Personen /

Tobias Hutter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20jor634.tif
Floorball

Zum Siegen verdammt

Die Red Hocks Kaufering sind am Wochenende zwei Mal auswärts im Einsatz. Sie treffen auf Mannschaften, bei denen sie am ehesten punkten können

Copy%20of%20jor636.tif
Floorball Kaufering

Auf Kaufering warten zwei Kracher an einem Wochenende

Die Red Hocks Kaufering stehen vor schweren Aufgaben. Mit Leipzig und Weißenfels kommen die beiden Topteams der Floorball-Bundesliga ins Sportzentrum

Copy%20of%20Red%20Hocks%20Kaufering-7941.tif

Die Red Hocks wollen den drohenden Fehlstart verhindern

Nach zwei Pleiten zum Auftakt in die neue Floorball-Bundesligasaison steht Kaufering bereits unter Druck. Platz der Knoten gegen den Lieblingsgegner?

Copy%20of%20Red%20Hocks%20Kaufering-7944.tif
Floorball

Der Heimvorteil hilft den Red Hocks nicht

Kaufering verliert gegen Berlin mit 2:4. Jetzt muss man an den Schwächen arbeiten

leit76245.JPG
Kaufering

Die Red Hocks brechen im letzten Drittel ein

Was für ein Start in die neue Bundesligasaison: Die Floorballer aus Kaufering schnuppern in Wernigerode an der Sensation, erleben dann aber ein Debakel.

Copy%20of%20LT-4574.tif
Spiel der Woche

Personalsorgen beim Spitzenreiter

Igling will sich gegen Eching rehabilitieren

Copy%20of%20leit-2147483648(1).tif
Kaufering

Floorball: Dieses Trio aus Kaufering will zur WM

Drei Spieler der Red Hocks Kaufering stehen im Aufgebot der deutschen U19. Das Qualifikationsturnier in Südtirol wird hart für sie.

Copy%20of%20jor132.tif
Kaufering

Die Saison ist für die Red Hocks vorbei

Endstation für die Floorballer aus Kaufering: Im zweiten Play-off-Spiel ist bereits Schluss.

Copy%20of%20leit76244.JPG
Floorball Kaufering

Das Halbfinale im Blick

Am Samstag starten die Red Hocks in die Play-offs. Gegen Wernigerode bauen die Kauferinger auf den Heimvorteil. Zwei Siege braucht ein Team, um weiterzukommen.

Copy%20of%20jor019.tif
Floorball

Die Pflicht ist erfüllt, jetzt kommt die Kür

Die Red Hocks können das letzte Punktspiel gegen Schenefeld locker angehen