Personen /

Tim Cook

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Reaktiv: Sobald der Arm angehoben wird, erhöht die Apple Watch 5 automatisch die Helligkeit. Foto: Robert Günther/dpa-tmn
Series 5

Die neue Apple Watch ist allzeit bereit

Beim jährlichen Apple-Event ist traditionell das iPhone der Star. In diesem Jahr hat ihm aber die Apple Watch gehörig die Schau gestohlen. Die Neuauflage der Smartwatch überraschte mit einer Funktion.

Apple
Apple

Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht um 13 Milliarden Euro

Showdown in Luxemburg: Apple und die EU-Kommission ringen vor dem EU-Gericht um die gigantische Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro in Irland.

Copy%20of%20dpa_5F9E56009CEB660C.tif
Apple

iPhone 11: Preis, Release, Kamera und Design - alle Infos

Apple hat das iPhone 11 (Pro) vorgestellt und auch gleich das Release-Datum und den Preis enthüllt. Was bieten Kamera und Design und gibt es neue Funktionen?

Veranstaltungsteilnehmer probieren während der Vorstellung in Cupertiono das neue iPhone 11 aus. Foto: XinHua
Neue Kamera-Funktionen

Apple präsentiert das iPhone 11

Neue Kamera-Features, ein gesenkter Einsteigerpreis: Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt eine neue iPhone-Generation. Und bei der Uhr Apple Watch bleibt das Display künftig immer an.

Phil Schiller, Apples Vizepräsident Weltweites Marketing, stellte das neue iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vor. Foto: Tony Avelar/FR155217 AP
Preis gesunken

Apples neues iPhones erhält bessere Kamera

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es neue iPhones von Apple. Bei den Top-Modellen beeindrucken innovative Kamera-Funktionen. Beim Einsteigermodell fällt der Preis unter die 800-Euro-Schwelle. Und bei der Uhr Apple Watch bleibt erstmals das Display immer an.

Apple TV+ wird in Deutschland künftig 4,99 Euro im Monat kosten. Foto: Tony Avelar/AP
Apple TV+

Apple macht Videostreaming-Dienst billiger als Konkurrenz

Apple unterbietet mit dem Preis seines Videostreaming-Dienstes Rivalen wie Netflix.

Apple-Chef Tim Cook lässt sich am Brandenburger Tor von Entwickler Peter Kolski das Projekt «MauAR» auf einem Smartphone erklären. Foto: Brooks Kraft/Apple
"MauAR"

Neue App lässt Berliner Mauer in Augmented Reality erleben

Ein neues 3D-Modell der ehemaligen Maueranlage in Berlin lässt sich an jedem Ort außerhalb der Stadt auf dem Bildschirm eines Smartphones holen und kann auch virtuell begangen werden.

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls können Smartphone- oder Tabletbesitzer die Berliner Mauer virtuell an ihrem historisch korrekten Ort erkunden. Foto: Brooks Kraft/Apple/dpa
Augmented Reality

App "MauAR" lässt Berliner Mauer wieder erleben

Historisches virtuell erfahren: Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls kann man mit der App "MauAR" die Mauer für sich wieder erlebbar machen.

Chefdesigner Jony Ive war maßgeblich an der Gestaltung einiger der erfolgreichsten Apple-Produkte beteiligt. Foto: Christoph Dernbach
Er gestaltete das iPhone

Chefdesigner Jony Ive verlässt Apple

Jony Ive gilt als treibende Kreativ-Kraft bei Apple, an der Seite von Steve Jobs hat er das Unternehmen einst vor dem Untergang gerettet. Nach fast drei Jahrzehnten verlässt der Designer nun das Unternehmen und gründet seine eigene Firma.

Tim Cook, CEO von Apple, spricht auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC. Foto: Jeff Chiu/AP
"Privacy on iPhone"

Apple setzt voll auf Datenschutz und riskiert mächtig Ärger

Vor Jahren wirkte Apple-Chef Tim Cook mit seinen Plädoyers für den Datenschutz noch wie ein einsamer Rufer in der Wüste. Doch inzwischen erklärt auch die Konkurrenz die Privatsphäre zum Menschenrecht. Auf der Konferenz WWDC läutet Apple nun eine neue Datenschutzrunde ein.