Personen /

Stefan Hess

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In manchen Häusern lässt sich am Klingelschild nicht erkennen, wer in welcher Wohnung wohnt. Denn statt Namen stehen Nummern an den Klingelschildern. Üblich ist das aber nicht. Foto: Bodo Marks/dpa-tmn
Namen oder Nummern?

Was auf Klingelschildern stehen sollte

Keine Frage: Privatsphäre ist wichtig. Aber gilt das auch für den Namen an der Tür? Wer dort statt seines Namens lieber eine Nummer lesen möchte, sollte mindestens den Briefträger informieren. Was Mieter und Eigentümer wissen sollten.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte ein Foto vom Inhalt des Pakets machen - so kann bewiesen werden, dass es vor dem Versand unbeschädigt war. Foto: Rainer Jensen/dpa-tmn
Ärger mit der Weihnachtspost

Wer haftet für verlorene Briefe oder beschädigte Pakete?

Verschwundene Briefe oder beschädigte Pakete sind nicht nur in der Vorweihnachtszeit ärgerlich. In diesem Fall stellt sich immer die Frage: Wer muss wann für einen Schaden aufkommen? Klar ist: Nicht immer haftet der Zusteller.

Copy%20of%20badminton_AdobeStock_225522061.tif
Landkreis Augsburg

Als Anfänger im Sportverein

Immer wieder wollen auch Erwachsene ohne Vorkenntnisse eine neue Sportart erlernen. Sind Einsteiger willkommen oder eine Belastung?

Landet im Briefkasten ein mit unbekanntem Empfänger, darf er nicht geöffnet werden. Das verbietet das Postgeheimnis. Foto: Arne Dedert
Postgeheimnis

Darf ich das? Briefe an unbekannte Empfänger öffnen

Im Briefkasten landet ein Brief mit unbekanntem Empfänger. Was tun mit der Post? Wegwerfen? Oder vielleicht sogar öffnen?

Copy%20of%20mb002.tif
Spatzen

Zehn neue Spieler und ein Ziel

Gestern war bei den Ulmern Trainingsauftakt. Trainer Stephan Baierl hat einen großen Kader und Alternativen

Copy%20of%20mb002.tif
Spatzen

Zehn neue Spieler und ein Ziel

Gestern war bei den Ulmern Trainingsauftakt. Trainer Stephan Baierl hat einen großen Kader und Alternativen.

Copy%20of%20af011.tif
Spatzen

Ausgelassene Spatzen-Party

Fast 4000 Besucher feiern im Donaustadion feuchtfröhlich Meisterschaft und Aufstieg. Sieg gegen Ravensburg ist nur noch für die Statistik. Einer ging am Samstag fast leer aus

Copy%20of%20af011.tif
Oberliga Baden-Württemberg

Ausgelassene Spatzen-Party

Fast 4000 Besucher feiern im Donaustadion feuchtfröhlich Meisterschaft und Aufstieg. Sieg gegen Ravensburg ist nur noch für die Statistik. Einer ging am Samstag fast leer aus.

pf005.jpg
Oberliga Baden-Württemberg

Mit Gesang in die Sommerpause

Mit einem 3:1-Sieg über den FV Ravensburg und einer tollen Meisterschaftsparty hat sich der SSV Ulm 1846 Fußball aus der Saison und der Oberliga verabschiedet.

Copy%20of%20ub003.tif
Oberliga

Meisterschaftsparty auf Spatzen-Art

Vor der Partie gegen Ravensburg gibt’s