Stefan Kiefer
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Stefan Kiefer"

Elsa de Jesus und ihre Kolleginnen Silvia Faber und Katalin Ungor (von links) betreuen in der Großtagespflege von Montag bis Freitag Kinder.
Augsburg

Großtagespflege in Augsburg: Ein Ersatz für die Kita?

Mittlerweile gibt es fast 20 Großtagespflegeeinrichtungen in Augsburg. Bald werden es noch mehr. Elsa de Jesus hat dadurch ihren Traumberuf gefunden.

Wer wird Augsburg künftig regieren?
Kommunalwahl 2020

Parteien und Themen: Der Countdown für die Wahl in Augsburg läuft

Plus Welche Partei steht in Augsburg für welche Themen? Das und die Frage nach der Regierungskoalition beschäftigen Parteien und Bürger.

Das Seniorenheim „Haus Lechrain“ verfügt über 180 Plätze. Jetzt wurden dort die Bewohner des Haus Marie aufgenommen.
Haus Marie

Heimschließung: Im Haus Lechrain finden die Senioren eine neue Bleibe

13 Männer und Frauen wurden in dem städtischen Haus untergebracht, nachdem das Haus Marie geschlossen wurde. In der neuen Bleibe gibt es nun viel zu tun.

Im Haus Marie in der Jakobervorstadt wurden schwer pflegebedürftige Menschen betreut – bis Freitagabend müssen alle ausgezogen sein.
Augsburg

Altenhilfe springt für das Haus Marie ein

Bis Freitagabend müssen alle Senioren aus dem führungslosen Pflegeheim in der Jakobervorstadt ausziehen. Die Heimaufsicht schließt die Einrichtung. Das städtische Haus Lechrain nimmt Bewohner auf.

Es war bald einmal: Im Haus Marie werden derzeit noch 20 Heimbewohner gepflegt – Ende der Woche soll der Betrieb in der Einrichtung eingestellt werden.
Augsburg

Führungsloses Pflegeheim "Haus Marie" schließt zum Ende der Woche

Plus Die personelle Situation ist nun so schlecht, dass die Heimaufsicht die Notbremse zieht. Bis Freitagabend müssen die verbliebenen 20 Bewohner ausziehen.

Es riecht „neu“ im Alten Hochzoller Schulhaus. In diesem Raum soll einmal die Bewirtung des Jugend-Cafés stattfinden. Die bodentiefen Fenster lassen viel Licht und gegebenenfalls Sonne ein.
Augsburg

Ein neues Konzept für Hochzolls alte Schule

Zwei Jugendhilfezentren übernehmen die Verantwortung für das avisierte Jugend-Café in der Salzmannstraße. Der Stadtteil Hochzoll baut sein funktionierendes Netzwerk weiter aus.

Der Unikindergarten im Textilviertel hat nach über 40 Jahren seine Pforten geschlossen, ab 7. Januar wird die Einrichtung von der Stadt übernommen.
Augsburg

Kita geschlossen: Erzieherin soll Kind die Hände fixiert haben

Plus Der Trägerverein gibt den Unikindergarten im Textilviertel nach 50 Jahren auf. Grund sind schwere Vorwürfe gegen die Mitarbeiter. Was ist wirklich passiert?

Das Schwabencenter entstand in den 70er Jahren. So will die Stadt nicht mehr bauen, aber der Trend geht wieder zu mehr Dichte.
Thema der Woche

Warum es in Augsburg immer mehr Mikro-Apartments gibt

Plus Die Zahl der kleinen Wohnungen ist in den vergangenen Jahrzehnten gestiegen. Aktuell sind Mikro-Apartments bei Investoren im Trend. Gleichzeitig wird höher gebaut.

Henry G. Brandt
Gründung

Er baut Brücken zwischen den Religionen

Ein neuer Verein will im Sinne von Henry G. Brandt wirken. Es geht um Verständigung mit dem Judentum

Einmal im Monat bekommt Martha Günter ein Essenspaket, gebracht wird es von der ehrenamtlichen Helferin Marlies Ott. Zwischen den beiden hat sich in all den Jahren ein Vertrauensverhältnis entwickelt.
Augsburg

Altersarmut in Augsburg steigt: Wie Betroffenen geholfen wird

Plus Altersarmut nimmt zu. Das spüren Verantwortliche eines Projekts, bei dem Lebensmittel verteilt werden. Wie eine Bewohnerin der Fuggerei mit ihrer Rente umgeht.

Haunstetten bekommt Jugendtreff

Im Stadtteilgespräch klagen Bürger über zugeparkte Straßen

Neubauten im Augsburger Domviertel: Der Mietspiegel soll vorgeben, welche Miethöhe in Augsburg angemessen ist.
Augsburg

Was hat der Mietspiegel für Wohnungen in Augsburg bisher gebracht?

Plus Seit zwei Jahren gibt es einen Überblick über das Mietniveau. Über den Nutzen gehen die Ansichten auseinander. Wie Experten die Lage in Augsburg einschätzen.

Friseur Berndt Wagner und seine Töchter Saskia Schimpfle (links) und Vanessa Wagner haben mit ihrem Salon bei der Friseurinnung Zuflucht gefunden.
Augsburg

Einsturzgefahr am Oberen Graben: So erlebten sie die Evakuierung

Plus Am 9. November wurde das Haus wegen Einsturzgefahr evakuiert. Seitdem wird es saniert. Bewohner und Geschäftsleute erzählen, wie es nach dem Albtraum weiterging.

