Personen /

Stefanie Böhler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Langläuferin Stefanie Böhler in Aktion. Foto: Hendrik Schmidt
Weltcup am Holmenkollen

Böhler starke Achte - Björgen siegt über 30 Kilometer

Zwei Wochen nach dem Olympia-Finale zeigen die deutschen Langläufer in Oslo starke Leistungen. Notz und Böhler überraschen mit zwei  Platzierungen unter den besten Zehn. Die Siege gehen in den Klassikern am Holmenkollen an die Routiniers Cologna und Björgen.

Der Viererbob von Francesco Friedrich. Foto: Tobias Hase
Olympia kompakt

Friedrich hofft auf Gold - Eishockey-Team Außenseiter

Am Sonntag gehen die Olympischen Winterspiele in Südkorea zu Ende. Eine Medaille am Abschlusstag hat das deutsche Team bereits sicher, eine weitere - womöglich aus Gold - könnte es im Eiskanal geben.

Pyeongchang 2018 · Medaillen
Olympia 2018

Olympische Winterspiele 2018: Medaillenspiegel bei Olympia

Der Olympia-Medaillenspiegel zeigt, wie viele Medaillen die teilnehmenden Länder geholt haben. Wir gut schlägt sich Deutschland bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea?

Die deutsche Langläuferin Viktoria Carl beim Weltcup in Kuusamo. Foto: Petter Arvidson
Weltcup in Kuusamo

Keine Olympia-Norm: Langläufer haben Steigerungspotenzial

Insgeheim hatte man im deutschen Langlauf-Lager bereits beim  Weltcup-Auftakt in Kuusamo mit der einen oder anderen Olympia-Norm geliebäugelt. Das schaffte niemand. Dennoch herrscht Optimismus.

Die Norwegerin Marit Björgen hat sich den Sieg im Verfolgungsrennen über 10 Kilometer geholt. Foto: Johann Lundberg
Bjørgen und Klaebo siegen

Norwegens Loipen-Asse dominieren Weltcup-Finale

Norwegens Langlauf-Asse haben beim Weltcup-Finale in Quebec ihre Vormachtstellung in der Loipe eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Heidi Weng aus Norwegen hat sich den Gesamt-Weltcup im Skilanglauf gesichert. Foto: Johanna Lundberg
Fessel Fünfte

Norwegerin Weng vorzeitig Gesamt-Weltcupsiegerin

Heidi Weng aus Norwegen hat zum ersten Mal den Gesamt-Weltcup im Skilanglauf gewonnen.

Marit Bjørgen triumphierte auch über die 30 Kilometer. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Böhler Zwölfte

Norwegens Langlaus-Star Bjørgen gewinnt 18. WM-Gold

Marit Bjørgen läuft über 30 Kilometer zu ihrem 18. WM-Titel. In ihrem Windschatten sorgen Weng und Jacobsen für einen norwegischen Dreifach-Triumph. Von den deutschen Läuferinnen überzeugt Steffi Böhler.

Gewinnt Andreas Wellinger auch Edelmetall von der Großchance? Foto: Hendrik Schmidt
Springer und Läufer gefordert

Ski nordisch: Auf dem Weg zum besten WM-Ergebnis

Noch zwei Medaillen brauchen die deutschen nordischen Skisportler, um das beste deutsche WM-Ergebnis überhaupt zu erreichen. Die Skispringer können erneut zuschlagen, aber auch die Langläuferinnen haben eine kleine Chance.

Nicole Fessel wird in der deutschen Damen-Staffel laufen. Foto: Hendrik Schmidt
WM in Lahti

"Küken" machen Druck: Letzte Chance für Damen-Staffel

Acht Jahre lang warten die deutschen Langläuferinnen bei Ski-Weltmeisterschaften auf eine Medaille. Die Chancen in Lahti reduzieren sich nun auf die Staffel. Eine Mischung aus Routiniers und Youngstern wagt den Angriff auf Edelmetall.

Copy%20of%20NWM_Samstag25_1938.tif
Nordische Ski-WM

Björgen dominiert

Wieder Gold für Norwegerin