Personen /

Thomas Müller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Muss in der Rückrunde seine ganze Klasse zeigen: Bayerns James Rodríguez. Foto: Andreas Gebert
Bundesliga

Bayern-Coach Kovac über James: "Er spielt um seine Zukunft"

Der FC Bayern fühlt sich gerüstet für die Jagd auf Herbstmeister Borussia Dortmund. Begleitet wird die Hoffenheim-Vorbereitung von Personalspekulationen. Weitere Winterzugänge scheinen unwahrscheinlich. Ein früherer WM-Star ist besonders gefordert.

Muss in der Rückrunde seine ganze Klasse zeigen: Bayerns James Rodríguez. Foto: Andreas Gebert
FC Bayern

Niko Kovac setzt James unter Druck: "Spielt um seine Zukunft"

Bleibt der bislang von Real Madrid ausgeliehene Kolumbianer James weiterhin beim FC Bayern? Trainer Niko Kovac machte nun eine klare Ansage an den 27-Jährigen.

DSC_6304.JPG
Gersthofen

Opfer im Koma: Lastwagen erfasst Mann

Ein Sattelzug überrollt im Gersthofer Industriepark einen 18-Jährigen. Der überlebt schwer verletzt. Fast ein Jahr liegt er in Kliniken.

Bayerns Thomas Müller sah im Spiel gegen Ajax Amsterdam die Rote Karte. Foto: Sven Hoppe
Champions League

Zwei Spiele Sperre: FC Bayern gegen Liverpool ohne Müller

Der FC Bayern wehrt sich gegen eine Champions-League-Sperre von Thomas Müller in beiden Achtelfinalpartien gegen den FC Liverpool. Zumindest beim Rückspiel soll der Angreifer doch dabei sein dürfen.

VfB-Trainer Markus Weinzierl ist froh, dass Benjamin Pavard immerhin noch bis zum Sommer in Stuttgart bleibt. Foto: Gerd Maiß
Bayern-Neuzugang

Weinzierl über Pavard: Guter Junge, kein Lautsprecher

Lediglich der Zeitpunkt des Bekanntwerdens von Benjamin Pavards Wechsel vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München hat Trainer Markus Weinzierl erstaunt.

Copy%20of%20201901061915491.tif
Skispringen

Was von der großen Eisenbichler-Party übrig bleibt

Hinter "Eisei" liegen die besten Wochen seiner Karriere. Bei der Vierschanzentournee wurde er überraschend Zweiter. 2012 wäre er beinahe im Rollstuhl gelandet.

Copy%20of%20dpa_5F9B34003AB6853E.tif
FC Bayern

Schwitzen mit Ribéry

Die Kapitäne Neuer und Müller bemühen sich im Trainingslager in Doha, den Fall Ribéry kleinzuhalten und auf dessen Wert für die Mannschaft zu verweisen.

Bayern-Torwart Manuel Neuer hält sich mit Aussagen zur Goldsteak-Affäre von Franck Ribéry bei der Pressekonferenz vor in Doha zurück. Foto: Peter Kneffel
Goldsteak-Affäre

Wirbel um Ribéry soll Bayern-Stars nicht ablenken

Nach dem Ribéry-Ausraster ist der FC Bayern um sportliche Normalität bemüht. Eine Auswirkung auf die Mannschaft befürchtet Manuel Neuer nicht. Er möchte keine Debatte um den Teamkollegen. 2019 soll auch ein großes Jahr für die Kapitäne Neuer und Müller werden.

Dortmunds Trainer Lucien Favre ist für die Bundesligaprofis der Coach der Hinrunde. Foto: David Inderlied
Kicker-Umfrage

Bundesligaprofis: BVB und Eintracht die Hinrunden-Gewinner

Für die Bundesligaprofis sind Dortmund und Frankfurt die größten Gewinner der Hinrunde. Schalke und Bayern dagegen stürzen ab.

Bayern-Profi Franck Ribéry posiert in München neben seinem neuen Wagen. Foto: Peter Kneffel
Ribérys Gold-Steak im Fokus

Debatte um Protz-Profis: Privat oder einfach nur dekadent?

Fußball-Lebemann George Best hatte es so formuliert: "Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst." Nach dem Fall Franck Ribéry stellt sich die Frage: Wie viel Protz verträgt der Profifußball?