Personen /

Theodor Heuss

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20180621_FAS_1157.tif
Augsburg

Wie aus der Maximilianstraße die Maximilianstraße wurde

Plus Kaiser statt König: Im Jahr 1957 hat der Stadtrat die Maximilianstraße umbenannt. Obwohl sich der Name nicht änderte, war es den Augsburgern ein Herzensanliegen.

Heiko Maas wird beim Besuch des Militärlagers «Camp Castor» vom Kommandeur Oberst Frank Wachter begrüßt. Foto: Michael Fischer
Nach 300.000 Flugkilometern

Pannenserie bei der Bundeswehr erwischt Vielflieger Maas

Ausgerechnet Vielflieger Heiko Maas blieb lange Zeit von den Pannen bei den Regierungsfliegern verschont. Aber irgendwann erwischt es offenbar jeden. Wegen eines Hydraulikschadens blieb er in Mali hängen - und verpasste einen wichtigen privaten Termin.

Maas besucht EU-Ausbildungscamp in Mali
Regierungsflieger

Pannenserie bei der Bundeswehr erwischt Vielflieger Maas

Schon wieder gibt es eine Panne mit einem deutschen Regierungsflieger: Nun sitzt Außenminister Heiko Maas in Mali fest. Bisher hatte er mehr Glück.

201902061331_40_278346_201902061326-20190206122807_MPEG2_00.jpg
Video

Neue Feinstaubfresser: Luftreinigungsgerät im Test

Zehn Prozent weniger Feinstaub und Stickoxide an belasteten Verkehrshotspots: Dies soll ein neuartiges mobiles Stadtluftreinigungsgerät schaffen. Kiel testet es als erste Stadt.

Wegen eines Defekts an der «Theodor Heuss» war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erst am Mittwoch in Äthiopien kurzzeitig gestrandet. Foto: Britta Pedersen
Nach Pannenserie

Flugbereitschaft bekommt drei neue Maschinen

Pleiten, Pech und Pannen: Die Flugbereitschaft der Bundeswehr hat in den vergangenen Jahren in ungünstigsten Momenten Schlagzeilen gemacht. Nun sollen neue Maschinen angeschafft werden.

201901301546_40_276084_201901301538-20190130143936_MPEG2_00.jpg
Video

Schon wieder der Flieger: Steinmeier sitzt in Äthiopien fest

Schon wieder ist der Regierungsflieger «Theodor Heuss» wegen eines Defekts in den Schlagzeilen. Dieses Mal sitz Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit einer 55-köpfigen Delegation in Äthiopiens Hauptstadt fest.

Die Regierungsflieger der Bundeswehr haben in den vergangenen Monaten durch Defekte Schlagzeilen gemacht. Foto: Britta Pedersen
Addis Abeba

Flieger wieder defekt: Steinmeier sitzt in Äthiopien fest

Am Regierungsflieger "Theodor Heuss" gibt es einen Defekt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier muss sich in Geduld üben.

Im November musste der Regierungsflieger von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires umkehren. Foto: Kay Nietfeld
Fehler der Lufthansa-Tochter?

G20-Flugzeugpanne: Verteidigungsministerium widerspricht

Es war eine peinliche Panne für die Flugbereitschaft: Bei Merkels Flug zum G20-Gipfel fällt ein Teil der Elektronik aus, die Maschine kehrt um. Nun heißt es, eine Lufthansa-Tochter sei für die Odyssee verantwortlich. Das Unternehmen und das Ministerium widersprechen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 12. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12.

Teilnehmer des Gipfels haben sich im Tagungszentrum des G20 Gipfeltreffens in Buenos Aires zu einem Familienfoto aufgestellt. Foto: Ralf Hirschberger
G20-Gipfel in Buenos Aires

Streit über Handel und Klima: Keine Einigung in Sicht

Pannen, Konflikte und der große Auftritt des saudischen Kronprinzen: Es ist der Gipfel der Uneinigkeit. Kanzlerin Merkel kann sich erst mit eintägiger Verspätung einschalten. Droht der G20-Gipfel ohne ein gemeinsames Kommuniqué zu scheitern?