Personen /

Thomas Rudolph

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_1080927.tif
Fußball Bayernliga

Ein Schwabmünchner Tor reicht nicht zum Erfolg

Der TSV Schwabmünchen unterliegt Spitzenreiter Türkgücü-Ataspor München mit 1:3. Die Entscheidung fällt durch einen Joker in der Schlussphase.

Copy%20of%20DSC_8656.tif
Fußball

Der Wille ist der entscheidende Faktor

Am Sonntag steigt in Schwabmünchen das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Türkgücü-Ataspor München. Warum Coach Maiolo sich vielleicht was einfallen lassen muss.

Copy%20of%20DSC_8585(1).tif
Fußball Bayernliga

Gute Defensivarbeit ist gefragt

Schwabmünchen muss zur Wundertüte Regensburg. Der Aufsteiger ist gut gestartet und schwer auszurechnen. Es könnten einige Zweitligaprofis gegen die Maiolo-Elf auflaufen

Copy%20of%20DSC_2023.tif
Fußball

Ein übler Tritt als Weckruf

Das Bayernligateam des TSV Schwabmünchen baut sich an der sehr robusten Spielweise der Augsburger auf. Wie die Sieger die Partie gesehen haben.

Copy%20of%20DSC_2045.tif
Fußball

Schwabmünchen jubelt Mini-Krise weg

Der TSV Schwabmünchen beendet seine Mini-Krise: Mit 3:1 (2:1) behielt man vor 500 Zuschauern im Derby gegen Schwaben Augsburg die Oberhand.

Copy%20of%20IMG_8619.tif
Fußball

Was den TSV Schwabmünchen so stark macht

Trainer Paolo Maiolo vom Bayernligisten TSV Schwabmünchen zieht eine erste Bilanz nach neun Begegnungen.

IMG_8699.JPG
TSV Schwabmünchen

Endlich mal beim Angstgegner punkten

Schwabmünchen muss heute in Hankofen ran. Der Einsatz von Thomas Rudolph ist fraglich.

Copy%20of%20IMG_8422(1).tif
TSV Schwabmünchen

Schlagerspiel ohne den Top-Torjäger

Philipp Schmid fehlt wegen einer Knieverletzung heute gegen Sonthofen Trotzdem ist die Vorfreude bei den Verantwortlichen groß.

DSC_6145.JPG
TSV Schwabmünchen

Maiolo: Die Tabellenführung ist mir egal

Wie der Schwabmünchner Trainer die Situation einschätzt und wie schwer die Verletzung von Torjäger Phillip Schmid ist.

Copy%20of%20DSC_5914.tif
Fußball

Mehr Kampf, mehr Spielkultur

Schwabmünchen möchte sich am Sonntag wieder von seiner guten Seite zeigen. Doch der Bayernliga-Gegner Kirchanschöring wird es der Maiolo-Elf nicht leicht machen