Personen /

Stefan Effenberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Borussia Dortmund - Bayern München
FCB vs. BVB

Pressestimmen zum Spiel Dortmund - FC Bayern: "Irres Spektakel"

Der FC Bayern verliert gegen Tabellenführer Dortmund. Die Presse überschlägt sich vor Begeisterung über das Spiel: "Anstrengend. Aufregend. Wunderschön."

Gingen mit der Presse hart ins Gericht: FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (l) und Präsident Uli Hoeneß. Foto: Matthias Balk
FC Bayern

Bayern-Bosse holen zum Rundumschlag gegen Medien aus

Rummenigge, Hoeneß und Salihamidzic haben die Öffentlichkeit wegen des Umgangs mit Bayern-Spieler kritisiert - und sparen selbst nicht mit harter Kritik.

Doppelpass, Helmer
Fernsehen

"Fußball-Mafia DFB": Fan-Protest während "Doppelpass"

Das sieht man auch nicht alle Tage: Unbekannte haben während der Fußball-Sendung "Doppelpass" ihren Unmut kundgetan.

Stefan Effenberg glaubt nicht an einen Erfolg des FC Bayern in der Champions League. Foto: Jonas Güttler
Fußball-Königsklasse

Effenberg: Teams in Champions League stärker als FC Bayern

Der frühere FC-Bayern-Kapitän Stefan Effenberg bezweifelt einen Champions-League-Sieg der Münchner.

Berti Vogts ist für mehr Gedankenaustausch zwischen den Trainern. Foto: Henning Kaiser
Kommentar

Wandelt Jogi Löw bald auf Berti Vogts' Spuren?

Es gibt nicht viele Dinge, die den ehemaligen Nationaltrainer Berti Vogts und den aktuellen DFB-Coach Joachim Löw verbinden. Noch nicht.

Die Fans müssen auf ein Löw-Statement noch warten. Foto: Arne Dedert
Fußball-WM

Löw, Özil, Lahm: Darsteller im verpatzten Fußball-Sommer

Der Schock über das WM-Aus saß tief. Nach dem sportlichen Desaster gaben manche Fußball-Protagonisten in der Sommerpause kein gutes Bild ab.

Zu spät verstand Reinhard Grindel, dass er dumpfen Parolen von rechts hätte entgegentreten müssen. Foto: Martin Schutt
Protagonisten

Löw, Grindel, Özil, Lahm: Der verpatzte Fußball-Sommer

Der Schock über das WM-Aus saß tief. Nach dem sportlichen Desaster in Russland gaben manche Fußball-Protagonisten in der Sommerpause kein gutes Bild ab. Während sich Bundestrainer Joachim Löw seine übliche Auszeit gönnte, trafen andere nicht immer den richtigen Ton.

Copy%20of%20dpa_5F9A18004F884B93.tif

Effenberg kritisiert Lahm

„Jetzt zeigt sich der wahre Charakter“

Fand klare Worte zur Löw-Kritik von Philipp Lahm: Stefan Effenberg. Foto: Uwe Anspach
Nach Kritik an Löw

Effenberg kritisiert Lahm: "Grenzwertig"

Stefan Effenberg hat sich mit Unverständnis zur Kritik von Philipp Lahm an Bundestrainer Joachim Löw nach dem WM-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geäußert.

Liverpools Jürgen Klopp sieht die Foto-Affäre der beiden Nationalspieler Özil und Gündogan differenzierter. Foto: Nick Potts/PA Wire
Trainer FC Liverpool

Erdogan-Affäre: Klopp verteidigt Özil und Gündogan

Jürgen Klopp hat sich in der Erdogan-Affäre um Mesut Özil und Ilkay Gündogan weitgehend hinter die Fußball-Nationalspieler gestellt.