Personen /

Tranquillo Barnetta

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tranquillo Barnetta geht nach dem Engagement beim FC Schalke und in der Major League Soccer wieder zum FC St. Gallen. Foto: Matthias Balk
FC St. Gallen

Ehemaliger Bundesligaprofi Barnetta wieder in der Schweiz

Wohin wechselt Ilkay Gündogan? Foto: Bernd Thissen
Fußball

Transferbörse: Bayern, BVB und Schalke vor Umbruch

An der Transferbörse der Fußball-Bundesliga geht es schon vor dem Saisonfinale hoch her. Wer kommt zur neuen Saison? Wer muss gehen? Hinter den Kulissen wird längst gefeilscht und verhandelt, es wird öffentlich spekuliert.

Roberto di Matteo hat mit Schalke die Europa League im Visier. Foto: Peter Steffen
Fußball

Schalke will nach Klostergang in Europa League

Vor dem Schlüsselspiel gegen den VfB Stuttgart ist Schalke 04 in Klausur gegangen. Bis heute weilen Trainer Roberto Di Matteo und sein zuletzt erfolgloses Fußball-Team in einem viertägigen Trainingslager im Hotel Klosterpforte.

Huub Stevens will Stuttgart vor dem Abstieg bewahren. Foto: Marijan Murat
Fußball

Stuttgarts Stevens vor Wiedersehen mit Schalke

Gefühlsduselig wird Huub Stevens auch vor dem hochemotionalen Wiedersehen mit seinem Herzensverein FC Schalke 04 nicht. Der Trainer des VfB Stuttgart will schließlich das Tabellenschlusslicht vor dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga bewahren.

Roberto Di Matteo sieht nur eine kleine Chance für Schalke. Foto: Ina Fassbender
Fußball

Schalke vor letztem Champions-League-Hurra

Kein Schalker glaubt an das Fußball-Wunder von Bernabéu. Trainer Roberto Di Matteo zeigte sich vor dem Achtelfinal-Rückspiel bei Königsklassen-Titelverteidiger Real Madrid dennoch verhalten optimistisch.

Schalke baut auf die Treffsicherheit von Klaas-Jan Huntelaar. Foto: Bernd Thissen
Fußball

Schalke vor Herkulesaufgabe: Mit Huntelaar gegen Real

Schwerer geht es kaum: Die 1:6-Lehrstunde gegen Real Madrid ist dem FC Schalke 04 und seinen Fans noch in schmerzlicher Erinnerung. Ein ähnliches Debakel wie im Vorjahr soll im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen die Königlichen nicht noch einmal geschehen.

Die Defensiv-Strategie von Schalkes Trainer Roberto Di Matteo war erfolgreich, die Spieler feiern den Sieg über Gladbach. Foto: Rolf Vennenbernd
Fußball

Schalke feiert Defensivstrategen Di Matteo

Nicht schön, aber erfolgreich. Der FC Schalke ist zurück auf Champions-League-Kurs - dank Defensivstratege Roberto Di Matteo. Mit dem 1:0 (1:0) über Borussia Mönchengladbach zog der Revierclub an dem bisherigen Dritten vom Niederrhein vorbei.

Schalkes Tranquillo Barnetta (l) im Laufduell um den Ball gegen Mönchengladbachs Thorgan Hazard. Foto: Rolf Vennenbernd
Fußball

Schalke nach 1:0-Heimsieg gegen Gladbach nun Dritter

Der FC Schalke 04 ist auf dem besten Weg zur erneuten Champions-League-Qualifikation. Im Duell mit dem direkten Konkurrenten Borussia Mönchengladbach gelang den Gelsenkirchenern am Freitagabend ein 1:0 (1:0)-Heimsieg.

Benedikt Höwedes hat einen Hüftbeuger-Teilanriss der Sehne. Foto: Marius Becker
Champions League

"Teams wie Real sind schlagbar" - Reaktionen auf die Auslosung

Die deutschen Teams haben interessante Gegner für das Achtelfinale der Champions League zugelost bekommen. Die Reaktionen auf Real, Juve und Co.

Eric Maxim Choupo-Moting (r) war Schalkes Matchwinner. Roman Neustädter gratuliert. Foto: Daniel Maurer
Fußball

Euphorieschub für Schalke durch Choupo-Moting

Nach der beeindruckenden Fußball-Show von Eric Maxim Choupo-Moting blickte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt zuversichtlich auf das Alles-oder-Nichts-Spiel in der Champions League.