Personen /

Thomas Eichinger

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

_JOR9680.JPG
Landsberg

Klinikum-Parkplätze: Warum wurde der Kreistag nicht informiert?

Renate Standfest (Grüne) kritisiert Landrat Thomas Eichinger in Sachen Parkplätze am Klinikum. Warum Eichinger das ganz anderes sieht.  

Copy%20of%20_JOR9680.tif
Landsberg

Klinikum Landsberg: Parkplatz statt Parkhaus

In Landsberg sind 200 neue Stellplätze geplant. Für die Pflegeschule liegt ein Entwurf vor.

Copy%20of%20Wiesn-1096.tif
Landsberg

Bruder Barnabas liest den Großkopferten in Landsberg die Leviten

Bei der Fastenpredigt im Wiesn-Zelt bekommen die Lokalpolitiker ihr Fett weg – und der Oberbürgermeister eine Auszeichnung. Doch Bruder Barnabas hat Mühe, sich Gehör zu verschaffen.

Copy%20of%20leit26623.tif
Gartenbauvereine

Fast 8000 organisierte Gartler im Landkreis

Kreisverband hält Versammlung ab. 2020 gibt es wieder offene Gärten

leit765831.JPG
Landkreis Landsberg

Pflegebedarf im Raum Landsberg: So dramatisch könnte die Situation werden

Plus Jetzt liegen Zahlen vor: So stark wird die Nachfrage nach Pflegeplätzen und Fachkräften bis zum Jahr 2030 im Landkreis Landsberg steigen. Was Angehörige wissen sollten.

Nahverkehr%20Apfeldorf-9529(1).jpg
Apfeldorf

Die Apfeldorfer sorgen sich um die Busanbindung

Die Apfeldorfer stehen dem Beitritt zum Münchner Verkehrsverbund eher skeptisch gegenüber. Was die Bürger stattdessen favorisieren würden.

Copy%20of%20_JOR3048.tif
Kreistag

Zu wenig für den Klimaschutz?

Die GAL sieht Defizite in der Umsetzung des Konzepts

Copy%20of%20jor005.tif
Sportfest

Wer Rollstuhlfahrer fechten sehen will ...

Die Inklusionstage sind heuer auf vier Veranstaltungen aufgeteilt. Los geht es mit einem Sportfest für alle

Copy%20of%20Feature-1296.tif
Landkreis Landsberg

Klimawandel: Alles nicht so schlimm im Landkreis Landsberg?

Die Prognosen zweier Augsburger Forscher stoßen im Umweltausschuss auf ein geteiltes Echo. Sie erwarten für den Landkreis keine großen negativen Veränderungen – zumindest bis 2050.

Copy%20of%20jor527.tif
Denklingen

Seehofer lädt "Lifeline"-Kapitän Reisch nach Berlin ein

Beim Josefitag in Denklingen nutzt „Lifeline“-Kapitän Claus-Peter Reisch die Chance. Der Bundesinnenminister bietet dem Landsberger ein Treffen an.