Personen /

Thierry Henry

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In drei Spielen bei AS Monaco bereits zwei Platzverweise. Naldo. Foto: Rolf Vennenbernd
AS Monaco

Naldo: Zweiter Platzverweis im dritten Spiel

Der frühere Bundesliga-Profi Naldo hat beim französischen Fußball-Erstligisten AS Monaco einen völlig verkorksten Start hingelegt.

Leonardo Jardim wird wieder Trainer von AS Monaco. Foto: Marius Becker
Ligue 1

AS Monaco holt Trainer Jardim zurück

Der in der französischen Fußball-Liga auf Platz 19 abgestürzte Club AS Monaco hat einen Tag nach der Suspendierung von Thierry Henry seinen Ex-Trainer Leonardo Jardim zurückgeholt, teilte der Meister von 2017 mit.

Thierry Henry wurde als Trainer der AS Monaco suspendiert. Foto: Bernd Thissen
Ligue 1

AS Monaco suspendiert Trainer Thierry Henry

Kaum angetreten, scheint die Trainerzeit von Thierry Henry bei AS Monaco schon wieder beendet. Nach enttäuschenden Resultaten suspendiert der Verein den Ex-Weltmeister - und kündigt eine endgültige Entscheidung an.

Wechselt zur AS Monaco: Cesc Fabregas. Foto: Alastair Grant/AP
Spanischer Nationalspieler

AS Monaco verpflichtet Spanier Cesc Fabregas vom FC Chelsea

London (dpa) - Der spanische Fußball-Nationalspieler Cesc Fabregas wechselt vom englischen Premier-League-Club FC Chelsea in die League 1 zur AS Monaco.

Wechselt vom FC Schalke 04 zum AS Monaco: Naldo. Foto: Guido Kirchner
Fußball

Naldo-Ehefrau kritisiert Schalke: "Kann Welt nicht mehr verstehen"

Carla Naldo stört sich am Umgang des Bundesligisten Schalke 04 mit ihrem Ehemann Naldo. Der Manager des Klubs reagiert zurückhaltend.

Naldo soll vor einem Wechsel vom FC Schalke 04 zum AS Monaco sein. Foto: Guido Kirchner
Bericht RMC Sport

Schalkes Naldo wohl vor Abschied nach Monaco

Der Schalker Fußballprofi Naldo steht einem Medienbericht zufolge vor einem Wechsel zum französischen Erstligisten AS Monaco.

Kylian Mbappé traf für PSG. Foto: Claude Paris/AP
Ligue 1

PSG baut mit 1:0 gegen Nantes Tabellenführung aus

Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat seine Tabellenführung in der Ligue 1 ausgebaut.

Dortmunds Raphael Guerreiro (M) jubelt über seinen Treffer zum 2:0 gegen AS Monaco. Foto: Bernd Thissen
Champions League

2:0 gegen Monaco: Borussia Dortmund sichert sich Gruppensieg

Borussia Dortmund gewinnt in Monaco. Das reicht für den Bundesliga-Spitzenreiter für den Gruppensieg in der Champions League.

BVB-Trainer Lucien Favre verzichtet in Monaco auf viele Stars. Foto: Bernd Thissen
Champions League

BVB will mit B-Elf ins Gruppenfinale

Der Einzug ins Achtelfinale der Champions League ist bereits sicher, der Gruppensieg noch möglich. Allerdings muss der BVB vor dem Showdown der Vorrunde auf Schützenhilfe hoffen. Für den eigenen Erfolg bei AS Monaco soll die zweite Garde sorgen.

Aus der U21-Auswahl von Trainer Stefan Kuntz könnten bald ein paar Profis aufrücken. Foto: Nicolas Armer
Deutsche Fußball-Talente

U21 zwischen EM-Projekt und A-Team-Casting

Die goldene Generation um Manuel Neuer steht in der Kritik. Der Weg ihrer U21-Europameister-Nachfolger führt bislang nur sporadisch in die A-Nationalmannschaft. Der aktuelle U21-Jahrgang macht Hoffnung.