Personen /

Sven Bender

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Spieler von Bayer Leverkusen feiern das Tor zum 3:1 im Spiel gegen den FC Augsburg. Foto: Sven Hoppe/dpa
Freitagsspiel

Leverkusen untermauert Champions-League-Ambitionen

Die Vorzeichen waren eindeutig, die Ziele klar definiert: Zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen entwickelte sich der erhoffte offensive Schlagabtausch. Am Ende setzte sich Bayer souverän durch.

Die Spieler von Leverkusen jubeln über das Tor zum 1:1. Foto: Sven Hoppe/dpa
Freitagsspiel Bundesliga

Weiter auf Kurs Europapokal: Leverkusen siegt in Augsburg

Die Vorzeichen waren eindeutig, die Ziele klar definiert: Zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen entwickelte sich der erhoffte offensive Schlagabtausch. Am Ende setzte sich Bayer souverän durch.

FC Augsburg - Bayer Leverkusen
FC Augsburg

Der FCA geht nach Führung gegen Leverkusen völlig unter

Der FC Augsburg hätte mit einem Sieg gegen Leverkusen den Nichtabstieg sichern können. Am Ende gab es allerdings eine deutliche 4:1-Niederlage

Bayer-Profi Julian Brandt (M.) enteilt den Nürnbergern Sebastian Kerk (l) und Matheus Pereira. Foto: Guido Kirchner
30. Spieltag

Trotz Niederlage: Nürnberg gibt nicht auf - "Schlagdistanz"

Das Wunsch-Ergebnis von 0:0 hat der 1. FC Nürnberg in Leverkusen nicht erzielt. Das 0:6 des Konkurrenten VfB Stuttgart ließ das eigene 0:2 aber erträglicher erscheinen.

Bei Bayer derzeit im Fokus: Kai Havertz. Foto: Uwe Anspach/dpa
Pleite in Hoffenheim

"Auseinandergedriftet": Leverkusen verliert an Boden

Bayer Leverkusen mit seinem umworbenen Juwel Kai Havertz baut nach Bremen auch Mitkonkurrent Hoffenheim auf. Ein Ausrutscher nun gegen Leipzig könnte für die internationalen Ambitionen des Clubs schon folgenschwer sein.

Die Spieler von 1899 Hoffenheim feiern das Tor zum 4:1 gegen Bayer Leverkusen. Foto: Uwe Anspach
Europa-Ränge kommen näher

Hoffenheim besiegt im Freitagsspiel Leverkusen

Die TSG 1899 Hoffenheim hat durch einen Sieg über den direkten Konkurrenten Bayer Leverkusen den Abstand zu den Europa-League-Plätzen in der Fußball-Bundesliga verkürzt.

Hoffenheims Ishak Belfodil (l) überspielt Leverkusens Torwart Lukas Hradecky und bereitet damit das Tor zum 4:1 durch Andrej Kramaric (nicht im Bild) vor. Foto: Uwe Anspach/dpa
Offensiv-Spektakel

Hoffenheim besiegt Leverkusen und kommt näher

Endlich hat die TSG Hoffenheim mal eine Führung auch zu einem überzeugenden Sieg nutzen können. Der Kampf um die internationalen Plätze wird damit immer spannender: Nur noch einen Punkt liegen die Kraichgauer nun hinter Bayer Leverkusen.

Copy%20of%20Christoph_Burkhard_stellt_sich_dem_Ball_voon_Michael_Panknin_(links)_in_den_Weg.(1)(1).tif
Hollenbach

Christoph Burkhard: So geht es dem Ex-Profifußballer in der Heimat

Plus Nach 18 Jahren ist der Mittelfeldspieler zurück bei seinem Heimatverein TSV Hollenbach. Der 34-Jährige verrät, worin die Unterschiede zum Profifußball liegen.

Hat gegen Wolfsburg oft Grund zum Jubel: Bayern-Torjäger Robert Lewandowski. Foto: Ina Fassbender
Statistiken und Personalien

Der 25. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 25.

Leverkusens Charles Aranguiz (l) freut sich über sein Tor zum 1:0. Foto: Rolf Vennenbernd
Spieler dürfen Karneval feiern

Bayer blickt nach Sieg über Freiburg Richtung Europacup

Nach dem 2:0 gegen Freiburg nimmt Bayer Leverkusen abermals Anlauf auf die Europapokal-Plätze. Die Situation der Werkself hat sich spürbar verbessert - doch die Punktabstände lassen konkrete Planungen noch nicht zu.