Thomas de Maiziere
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Thomas de Maiziere

Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 12. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12.

Härtere Regeln und mehr Geld

Kabinett beschließt strengere Abschiebe-Regeln

Für Ausländer, die abgeschoben werden sollen, könnte es künftig schwieriger werden, sich der angedrohten Rückführung zu entziehen. Verbände, die sich um Integration kümmern, finden, die Regierung setze hier den falschen Schwerpunkt.

Interview

De Maizière über Abschied aus Kabinett: "Das war nicht leicht zu verdauen"

Thomas de Maizière fiel das überraschende Ausscheiden aus der Bundesregierung anfangs schwer, heute fühlt er sich frei. Was macht er jetzt?

Ex-Innenminister

De Maizière ist der Verzicht auf den Dienstwagen anfangs schwer gefallen

CDU-Politiker Thomas de Maizière musste den Abschied aus dem Kabinett lange verdauen. Rückblickend verrät er, welchen Satz seiner Laufbahn er bereut.

Grindel-Nachfolger

De Maizière nicht zum DFB : "Werde mich nicht bewerben"

Der ehemalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière will sich nicht um das Amt des DFB-Präsidenten bewerben.

Fußball

Thomas de Maizière will nicht DFB-Präsident werden

Die Fans wollen Rudi Völler als Grindel-Nachfolger. Ebenfalls als DFB-Präsident wird Ex-Innenminister Thomas de Maizière gehandelt. Doch der hält den Ball flach.

Inhalte vor Namen

Welche Typen als DFB-Präsident infrage kommen

Etwas mehr als fünf Monate hat der Deutsche Fußball-Bund Zeit, dann muss der größte Sportfachverband der Welt einen neuen Präsidenten wählen - oder eine Präsidentin? Was für und was gegen die verschiedenen Profile möglicher Kandidaten spricht.

DFB-Präsident

Reinhard Grindel und die Luxus-Uhr: Das zeitlose Schmiermittel

Reinhard Grindel stolperte letztlich über eine teure Uhr - wie altmodisch. Wer könnte ihm denn nur folgen im Amt?

Vorschau

Die Leipziger Buchmesse in sieben Kapiteln

Wo treffen sich Ex-Minister Thomas de Maizière, Ärzte-Schlagzeuger Bela B. und Bestseller-Autor Simon Beckett? Richtig: Auf der diesjährigen Ausgabe der Leipziger Buchmesse.

Live im ZDF-"Morgenmagazin"

Attacke auf Dunja Hayali: Frau schimpft über "Lügenpresse"

Im ZDF-"Morgenmagazin" tritt plötzlich eine Zuschauerin aus dem Studiopublikum vor die Kamera und schimpft über "Lügenpresse". Die Moderatoren bieten ihr ein Gespräch für später an.

Kommentar

Ursula von der Leyen trägt Schuld am Chaos bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr bekommt ihre Probleme nicht in den Griff und wird zum Risiko für das Bündnis. Grund dafür sind nicht die Mitarbeiter an der Basis, sondern die Politik.

Bilal Ben Ammar

Abgeschobener Freund von Amri war mit vielen Identitäten unterwegs

Bilal Ben Ammar war ein Vertrauter des Weihnachtsmarkt-Attentäters Amri und traf sich am Vorabend des Anschlags mit ihm. Seine Abschiebung gibt Rätsel auf.

Asyl

Seehofer: De Maizières Darstellung der Flüchtlingskrise ist "objektiv falsch"

Thomas de Maizière begründet in seinem Buch, warum er 2015 gegen eine Zurückweisung von Flüchtlingen war. Horst Seehofer widerspricht der Darstellung.

De Maizière verärgert Landräte

Neuer Streit mit CSU um Flüchtlingspolitik

Region

Der große Standort-Check: Was wurde aus der Bundeswehr-Reform?

Seit der Reform 2011 bangen nicht wenige Kommunen in der Region um ihre Bundeswehr-Standorte. Mancherorts kam es anders als zunächst gedacht.

DOSB-Präsident

Hörmann: "Von Einzelstimmen nicht beeinflussen lassen"

Bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes in Düsseldorf gilt die Wiederwahl von Präsident Alfons Hörmann als sicher. Kritiker aus dem Kreis der Spitzenverbände wollten dies verhindern. Unmut gibt es weiter unter dem Dach des DOSB.

Innenministerium

"Seehofers Spukschloss": Insider kritisieren Unmut im Innenministerium

Insider berichten von schlechter Stimmung im Innenministerium, seit dort Horst Seehofer amtiert. Von der neuen Abteilung Heimat ist nichts zu sehen und zu hören.

Ex-Innenminister

De Maizière soll Ethik-Kommission des DOSB leiten

Der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) soll künftig die Ethik-Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) leiten.

Wachablösung droht

Aufstand gegen DOSB-Boss Hörmann: Weikert erwägt Kandidatur

Zwei Monate vor der Mitgliederversammlung herrscht Unruhe im Deutschen Olympischen Sportbund. In den Spitzenverbänden hat sich eine Opposition formiert, die Präsident Alfons Hörmann ablösen will. Tischtennis-Weltpräsident Thomas Weikert erwägt eine Kandidatur.

Landsberg

Der „Historiker in Uniform“ verabschiedet sich

Oberstleutnant Gerhard Roletscheck prägte den Aufbau der Militärgeschichtlichen Sammlung in der Welfenkaserne in Landsberg. Jetzt geht er in Pension.

Hintergrund

Sauna, Garten, Schreiben

Was machen die ehemaligen GroKo-Minister, die seit März offiziell „a. D.“ sind? Füße hochlegen und sich um die Familie kümmern liegt nicht allen

Innenminister

Ist Horst Seehofer nur ein Di-Mi-Do-Minister?

In Berlin wächst die Kritik an Seehofer. Er sei nur drei Tage in der Woche an seinem Schreibtisch anzutreffen und ließe seinen Ankündigungen keine Taten folgen.

Bamf-Affäre

De Maizière übernimmtVerantwortung

Ex-Innenminister räumt Fehler ein

Innenausschuss des Bundestags

De Maizière zur Bamf-Affäre: "Trage die Verantwortung"

Im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist einiges schief gelaufen. Der frühere Bundesinnenminister übernimmt die Verantwortung. Und erinnert an kaum zu erfüllende Anforderungen.

CSU-Chef

Horst Seehofer baut um: Im Innenministerium grummelt's

Insider berichten von Grabenkämpfen im Bundesinnenministerium. Dabei geht es nicht nur um die Bamf-Affäre.