Personen /

Stefan Ebert

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

norris.jpg
Chuck Norris Sprüche

Chuck Norris feiert seinen 75. Geburtstag nicht, sein Geburtstag feiert ihn

Auch mit nun 75 Jahren gilt Chuck Norris noch als härtester Mann der Welt. Unsere Facebook-Fans haben von seinen Heldentaten gehört - und ihre Lieblingssprüche mit uns geteilt.

Copy%20of%20HocIMG_7990.tif

Starke Auftritte der Handballer

Haustetten überzeugt zum Rückrundenstart

Copy%20of%20_AAA1847(1).tif
Handball, Bezirksoberliga

Das Schlagerspiel

Klassenprimus Haunstetten kommt nach Schwabmünchen

Copy%20of%20ema025.tif
Handball

Es geht um den Platz an der Sonne

Zum Tophit der Bezirksoberliga erwartet der VfL Günzburg den TSV Haunstetten II. Ichenhausen erwartet Schlusslicht Göggingen. Niederraunau II hofft auf den zweiten Sieg

Copy%20of%20HocIMG_0657.tif

Haunstetten kann mithalten

Handball: Frauen II erstmals erfolgreich

Copy%20of%20herren3.tif
Handball

Udo Mesch gibt die Kommandos

Mit neuem Trainer starten Haunstettens Bayernliga-Männer in die Saison. Auch die Drittliga-Frauen spielen auswärts

Copy of 136843885.tif

Große Moral und viel Fleiß

Handballteamskämpfen um den Klassenerhalt

Copy of Mehlprimeln(1)(3).tif
Verlosung

Mit den Mehlprimeln auf Geschenkejagd

Das Duo tritt in Neusäß mit „Auf die Plätzchen, fertig, los“ auf. Im Kurhaus gastiert die Kabarettbundesliga

Copy of Max_Rechtensteiner.tif
Kultur

Dichtung und Wahrheit

Junge Künstler sprechen in ihren Werken bei „Slamdog Illionaire“ über das eigene Leben und die Poesie

Vorrunden-Aus trotz passabler Leistung

Vorrunden-Aus trotz passabler Leistung

Günzburg Bei der Vorrunde zur schwäbischen Hallenmeisterschaft in Günzburg musste Fußball-Bezirksligist TSV Dinkelscherben zwar schon nach den Gruppenspielen die Koffer packen, die Truppe der "Freiwilligen" lieferte jedoch eine ordentliche Leistung ab. Aufgrund des spärlichen Interesses der meisten Kicker des TSV Dinkelscherben am Hallenfußball präsentierte sich eine gemischte Truppe aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft auf dem Parkett. Und diese vertrat den TSV zur Überraschung aller mehr als nur nach dem Motto "Dabei sein ist alles".