Noch laufen die Vorbereitungsarbeiten für das künftige Neubaugebiet Zeuna-Stärker. Ein Großteil der Industriegebäude ist bereits abgerissen, ein Teil bleibt erhalten.
Augsburg

Oberhausen: Pläne für neuen Treff auf dem Zeuna-Gelände

Im Oberhauser Neubaugebiet soll ein Nachbarschaftszentrum entstehen. Stadtteilakteure sehen dafür großen Bedarf. Was sich die Stadt von der Einrichtung erhofft.

Auch in Augsburg werden Eigentümer von Mietwohnungen vom Finanzamt darauf hingewiesen, dass sie mindestens 66 Prozent der ortsüblichen Miete verlangen müssen, um keine steuerlichen Nachteile zu erleiden.
Augsburg

Kritik an Mietspiegel: Welche Probleme günstige Mieten verursachen

Plus Das Finanzamt hat Eigentümer im Blick, die wenig Geld für ihre Wohnungen verlangen. Sie werden steuerlich benachteiligt. Der Mieterverein kritisiert die Praxis.

Vier Pfandflaschen bringen so viel, wie ein Abendessen kostet: Menschen, die in Mülleimern nach Flaschen suchen, um sich mit dem Pfand etwas Geld zu „verdienen“, gibt es auch in Augsburg. In der drittgrößten bayerischen Stadt ist der Kampf gegen Armut ein virulentes Thema.
Augsburg

Warum die Menschen in Augsburg ärmer sind als im Rest Bayerns

Plus Dass etliche Bürger in Augsburg arm sind, liegt auch an der Vergangenheit der Stadt. A. Yilmaz ist ein trauriges Beispiel dafür. Er sammelt im Rentenalter Flaschen.

Die Einfachstwohnungen in Oberhausen-Nord sind Vergangenheit. Auf dem Areal sollen neue Unterkünfte entstehen.
Augsburg

Neue Wohnungen in Oberhausen: So sehen Konzept und Zeitplan aus

Plus Die maroden Obdachlosenwohnungen sind abgerissen. Die Stadt Augsburg will auf dem Areal in Oberhausen-Nord mithilfe des Freistaats neuen Wohnraum schaffen.

Gut 60 ambulante Pflegedienste gibt es in der Stadt, acht davon sollen nach Erkenntnissen der Augsburger Kripo in einen Millionenbetrug verwickelt sein.
Augsburg

Pflegemafia und Pflegenotstand: Wie ist die Lage in Augsburg?

Plus Acht von gut 60 Pflegediensten in Augsburg stehen unter Verdacht, sie haben womöglich auch die Stadt betrogen. Gleichzeitig ist es für Betroffene schwierig.

Airbnb-Wohnungen sind auch in Augsburg keine Seltenheit mehr.
Tourismus

Sind Airbnb-Wohnungen in Augsburg Problem oder Chance?

Plus Über die Plattform kann jeder seine Wohnung vermieten – zum Beispiel, wenn er im Urlaub ist. Doch das Angebot wird auch kritisiert. So ist die Situation in Augsburg.

Rund 1000 große und kleine Besucher kamen in die Stadtbücherei.
Aktion

Weltkindertag zwischen Buchregalen

Kinderrechte stehen in der Stadtbücherei im Mittelpunkt

Fraktionschef Florian Freund (Platz 3, von links), die Augsburger SPD-Vorsitzende Ulrike Bahr, Anna Rasehorn (Listenplatz 2) und OB-Kandidat Dirk Wurm (Platz 1) sind mit dem Ergebnis der Delegiertenversammlung zufrieden.
Augsburg

Lindauer Oberbürgermeister will in Augsburger Stadtrat

Die Stadtratsliste der SPD steht. Dabei gab es manche Überraschungen. Die wohl größte: der Lindauer Oberbürgermeister will in Augsburg Stadtrat werden.

Hanife Ak (links) hat nach langer Suche eine neue Wohnung gefunden. Geholfen hat das städtische Wohnbüro im Jakobsstift, das von Ursula Fusco (rechts) geleitet wird.
Augsburg

Wie eine Mutter erst nach vier Jahren eine Wohnung bekam

Plus Im Wohnbüro erhalten Bürger Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung. Wie die alleinerziehende Hanife Ak. Sie hatte bis dahin nur schlüpfrige Angebote erhalten.

In sehr vielen Augsburger Kindertagesstätten gibt es Wartelisten.
Augsburg

In Augsburg fehlen über 500 Betreuungsplätze für Kinder

Plus Obwohl jüngst zahlreiche Kinder noch einen Platz bekamen, ist die Situation genauso angespannt wie vor Monaten. Warum Referent Kiefer dennoch zuversichtlich ist.

Wer jung auszieht, hat oft weder Geld noch Erfahrung, um problemlos an eine Wohnung zu kommen.
Augsburg

Wohnungssuche wird für junge Augsburger zum Problem

Plus Immer mehr Augsburger unter 21 Jahren sind auf Hilfe angewiesen, um eine bezahlbare Bleibe zu finden. Stadt und soziale Träger wollen Lösungen schaffen.

In so einem Container entsteht der Südstern.
Augsburg

Jugendtreff Südstern kommt neben das Rote Kreuz

Der Jugendtreff für Haunstetten wird in Modulbauweise errichtet. Der Stadtjugendring kann sich damit anfreunden, hätte aber andere Wünsche.