Personen /

Toni Kroos

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich will den ersten Bundesliga-Sieg der Saison. Foto: Marius Becker
Bundesliga am Sonntag

Leverkusen will gegen Mainz ersten Sieg in der Liga

Nach dem Comeback-Sieg in der Europa League will Bayer Leverkusen nun auch in der Fußball-Bundesliga den ersten Saison-Erfolg feiern.

Das Gesicht des Bayer-Sieges war eindeutig Kai Havertz. Foto: Marius Becker
3:2-Sieg nach 0:2-Rückstand

Gesicht der Hoffnung: Bayer-Teenager Havertz wird erwachsen

Das 3:2 nach 0:2-Rückstand könnte für Bayer Leverkusen in der Europa League mehr als drei Punkte wert gewesen sein. Der Sieg der Moral macht auch Hoffnung auf die Wende in der Bundesliga.

Für Trainer Jürgen Klopp (M) und den FC Liverpool beginnt die Champions League mit dem Spiel gegen Paris Saint-Germain mit Thomas Tuchel. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Champions League

Jagd auf Real Madrid: Klopp, Tuchel und Co. greifen an

In der Champions League soll für Real Madrid der vierte Titel in Serie folgen. Zu den größten Herausforderern gehören auch zwei deutsche Trainer. Einen deutschen Einfluss gibt es in jeder Gruppe.

Barcelonas Lionel Messi (r) führt den Ball im Dribbling eng am Fuß. Foto: Ion Alcoba Beitia/gtres
Primera Division

Barcelona mit Mühe zum Sieg - Real und Atlético patzen

Mit Mühe hat der spanische Fußball-Meister FC Barcelona die erste Saisonniederlage in der Primera División verhindert.

Jürgen Klopp trifft mit dem FC Liverpool auf die Tottenham Hotspur. Foto: Dave Thompson
Vorschau

Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

Wenige Tage vor dem Start der Europapokal-Wettbewerbe sind Europas Spitzenclubs noch einmal in ihren Ligen gefordert.

Für den Fußball-Spruch des Jahres ist der ehemalige Eintracht-Profi Kevin-Prince Boateng gleich zwei Mal nominiert. Foto: Frank Rumpenhorst
Fußball-Zitate nominiert

Spruch des Jahres: Kevin-Prince Boateng doppelt nominiert

Der inzwischen nach Italien zurückgekehrte Kevin-Prince Boateng ist bei der Wahl für den Fußball-Spruch des Jahres gleich doppelt nominiert.

Bundestrainer Joachim Löw gibt Timo Werner und Nico Schulz taktische Anweisungen. Foto: Uli Deck
DFB-Team

Nach Happy-End gegen Peru: Viel Arbeit für Löw

Der Neustart nach dem WM-Absturz liefert wertvolle Erkenntnisse. Der Bundestrainer lobt die Moral beim Erfolg gegen Peru und vergibt erste Stammplätze. Die Baustellen sind erkannt, die Torarmut ist weiterhin alarmierend. In der Nations League wird sich der weitere Weg weisen.

Joshua Kimmich spielte gegen Peru im defensiven Mittelfeld. Foto: Arne Dedert
Bundesliga

Kimmich drängt nicht auf Rollenwechsel beim FC Bayern

Joshua Kimmich will nach der Versetzung auf seine Lieblingsposition in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht aktiv auf einen Rollenwechsel auch beim FC Bayern München drängen.

löw
Nationalmannschaft

Süle ersetzt Hummels gegen Peru - Schulz debütiert

Bundestrainer Joachim Löw wechselt gegen Peru auf fünf Positionen durch. Nico Schulz läuft vor heimischem Publikum zum ersten Mal für die Nationalelf auf.

Steht beim Testspiel gegen Peru in der DFB-Startelf: Niklas Süle. Foto: Ina Fassbender
Testspiel gegen Peru

Süle ersetzt Hummels - Angriff mit Reus, Werner und Brandt

Bundestrainer Joachim Löw nimmt im Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Abend in Sinsheim gegen Peru fünf Wechsel im Vergleich zum 0:0 gegen Frankreich vor.