Personen /

Tobias Ott

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Gann3.tif
Freizeit

Spiel und Spaß beim Sporttreff

Die Sportfreunde Gannertshofen bieten Kindern und Jugendlichen ein spezielles Angebot – und das bereits seit 20 Jahren

Copy%20of%20SVZiDatt_SGBaecMed048.tif
Landkreis Dillingen

Mal wieder Siege feiern

Untere Fußball-Ligen Ziertheim-Dattenhausen patzte zuletzt zweimal, hat sein Saisonziel aber voll im Visier. Kreisklassen-Konkurrent SV Holzheim macht sich derweil auf Trainersuche.

Copy%20of%2034864721.tif
Wertingen

Ein besonderes Spiel für Tobias Ott

Fußball-Kreisliga: Holzheims Sportleiter tritt zum Auswärtsderby in Altenmünster nur vor seine Haustüre.

Copy%20of%20DSC_0103.tif
Landkreis Dillingen

Junge Kicker tragen die Last des Favoriten

Fußball-Kreisliga: Gundelfinger U23 im Derby gegen Holzheim. Auch Unterthürheim sieht ein Landkreis-Duell

Copy%20of%20DSC_0283(1).tif
Fußball

Neuer Trainer

Grimminger kommt zum SV Holzheim

Copy%20of%20tu001.tif
Bezirksliga-Topspiel

Senden macht kleine Fortschritte

Trotz Niederlage bei Türkspor Neu-Ulm ist gewisser Aufwärtstrendzu erkennen. Warum ein Unentschieden am Ende das gerechte Ergebnis gewesen wäre

Copy%20of%20tu001.tif
Bezirksliga-Topspiel

Senden macht kleine Fortschritte

Trotz Niederlage bei Türkspor Neu-Ulm ist gewisser Aufwärtstrend

Copy%20of%20ema219.tif
Kreisliga

Mindeltal schüttelt einen Konkurrenten ab

Wie der FC einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf landet. Waldstetten belohnt sich für großes Engagement und hält den Anschluss. Der erste Absteiger steht auch schon fest

Copy%20of%20SSV%20Gl%c3%b6tt%20FC%20Gundelfingen%20II%20Fu%c3%9fball%20Kreisliga%20West032.tif
Landkreis Dillingen

Bezirksliga-Vorfreude

Fußball-Kreisliga West: Glött gewinnt Derby und baut Führung vorentscheidend aus. Sechs Punkte Vorsprung und besserer direkter Vergleich mit Altenmünster. Nur noch ein Sieg fehlt.

Copy%20of%20Wolfgang_Hille_Trainer_T%c3%bcrk_Spor_NU.tif
Fußball-Bezirksliga

Sendens Ott warnt, Türkspors Hille grollt

Und der TSV Neu-Ulm ist bisher hinter den eigenen Ansprüchen geblieben