Personen /

Stevie Wonder

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Mit der Doku-Serie «Surviving R. Kelly» haben teils seit Jahrzehnten bekannte Missbrauchsvorwürfe gegen den Sänger an Schlagkraft gewonnen. Foto: Frank Micelotta/Invision/AP
#MeToo in der Musikbranche

Ein Koloss wankt: Vorwürfe gegen R. Kelly werden lauter

In der Filmbranche stürzte Harvey Weinstein, im Entertainment Bill Cosby. Doch in der Musikindustrie der USA steht der große #MeToo-Moment noch aus. Nun könnte R. Kelly der erste hochkarätige Sänger werden, den alte Vorwürfe einholen.

Copy%20of%20IMG_4811.tif
Offingen

Zwei Bigbands überzeugen mehr als 1000 Besucher

Das haben die Jazz Spätzla und Fat Cat Combo bei ihren Konzerten in der Offinger Mindelhalle alles geboten.

Copy%20of%2020170715_SM%c3%83S_Stadtfest_0060.tif
Konzert

Funk und Soul zu Weihnachten

Die Band Hot Wings präsentiert die Funky Side of Christmas im Bürgerhaus Graben

Kenny_Washington_mit_Gast_und_Martin_Zenker_im_Hintergrund.jpg
Neuburg

Birdland: Kleiner Sänger mit großer Stimme

Im Neuburger Jazzclub zeigt das Kenny Washington Quartet, dass bekannte Jazz- und Swingklassiker ganz neue Töne haben können.

Copy%20of%20DSC_8338(1).tif
Illertissen

Junge Künstler machen Saal des Kollegs zum Jazztempel

Landesjugendorchester bringt Festivalbesucher in Illertissen in Bewegung.

Menschen stehen an, um an der Trauerfeier für Aretha Franklin im Greater Grace Temple in Detroit teilzunehmen. Foto: Tony Dejak
Abschied von der "Queen"

Gottesdienst für Aretha Franklin in Detroit

Feministin, Bürgerrechtlerin und eine gewaltige Stimme, die sie um die Welt führte: Beim Gottesdienst für Aretha Franklin wird die verstorbene Musikerin als überlebensgroße Figur gefeiert. Auf der Bühne vermischen sich Soul, Glaube und das schwarze Herz von Detroit.

jor042.jpg
Ammersee

Kapellentag: Unterwegs zwischen Himmel und See

Der Tag der offenen Haus- und Hofkapellen lockt Musikliebhaber zu 24 Denkmälern und Kleinoden rund um den Ammersee. Die Veranstaltung war der innovative Auftakt für die Ammerseerenade.

Soulsängerin Aretha Franklin ist tot. Foto: Paul Sancya/AP
Tod mit 76 Jahren

"Queen of Soul" Aretha Franklin gestorben

Schon in den vergangenen Tagen hatten Berichte, dass die Sängerin Aretha Franklin schwer erkrankt sei, Fans und Wegbegleiter erschüttert. Jetzt ist die "Queen of Soul" gestorben - und nicht nur die Musikwelt trauert.

Soulsängerin Aretha Franklin ist tot. Foto: Paul Sancya/AP
Tod mit 76 Jahren

"Queen of Soul" Aretha Franklin gestorben

Mit Songs wie "Respect" oder "Chain of Fools" wurde sie berühmt. Jetzt ist Aretha Franklin nach schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren gestorben.

leit265234336(1).JPG
Egling

Im alten Wagnerhaus in Egling gibt es jetzt Bücher und Bilder

Das alte Haus in der Eglinger Schulstraße hat viele Geschichten zu erzählen. Therese Grosswiele hat es vor dem Verfall gerettet und einen Laden darin eröffnet.