubesheim

Eine gute Halbzeit reicht Bubesheim zum Sieg

Gegen Nördlingens Reserve zeigt sich der SCB zunächst ungewohnt schwach. Ein Stürmer macht dann - mal wieder - den Unterschied.

Copy%20of%20ema114.tif
Bubesheim

Sieg im Bezirksliga-Spitzenspiel: Geht was für Bubesheim im Titelrennen?

Der SC Bubesheim gewinnt verdient in Ehekirchen und ist nun am Spitzenreiter dran. Der Kampf um die Meisterschaft verspricht Spannung.

Copy%20of%20ema094.tif
BezirksligaI

Bubesheimer Leichtigkeit

Der SCB hat gegen Altenmünster keine Probleme und ist bereit fürs Topspiel

Copy%20of%20ema064.tif
Glött

„Geschenk“ leitet Niederlage ein

Fußball-Bezirksliga Nord: SSV Glött hält bei Favorit Bubesheim dagegen, geht aber leer aus. Auch weil der Schiedsrichter die Lage beim 1:0-Elfmeter anders bewertete als die Lilien.

Copy%20of%20ema403.tif
Bubesheim

Zwangspause muss kein Schaden für den SC Bubesheim sein

Bubesheim hat neue Kräfte getankt und will mit einem Sieg in Adelzhausen wieder an die Spitze heranrücken.

Copy%20of%20ema008.tif
Fußball-Bezirksliga

Bubesheim verliert seine Nummer eins

Simon Zeiser verletzt sich im Training. Ein anderer Spieler wird noch diese Woche operiert.

Copy%20of%20IMG_4849.tif
Fußball-Bezirksliga Nord

Bubesheim zeigt sich als souveräne Spitzenmannschaft

Bubesheim bleibt nach dem verdienten Sieg im Ries in der Spitzengruppe. Aber es gibt Verletzungssorgen.

Copy%20of%20IMG_4859(1).tif
Bezirksliga Nord

Ehekirchen marschiert und marschiert

Im Aufeinandertreffen der bislang verlustpunktfreien Mannschaften fährt das Panknin-Team beim SC Bubesheim einen deutlichen 4:0-Erfolg ein. Im zweiten Abschnitt kommt es zu einer strittigen Szene

Copy%20of%20IMG_4859.tif
Fußball-Bezirksliga Nord

Bubesheim erlebt einen Feiertagskick zum Vergessen

Auf dem Weg zum 0:4 gegen Ehekirchen spielt die Schiedsrichterin eine Hauptrolle.