Personen /

Sven Ulreich

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der FC Bayern München setzte sich in Berlin erst in der Verlängerung durch. Foto: Kay Nietfeld
Lob und Warnung

Kovac sieht Bayern schon bereit für Liverpool

Noch sind eineinhalb Wochen Zeit bis zum Champions-League-Hit gegen Liverpool. Doch das besondere Duell ist schon allgegenwärtig. Das Weiterkommen im Pokal gibt einige positive Zeichen: Gnabry und Ribery bekommen Lob. Die Defensiv-Aussetzer gelten als weitere Warnung.

Trainer Niko Kovac rügte Rafinha für dessen öffentliche Kritik an ihm. Foto: Matthias Balk
FC Bayern München

Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus

Niko Kovac räumt das Thema Rafinha vom Tisch. Der unzufriedene Reservist kriegt eine klare Ansage. Die gibt es auch auf eine Frage zu Müller. Vor Gladbach plagen die Bayern massive Personalprobleme.

Mit seinem Tor zum 3:1 sorgte Serge Gnabry (M) für die Vorentscheidung. Foto: Sven Hoppe
Nach Patzern der Konkurrenz

FC Bayern der Gewinner des Spieltags - 3:1 gegen Schalke

Die Vorlagen von Dortmund und Gladbach hat der FC Bayern verwertet. Der Rückstand auf den BVB schmilzt durch den Heimsieg gegen Schalke auf fünf Punkte. Rundum souverän agieren die Münchner wieder nicht.

Bayerns Lewandowski feiert seinen Treffer zum 2:1. Foto: Matthias Balk
Bundesliga

FC Bayern nutzt Dortmund-Patzer und verkürzt den Rückstand

Der FC Bayern rückt auf fünf Punkte an Borussia Dortmund heran. Beim 3:1-Sieg gegen den FC Schalke machen sich die Münchner das Leben aber unnötig schwer.

Bayerns Torwart Manuel Neuer fehlt weiterhin. Foto: Kay Nietfeld
Topspiel am Samstag

Bayern auch gegen Schalke ohne Neuer - Chance für Boateng

Fußball-Bundesligist FC Bayern München tritt gegen Schalke 04 ohne Manuel Neuer an.

Copy%20of%20dpa_5F9C8C00CD8FF4DA(1).tif
FC Bayern

Neuer bleibt draußen

Die Münchner wollen kein Risiko eingehen und verzichten weiter auf ihre Nummer 1. Dafür spielt gegen den FC Schalke ein anderer ehemaliger Königsblauer

Manuel Neuer wird erneut nicht spielen. Foto: Kay Nietfeld
Kovac geht "kein Risiko"

Neuer steht auch gegen Schalke nicht im Bayern-Tor

Schalke, Augsburg, Liverpool: Beim FC Bayern läuft der Countdown für die große Königsklassenprüfung. Geheimnisumwoben bleibt der Zustand des Kapitäns. Ein anderer Ex-Schalker rückt in den Fokus.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_1364781146(1).tif
DFB-Pokal

Kovac ist bereit für Liverpool

Der FC Bayern siegt knapp gegen Hertha. Der Bayern-Trainer findet trotz Problemen in der Defensive positive Worte für seine Mannschaft – sogar für Mats Hummels

Bayern-Trainer Niko Kovac war mit dem Abwehrverhalten seiner Mannschaft nicht zufrieden. Foto: Rolf Vennenbernd
Nach 1:3 in Leverkusen

Kovac rügt "fahrlässige" Bayern und warnt

Titelverteidiger FC Bayern verliert durch die leichtfertige Pleite in Leverkusen Boden bei der Jagd auf Dortmund. Trainer Kovac rügt vor wichtigen Wochen die Einstellung seiner Stars. Die Verantwortlichen krönen den Pleitentag mit einem Eiertanz um die Neuer-Verletzung.

Neuer's Einsatz gegen Hertha steht auf der Kippe. Foto: Peter Kneffel
Finger-Verletzung

Neuer-Einsatz im DFB-Pokal bei Hertha fraglich

Nachdem Manuel Neuer bereits am Wochenende in der Bundesliga pausieren musste, scheint sein Einsatz im DFB-Pokal unter der Woche fraglich.