Personen /

Thomas Koch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Apotheken-Kunden mit Rezept dürfen zum Medikament keine Kleinigkeiten mehr dazubekommen. Foto: Bernd Wüstneck/Illustration
BGH-Urteil

Bei Arznei auf Rezept sind Apotheken-Geschenke tabu

In der Apotheke bekommen Kunden gern eine Kleinigkeit dazu - bis jetzt. Ein Urteil macht Schluss mit Rabattmarken und Taschentüchern. Branchenkenner nennen das trotzdem eine gute Nachricht für Patienten.

112287170.jpg
Industrie

Welche Rolle spielt ZF Friedrichshafen im Abgas-Skandal?

Der Zulieferriese ZF Friedrichshafen ist im Visier von US-Ermittlern. Nach außen gibt sich der Konzern gelassen. Hinter den Kulissen herrscht jedoch Unruhe.

Copy%20of%20dpa_5F9D8C00E514E275.tif
Handel

Gratis-Taschentuch und Traubenzucker ade

In der Apotheke bekamen Kunden zur Medizin häufig eine Kleinigkeit dazu. Ein Urteil macht damit wohl Schluss

Apotheker dürfen die Preisbindung von Arzneimitteln auch nicht indirekt mit Geschenken oder Rabatten unterlaufen. Foto: Uli Deck
BGH-Urteil

Bei Arznei auf Rezept sind Apotheken-Geschenke tabu

In der Apotheke bekommen Kunden gern eine Kleinigkeit geschenkt - bis jetzt. Ein Urteil macht Schluss mit Rabattmarken und Taschentüchern.

Geschäftsführer Jürgen Resch hatte jüngst erklärt, das zuständige Finanzamt habe die Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe gerade erst bestätigt. Foto: Jens Büttner
Umwelthilfe

Prozess am BGH: Deutsche Umwelthilfe darf weiter abmahnen

Die Deutsche Umwelthilfe steht für ihre vielen Klagen und Abmahnungen immer wieder in der Kritik. Der Bundesgerichtshof hält das Vorgehen aber für zulässig.

Beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia kommt es seit Mittwochabend in drei Bundesländern zu Störungen. Foto: Marius Becker
BGH

Unitymedia darf Router ohne Zustimmung für Hotspots nutzen

Kabelnetzbetreiber Unitymedia nutzt die Router seiner Kunden für teilöffentliche WLAN-Hotspots. Der Bundesgerichtshof hat keine Einwände dagegen.

WLAN überall: Internetanbieter dürfen auf Routern ungefragt teilöffentliche Hotspots aktivieren, wenn sie den Kunden ein Widerspruchsrecht einräumen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Zweites WLAN-Signal abstellen

So sperren Unitymedia-Kunden ihren Router für den Hotspot

Praktisch: In sogenannten Community-WLAN-Netzen surfen Kunden unterwegs über die Router anderer Kunden und sparen Datenvolumen beim Mobilfunk. Gewöhnungsbedürftig: Internetanbieter dürfen Router dafür ungefragt nutzen. Kunden müssen da aber nicht mitspielen.

dpa_5F9CD00092A8339E.jpg
Bundesgerichtshof

Gibt es bald keine kleinen Apotheken-Geschenke mehr?

Mit Gutscheinen für den nahen Bäcker lockt eine Apotheke ihre Kundschaft. Wettbewerbshüter bringen den Fall vor den BGH. Bald könnten strengere Regeln gelten.

Der jahrelange Rechtsstreit des Netzaktivisten Tobias McFadden für freies WLAN in Deutschland ist zu Ende. Foto: Jan Woitas
Sony-Revision zurückgewiesen

BGH beendet langen Rechtsstreit um Störerhaftung

Ein jahrelanger Rechtsstreit des Netzaktivisten Tobias McFadden für freies WLAN in Deutschland ist zu Ende.

Neben der Einführung des Leistungsschutzrechts nimmt die Einigung in Artikel 13 auch Plattformen wie YouTube stärker in die Pflicht. Foto: Nicolas Armer
Gerichtsurteil

Muss YouTube die Daten von Raubkopierern preisgeben?

Wer illegal Filme auf YouTube hochlädt, kann verklagt werden. Der EuGH entscheidet nun darüber, welche Infos Youtube über Nutzer offenlegen muss.