Personen /

Timo Boll

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Dimitrij Ovtcharov möchte trotz Verletzungspause Europameister werden. Foto: Ye Pingfan
Tischtennis

Minenfeld ist abgebaut: Ovtcharov will Comeback mit EM-Titel

Der Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov fiel in diesem Jahr von einem Extrem ins andere. Erst die Nummer eins der Welt, danach lange Zeit verletzt. Jetzt ist er wieder fit - und will in dieser Woche trotz der komplizierten Vorgeschichte den EM-Titel holen.

TV-Moderator Joko Winterscheidt 2015 in Berlin. Foto: Stephanie Pilick
Joko Winterscheidt

"Beginner gegen Gewinner": Jokos Show als Wiederholung sehen

Joko Winterscheidts Show "Beginner gegen Gewinner" lief am Samstag im TV bei ProSieben und als Stream. Im Netz gibt es auch die Wiederholung.

Rekord-Europameister Timo Boll ist Zweiter der Tischtennis-Weltrangliste. Foto: Andreas Arnold
ITTF-Ranking

Timo Boll wieder Zweiter der Tischtennis-Weltrangliste

Rekord-Europameister Timo Boll von Borussia Düsseldorf ist wieder die Nummer zwei der Tischtennis-Weltrangliste.

Copy%20of%20MMA_0636.tif
Langweid

Langweider Tischtennisfrauen geben niemals auf!

Zwei Langweider Tischtennis-Ikonen zeigen beim Tipp-Kick Kampfgeist. Und am Ende jede Menge Sportsgeist.

Timo Boll musste bei den Japan Open wegen seines verletzten Nackens aufgeben. Foto: Andreas Arnold
Nackenverletzung

Tischtennisstar Boll muss bei Japan Open aufgeben

Wegen einer Nackenverletzung hat Tischtennisstar Timo Boll bei den Japan Open aufgegeben.

Timo Boll lässt wegen einer Nackenverletzung seinen Halbfinal-Start offen. Foto: Andreas Arnold
Japan Open

Bolls Halbfinal-Start wegen Nackenverletzung in Gefahr

Der topgesetzte Weltranglistenvierte Timo Boll muss nach seinem souveränen Halbfinal-Einzug bei den Japan Open wegen einer Nackenverletzung um seinen Einsatz gegen London-Olympiasieger Zhang Jike aus China bangen.

Verpasste bei den China Open den Sprung ins Viertelfinale. Foto: Ye Pingfan
Tischtennis

Timo Boll bei den China Open ausgeschieden

Tischtennis-Star Timo Boll ist bei den China Open in Shenzhen im Achtelfinale ausgeschieden.

Tischtennis-Ass Timo Boll in Aktion. Foto: Jonas Ekstromer/TT NEWS AGENCY
Tischtennis

Mehr Titel als der FC Bayern: Boll-Team macht Triple perfekt

Champions-League-Sieger, Pokalsieger und jetzt auch noch deutscher Meister: Borussia Düsseldorf hat im Tischtennis eine herausragende Saison gekrönt. Doch Starspieler Timo Boll warnt bereits vor einem Ende der Dominanz.

Führte Borussia Düsseldorf zum fünften Sieg in der Tischtennis-Königsklasse: Timo Boll. Foto: Carmen Jaspersen
Tischtennis

Boll führt Düsseldorf zum fünften Champions-League-Sieg

2015 und 2017 hatte Borussia Düsseldorf das Champions-League-Finale gegen Fakel Orenburg und dessen deutschen Star Dimitrij Ovtcharov noch verloren. Doch diesmal holten Timo Boll und Co. den Titel nach Deutschland zurück.

Timo Boll und Borussia Düsseldorf haben gegen Fakel Orenburg mit 3:2 gewonnen. Foto: Borussia Düsseldorf
Tischtennis

Borussia Düsseldorf gewinnt erstes Champions-League-Finale

Der deutsche Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf darf auf den fünften Champions-League-Sieg seiner Vereinsgeschichte hoffen.