Personen /

Stan Picha

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ema503.tif
Eishockey

Gefühlt wird’s besser

Für die Eisbären war im Derby mehr drin. Letztlich kassieren sie aber die siebte Niederlage im siebten Spiel

Copy%20of%20ema037.tif
Eishockey

Ulmer kommen mit drei ehemaligen Eisbären

Die Burgauer hoffen im Nachbarduell auf die ersten Punkte der Saison

Verkorkste Vorbereitung

Verkorkste Vorbereitung

Burgau. Der Auftakt ist missglückt, die Saisonvorbereitung lief alles andere als optimal. Keine guten Vorzeichen für den ESV Burgau. Mit 4:6 verlor der Eishockey-Landesligist seine Auftaktbegegnung in Bad Aibling. Kein gutes Omen für eine Spielzeit, die nicht einfach werden dürfte.

Verkorkste Vorbereitung

Verkorkste Vorbereitung

Burgau Der Auftakt ist missglückt, die Saisonvorbereitung lief alles andere als optimal. Keine guten Vorzeichen für den ESV Burgau. Mit 4:6 verlor der Eishockey-Landesligist seine Auftaktbegegnung in Bad Aibling. Kein gutes Omen für eine Spielzeit, die nicht einfach werden dürfte.

Pinguine nehmen die Punkte mit

Burgau (ulan) - Es war eine knappe Niederlage, die Mut macht: Die Burgauer Eisbären verloren am Sonntag das Heimspiel gegen den Topfavoriten der Eishockey-Landesliga, ESV Königsbrunn, 1:4 (1:1, 0:2, 0:1). Noch keine Mannschaft der Liga konnte sich in dieser Spielzeit gegen die Pinguine so gut aus der Affäre ziehen. "Nicht nur das Ergebnis, sondern auch das Spiel meiner Mannschaft war in Ordnung", sagte Burgaus Trainer Stanislav Hlozek.

Eisbären fordern die Krokodile

Burgau (ulan) - Nur einmal müssen die Burgauer Landesliga-Eishockeyspieler am Wochenende ran: Am Sonntag (18 Uhr) ist der 1. EC Senden in Burgau zu Gast. Das für Freitag angesetzte Spiel gegen den ERC Lechbruck ist aufgrund technischer Probleme im Lechparkstadion verlegt worden und wird am Sonntag, 6. Dezember, nachgeholt.