Personen /

Thomas Müller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Robert Lewandowski erzielte alle fünf Bayern-Tore der laufenenden Saison. Foto: Federico Gambarini
FC-Bayern-News

FC Bayern München: Lewandowski jagt Torrekord von FCB-Legende

News zum FC Bayern: Robert Lewandowski könnte den Torrekord von FC Bayern-Legende Gerd Müller knacken. Seine aktuelle Torquote ist überragend.

Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge (r), hier im Gespräch mit Präsident Uli Hoeneß, ist zufrieden mit den Transfers. Foto: Matthias Balk
Bundesliga-Auftakt

Bayern kleckern gegen Hertha und klotzen mit Coutinho

Der Transferstau des FC Bayern löst sich in einem Dreifachschlag auf. Der potenzielle neue Liga-Topstar Coutinho überlagert den Münchner Ärger über zwei eingebüßte Punkte zum Start gegen Hertha. Anerkennung für die Bosse kommt vom "sehr zufrieden" gestellten Torjäger.

Der FC Bayern München hat Philippe Coutinho vom FC Barcelona ausgeliehen. Foto: Manu Fernandez/AP
FC Bayern

Die Bayern verpatzen den Start und holen Philippe Coutinho

Jahrelang gewann der FCB seine Auftaktspiele – gegen Berlin gab es nur ein Remis. Dafür hat die Liga einen neuen Star: Coutinho kommt vom FC Barcelona.

Fehlt dem FC Bayern in der Partie gegen Hertha BSC: Leon Goretzka. Foto: Marius Becker
Bundesliga-Auftakt

Goretzka fehlt beim FC Bayern gegen Hertha BSC

Der FC Bayern München muss das Eröffnungsspiel der 57.

Hat das Thema DFB-Team noch nicht abgehakt: BVB-Verteidiger Mats Hummels. Foto: Soeren Stache
Nach Verzicht durch Löw

BVB-Chef Watzke glaubt an DFB-Comeback von Hummels

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kann sich eine Rückkehr von Mats Hummels in die Fußball-Nationalmannschaft sehr gut vorstellen.

Torschütze und Vorbereiter beim Bayern-Sieg in Cottbus: Kingsley Coman (M). Foto: Robert Michael
DFB-Pokal

Schmuckloser Bayern-Sieg bei Energie Cottbus

Ohne Glanz hat der FC Bayern die Pflichtaufgabe im Pokal erledigt. Bis zum Bundesliga-Auftakt gegen Hertha bleibt aber noch Arbeit - genauso wie auf dem Transfermarkt. Helfen soll Vize-Weltmeister Ivan Perisic, der am Montag zum Medizincheck in München war.

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic will auf dem Transfermarkt Ruhe bewahren. Foto: Guido Kirchner
Wer kommmt jetzt?

FC Bayern verfolgt Plan B nach Sané-Schock

Wie der Alternativplan des FC Bayern nach der Sané-Verletzung aussieht, ist offen. Timo Werner, Ivan Perisic, Philippe Coutinho, Hakim Ziyech oder Steven Bergwijn - viele Namen werden spekuliert. Aussagen von Pep Guardiola lassen aufhorchen.

Robert Lewandowski (l) traf dreifach für die Bayern. Foto: Matthias Balk
Testspiel

FC Bayern mit 23:0-Schützenfest - Debüt für Hernández

Der FC Bayern München hat in einem Freundschaftsspiel im Trainingslager die Zuschauer mit einem Schützenfest erfreut.

Gefragter Mann im Bayern-Trainingslager. Thomas Müller (l). Foto: Sven Hoppe
Bayern-Wunschspieler

Müller über Sané: "Weder Mediziner noch Transferpolitiker"

Wo spielt Thomas Müller? Diese Frage begleitet die Münchner vor jedem Saisonstart wie die Favoritenstellung. Die unkonventionelle Spielweise macht den dienstältesten Bayern-Profi besonders. In der Sané-Dauerschleife weiß Müller nicht, was er noch glauben soll.

201908081551_40_341090_201908081547-20190808134857_MPEG2_00.jpg
Video

Müller über Sané-Spekulation: Wem soll man glauben?

«Zu Transfers kann ich persönlich leider immer noch nichts sagen», so Thomas Müller zu den Sané-Spekulationen. Der Nationalspieler vom FC Bayern München äußerte sich im Trainingslager in Rottach-Egern gewohnt mit einem Lächeln.