Personen /

Taylor Swift

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

201812181301_40_265509_201812181257-20181218115859_MPEG2_00.jpg
Video

Ed Sheeran toppt alle mit Rekordeinnahmen

Mit Streaming können Musiker nicht so viel verdienen wie früher mit CD-Verkäufen. Das dicke Geld fließt durch Konzerte. An der Spitze der weltweiten Live Entertainment-Charts steht Ed Sheeran.

Er ist Krösus: Ed Sheeran hat einen neuen Rekord aufgestellt. Foto: Jörg Carstensen
Konzerte

Ed Sheeran hat Rekord-Einnahmen mit seinen Auftritten

Mit Streaming können Musiker nicht so viel verdienen wie früher mit CD-Verkäufen. Das dicke Geld fließt durch Konzerte. An der Spitze der weltweiten Live Entertainment-Charts steht Ed Sheeran.

Ed Sheeran
Sänger

Ed Sheeran nimmt mit seinen Auftritten so viel ein wie keiner

Ed Sheeran hängt U2 ab: Noch nie hat ein Künstler mit Auftritten mehr verdient als der Brite.

US-Rapper Kendrick Lamar hat viele Grammy-Chancen. Foto: Amy Harris
Musik-Awards

Kendrick Lamar führt Grammy-Nominierungen an

Zu weiß, zu männlich, zu wenig Rap und Hip Hop: Die Grammys mussten in den vergangenen Jahren viel Kritik einstecken. Die nun verkündeten Nominierungen deuten auf Änderungen hin, auch wenn sich einige übergangen fühlen. Ganz am Rande gibt es auch deutsche Chancen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte in Straßburg für die Schaffung einer europäischen Armee geworben. Foto: Jean-Francois Badias/AP
US-Magazin

"Forbes": Merkel erneut die mächtigste Frau der Welt

Im achten Jahr in Folge kürte das US-Magazin die Bundeskanzlerin zur mächtigsten Frau der Welt. Der zweite Platz ging an die britische Permierministerin May.

Die zur Raute gefalteten Hände von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Michael Kappeler
Kanzlerin direkt vor May

"Forbes" kürt Merkel erneut zur mächtigsten Frau des Jahres

Das US-Magazin "Forbes" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum achten Mal in Folge zur weltweit mächtigsten Frau des Jahres gekürt.

Die Aufnahmen von Helene Fischer hat Starfotograf Peter Lindbergh gemacht. Foto: Peter Lindbergh für VOGUE Deutschland
Fotoshooting

Helene Fischer zeigt neue Seiten

Schwarzweiß und ungewohnt: Helene Fischer posiert für den Starfotografen Peter Lindbergh und die "Vogue" - nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass Deutschlands Schlagerkönigin von sich reden macht.

Copy%20of%20helene2.tif
"Forbes"

Helene Fischer ist unter den Top-Verdienerinnen im Musikgeschäft

Helene Fischer verdient mit 28 Millionen jährlich mehr als Britney Spears. Doch international kennt sie keiner. Manche wollen sie auch gar nicht kennenlernen.

Helene Fischer kann sich locker mit internationalen Stars messen. Foto: Britta Pedersen
Internationales Ranking

Helene Fischer unter den bestverdienenden Musikerinnen

Sie hat es geschafft: Die deutsche Sängerin hat laut Magazin "Forbes" ihre Kolleginnen Britney Spears und Céline Dion überrundet - zumindest finanziell.

Taylor Swift bei der Verleihung der American Music Awards 2018. Foto: Jordan Strauss
US-Sängerin

Taylor Swift hat neuen Plattenvertrag

Seit 2005 war die US-Sängerin Taylor Swift beim selben Plattenlabel. Jetzt hat die 28-Jährige einen neuen Vertrag unterzeichnet.