Personen /

Toni Kroos

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Zieht mit dem DFB-Team um: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Peter Endig
Nations League

Löw genervt und kämpferisch - Oranje-Duell als EM-Wegweiser

Bundestrainer Löw will das Thema Nations League schnell abhaken. Das letzte Duell mit Holland dient schon der Neuausrichtung für die EM 2020. Teammanager Bierhoff spürt viel Energie beim DFB-Chefcoach. Die Personalauswahl gegen Oranje wird Indiz für dessen Reformwillen sein.

Joachim Löw (M.) ist vor dem Jahresabschluss genervt. Foto: Peter Endig
Nations League

Genervter Löw: Sieg gegen Holland soll Stimmung retten

Nach einem frustrierenden Abend, an dem in der Ferne der Abstieg besiegelt wurde, sucht Löw nach neuen Reizen. Der Jahresabschluss gegen die Niederlande soll jetzt vor allem Signal für die EM-Quali sein. Für DFB-Boss Grindel ist ein Sieg "von größter Wichtigkeit".

Bundestrainer Joachim Löw (r) muss auf Julian Draxler verzichten. Foto: Ina Fassbender
Nations League gegen Holland

Bierhoff: "Es ist schon frustrierend" - Draxler fehlt

Julian Draxler wird der Fußball-Nationalmannschaft auch zum Jahresabschluss am Montag gegen Holland fehlen.

Joachim Löw fühlte sich ein bisschen erinnert an «Confed-Cup-Truppe». Foto: Jan Woitas
Nations League

Trotz Abstieg: Löw will gegen Oranje dennoch Turbos zünden

Deutschlands Fußball ist in Europa nur noch zweitklassig. Durch Hollands Sieg gegen Frankreich steigt die DFB-Elf nach der verkorksten WM auch noch in die B-Liga der Nations League ab. Bundestrainer Löw will zum Jahresende dennoch Revanche gegen Oranje.

Copy%20of%20201811152054051.tif
Länderspiel

Geht doch!

Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt den Test gegen Russland klar mit 3:0. Vor allem die Offensive gibt Grund zur Hoffnung. Heute muss das Team am Fernseher bangen

Fussball
Nationalmannschaft

Jogi Löws Nachwuchstruppe überzeugt gegen Russland

Die DFB-Auswahl gewinnt den Test in Leipzig klar. Vor allem die Offensive gibt Grund zur Hoffnung. Am Freitag muss das Team vor dem Fernseher bangen.

Joachim Löw zeigt sich bei der Pressekonferenz vor dem Abschlusstraining zum Testspiel gegen Russland gut gelaunt. Foto: Jan Woitas
Fußball heute

Deutschland - Russland live im Free-TV und Stream

Deutschland - Russland heißt heute das vorletzte Testspiel der DFB-Elf in diesem Jahr. Das Fußball-Spiel wird live im Free-TV und als Stream im Internet gezeigt.

Die DFB-Spieler Timo Werner (l), Thilo Kehrer und Antonio Rüdiger beim Abschlusstraining. Foto: Jan Woitas
Fußball-Nationalmannschaft

Russland-Test als Probe für Oranje-Duell

Zwei Siege erhofft sich Bundestrainer Joachim Löw zum Abschluss des historisch schlechten Länderspieljahres. Vor dem Test gegen Russland macht der DFB-Chefcoach aber klar, dass das blanke Resultat keinen Einfluss auf seinen Plan zum Neuaufbau der Nationalmannschaft hat.

Joachim Löw zeigt sich bei der Pressekonferenz vor dem Abschlusstraining zum Testspiel gegen Russland gut gelaunt. Foto: Jan Woitas
Test gegen Russland in Leipzig

Löw setzt wieder auf junges Sturm-Trio - Reus fehlt

Bundestrainer Löw plant auch gegen Russland mit seinem jungen, schnellen Sturm-Trio. Die Tendenz gehe zu einem Einsatz von Werner, Gnabry und Sané. Beim Testländerspiel in Leipzig fehlen wird der am Fuß verletzte Reus. Im Tor steht Stammkraft Manuel Neuer.

Manchester Uniteds Juan Mata bejubelt sein Tor zum 1:1. Foto: Antonio Calanni/AP
Champions League

United dreht Spiel bei Juve - Kantersiege für Real und City

Bis zur 86. Minute führt Juve gegen Man United. Dann schlägt das Team von Trainer José Mourinho doppelt zu. Sowohl Turin als auch United haben gute Chancen auf das Achtelfinale. Auch für den Lokalrivalen der Red Devils sieht es gut aus.