Personen /

Simone Stark

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_0465.tif
Landkreis Augsburg

Jetzt geht es um die Wurst

Schon wieder gibt es neue Vorschläge für die weitere Kennzeichnung von Fleisch. Was das für Verbraucher heißt und wie Metzger und Landwirte diese Idee finden.

Copy%20of%20Esting%202017.tif
Volleyball

Abgeschmettert

Marktoffingens Regionalliga-Frauen beim 0:3 in Esting chancenlos. Vor allem die lange Garde des Gastgebers kann nie entscheidend gestoppt werden

Copy%20of%202017-01-15-D1-Schwabing-068.tif
Volleyball

Jubel nach dem Sieg im „Sechs-Punkte-Spiel“

Marktoffingens Regionalligafrauen halten den Tabellennachbarn FTM Schwabing mit dem wichtigen 3:1-Erfolg auf Distanz

Copy%20of%20FSV-in-Ansbach-03613.tif
Volleyball-Regionalliga

FSV in Ansbach ohne Chance

Für Marktoffingen gab es gegen den Tabellenführer nichts zu holen

Copy%20of%202015-11-29-D1-Oberguenzburg-020(1).tif
Volleyball

Marktoffingen baut auf den eigenen Nachwuchs

Der FSV muss seine beiden Top-Mannschaften personell umbauen. Der Grund ist in einem Frauenteam nicht ungewöhnlich

Copy%20of%20KOe-Metzgerei-Stark-automat-2(1).tif
Wirtschaft

Fleisch und Wurst rund um die Uhr

Metzgerei Stark bietet einen gekühlten Verkaufsautomat

Copy%20of%20Treff%20der%20Generationen(1).tif
Volleyball

Für Nachwuchs ist gesorgt

Das Regionalligateam des FSV Marktoffingen gewinnt auch das letzte Spieler einer starken Saison. Anschließend wird mit den Fans gefeiert.

Copy%20of%20Steffi%20und%20Maresa.tif
Volleyball-Regionalliga Frauen

Am Nikolausberg war mehr drin

Marktoffingen hätte in Obergünzburg zumindest einen Punkt mitnehmen können. Trotzdem ist immer noch die Vizemeisterschaft möglich

Copy%20of%20volley-Markt.tif
Volleyball-Regionalliga Frauen

Tabellenführer nur für eine Nacht

Marktoffingen bezwingt den bisherigen Spitzenreiter Schwabing, muss aber tags darauf dem Kräfteverschleiß Tribut zollen

Copy%20of%20FSV%20Marktoffingen%202(2)(1).tif
Volleyball-Regionalliga Frauen

Ein wichtiger Erfolg vor dem Spitzenspiel

Marktoffingen erkämpft sich einen 3:1-Erfolg gegen den TV Regenstauf und steht vor einem Duell gegen den neuen Tabellenführer Schwabing. Die Brisanz der Partie ist durchaus eine Überraschung