Personen /

Stephan Weil

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Pk Scheer und Lauterbach
Neue Parteispitze

Die SPD-Paartanz-Show nimmt langsam Fahrt auf

In der SPD flirren die Gerüchte, welche Politiker in das Rennen um ein neues Führungsduo einsteigen. Der Demoskop Manfred Güllner mag hingegen gar nicht mehr hinschauen.

sandra maischberger
Talkshow

"Maischberger" fällt heute aus: Wie lange dauert die Sommerpause?

Kein "Maischberger" heute Abend in der ARD: Die Talkshow fällt am 17.7.19 wieder aus. Wie lange dauert die Sommerpause noch und was läuft stattdessen?

Ein Hubschrauber der Bundeswehr vom Typ NH90 mit einem Löschwasser-Behälter wirft über einer Brandstelle Löschwasser ab. Foto: Jens Büttner
Waldbrand

Hoffen auf Regen in Lübtheen

Der kleine Ort Alt Jabel steht im Zentrum der Löscharbeiten im Waldbrandgebiet von Südwestmecklenburg. Die Bewohner möchten in ihre Häuser zurückkehren. Das Wetter könnte mitspielen.

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel sieht in von der Leyens EU-Kandidatur einen Grund für seine Partei, die Regierung zu verlassen. Foto: Maurizio Gambarini
Gabriel: Regierung verlassen

SPD geht gegen Nominierung von der Leyens auf die Barrikaden

Eine Deutsche soll EU-Kommissionspräsidentin werden und nur ein Land enthält sich: Deutschland. Die SPD ist mit der Entsendung von der Leyens nach Brüssel alles andere als einverstanden und macht ihrer Empörung mit kernigen Äußerungen Luft.

Im EU-Parlament: Ursula von der Leyen (CDU), Kandidatin für den Posten der EU-Kommissionspräsidentin, und Manfred Weber (CSU), der als EVP-Spitzenkandidat das Amt auch anstrebte. Foto: Jean-Francois Badias/AP
EU-Kommissionschefin

Von der Leyen wirbt im EU-Parlament für Brüsseler Kandiatur

Über diese Personalie wird heftig gestritten: Die Parteien in Berlin und Straßburg fühlen sich überrumpelt von der Nominierung der deutschen Verteidigungsministerin zur EU-Kommisisonspräsidentin. Aber sie geht das Problem an.

dpa_5F9DB4004AE3CEA1.jpg
Batteriefabrik-Standort

Zoff um Batterieforschung: Laschet keilt gegen Söder zurück

NRW-Armin Laschet wirbt dafür, die Auswahl des Standorts Münster zu akzeptieren. Die Bundesregierung habe sich für die „beste Bewerbung“ entschieden.

Copy%20of%20dpa_5F9DB80080459B2A.tif
Batteriefabrik-Standort

Als Trostpflaster sollen Millionen nach Augsburg und Ulm fließen

Plus Dass Augsburg und Ulm bei der Batteriezellenfabrik leer ausgegangen sind, sorgt für viel Ärger. Beide Städte sollen jetzt besänftigt werden.

Carsten Sieling verlässt nach der Bekanntgabe seines Rücktritts den Sitzungssaal des Rathauses. Foto: Christina Kuhaupt
Vertrag steht, Sieling geht

Rot-grün-roter Paukenschlag in Bremen

Erst am frühen Morgen war alles ausverhandelt. Um 02.00 Uhr knallten die Sektkorken bei der rot-grün-roten Verhandlungsrunde in Bremen. Das Rathaus bleibt in SPD-Hand, aber der Amtsinhaber wechselt.

Trotz herber Verluste soll der bisherige Bremer Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) weiter in Verantwortung bleiben. Foto: Carmen Jaspersen
Bürgerschaftswahl

Rot-grün-rote Koalition in Bremen steht - Bürgermeister tritt ab

Bremen soll künftig rot-grün-rot regiert werden. Allerdings ohne den bisherigen Bürgermeister Sieling - sein Rücktritt kommt überraschend.

dpa_5F9DAA002F51F2FE.jpg
Kommentar

Dem Elektroauto gehört die Zukunft

Wieder einmal ist Autogipfel im Kanzleramt und einmal mehr wird dort über die Elektromobilität lamentiert. Dabei ist die Technologie besser als ihr Ruf.