Personen /

Simone Hauswald

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Laura Dahlmeier wurde für die deutsche Mixed-Staffel nominiert. Foto: Sven Hoppe
Goldener Auftakt?

Dahlmeier & Co wollen in Mixed-Staffel WM-Medaille

Vorhang auf! Mit der Mixed-Staffel startet die Biathlon-WM in Hochfilzen. Deutschland schickt mit Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier, Arnd Peiffer und Simon Schempp seine Top-Besetzung an den Start. Wie die Konkurrenz auch. Das Ziel: eine Medaille.

Biathlon-Star Magdalena Neuner heiratet kirchlich
Biathlon-Rekordweltmeisterin

Magdalena Neuner heiratet ihren "Seppi" mit Gottes Segen

Standesamtlich sind sie es längst, jetzt haben Magdalena Neuner und ihr Mann Josef Holzer kirchlich geheiratet. Auch ehemalige Teamkolleginnen waren unter den Hochzeitsgästen.

Andrea Henkel kommt nicht unter die Top Ten. Foto: Kay Nietfeld
Biathlon

Deutsche Biathleten gehen bei Verfolgung leer aus

Im letzten Verfolgungsrennen ihrer Karriere unterstrich Andrea Henkel noch einmal eindrucksvoll, dass sie eine Meisterin ihres Fachs ist. Als Einzige des 56-köpfigen Starterfelds traf sie am legendären Holmenkollen in Oslo alle 20 Schuss und verbesserte sich im Vergleich zum Sprint um 19 Positionen.

Biathlon-Weltcup Ruhpolding
Biathlon 2012 Ruhpolding

Live: Profisportler und Stars messen sich

Biathlon 2012 Ruhpolding - Live: Ab 18:15 Uhr sendet die ARD den Biathlon-Weltcup aus Ruhpolding. Danach startet der "Star Biathlon 2013", bei Promis auf Skiern gegeneinander antreten.

Andrea Henkel verfehlte mit der Frauenstaffel einen Podestplatz. Foto: Barbara Gindl
Biathlon

Biathletinnen auf der Suche - Männer-Staffel 6.

Die Biathleten wurden ohne den geschonten Birnbacher in der ersten Weltcup-Staffel nur Sechste. "Das beunruhigt uns nicht", sagte Männer-Trainer Kirchner. Die Damen wurden Vierte. Trotzdem: Das Jahr eins nach Neuner sei auch ein Hemmnis, meinte Coach Hönig.

Erik Lesser hat die WM-Norm bereits in der Tasche. Foto: Anders Wiklund
Biathlon

Ohne Greis und ohne Neuner: Biathleten mit Neuaufbau

Nach den Rücktritten von Magdalena Neuner und Michael Greis werden im deutschen Biathlon die Karten neu gemischt. Dabei sind die Männer beim Neuaufbau schon deutlich weiter als die Frauen, die genervt sind von der Diskussion um die Lena-Lücke.

Uwe Müßiggang ist vor den ersten Einzelrennen zurückhaltend. Foto: Peter Kneffel
Biathlon

Jahr eins nach "Gold-Lena": Biathleten unter Druck

Die Biathlon-Königin ist abgetreten und doch allgegenwärtig. Vor den ersten Einzel-Rennen der neuen Biathlon-Saison am Mittwoch und Donnerstag dreht sich fast alles um die Frage: Wer wird die neue Gold-Lena?

Magdalena Neuner spricht in Ruhpolding bei einer Pressekonferenz. Foto: Peter Kneffel
Biathlon

Neue Gold-Lena gesucht: Verband auf Talentschau

Magdalena Neuner verlässt bald die Biathlon-Bühne. Die Boomsportart verliert mit der Ausnahmeathletin nicht nur ihr Gesicht. Ihr droht auch eine längere Flaute. Deshalb wird nach potenziellen Nachfolgerinnen gesucht.

Die gesundheitlich angeschlagene Magdalena Neuner kämpfte sich im letzen Rennen auf Rang sechs.
Biathlon

Henkel überholt Neuner im Weltcup - Peiffer 4.

Weinend hatte Magdalena Neuner ihren Sturz vom Biathlon-Thron verfolgt. 24 Stunden später war die Rekordweltmeisterin im letzten Weltcup-Rennen in Oslo immerhin schon wieder vorne mit dabei.

Die gesundheitlich angeschlagene Magdalena Neuner kämpfte sich im letzen Rennen auf Rang sechs.
Biathlon

Nicht Neuner, Henkel beste Weltcup-Deutsche

Nichts ging mehr für die kranke Magdalena Neuner beim Finale der Biathleten in Oslo. Nach dem Gesamt-Weltcup konnte sie auch die kleine Kristallkugel als beste Massenstarterin nicht mehr retten.