Personen /

Ulrich Feistle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Eine Bande von Cyber-Kriminellen hat bis zu eine Milliarde Dollar erbeutet. Foto: Nicolas Armer
Neu-Ulm

Abteilung Cybercrime: Spezialeinheit macht Jagd auf Bösewichte im Netz

Ein fünfköpfiges Team der Neu-Ulmer Polizei hat nach anfägnlichen Problemen seine Arbeit aufgenommen und verzeichnet erste Erfolge. Die eigentlichen Experten fehlen weiterhin.

Copy%20of%20EInbrecher_Fotolia_Cyril_Comtat.tif
Landkreis

Einbrecher treiben an Ostern ihr Unwesen

Die Neu-Ulmer Polizei ermittelt gleich in mehreren Fällen. Ob ein Zusammenhang besteht, ist unklar.

Copy%20of%20KAYA4712.tif
Nersingen

Raubüberfall am Rastplatz:Gibt es jetzt eine Spur?

Kripo fahndet nach wie vor nach den beiden Tätern, die ein spanisches Ehepaar bei Nersingen brutal überfallen haben. Ermittler hoffen auf Zeugen – ein Hinweis ging bislang ein.

Copy%20of%2037122217.tif
Neu-Ulm

Das bange Warten auf die Crystal-Meth-Welle

Drogenfahnder sehen die Modedroge Crystal Meth in der Region immer noch als Randerscheinung. Entwarnung geben wollen sie jedoch nicht. Im Gegenteil...

Copy%20of%20%c3%bcberfallrad.tif
Illertissen-Au

Raubüberfall: Die heiße Spur fehlt noch

Polizei ermittelt auch im Drogenmilieu

Copy%20of%2032544244(1).tif
Landkreis Neu-Ulm

Mordversuch: Keine Spur bei XY

Nach der Sendung "Aktenzeichen XY" gingen bei der Kripo zum Mordversuch am Illerdamm 15 Anrufe ein. Der entscheidende Hinweis war nicht darunter.

Copy%20of%20npd2(1).tif
Kriminalität

Den Rechten auf den Fersen

Das Verfassungsgericht in Karlsruhe muss derzeit über ein Verbot der rechtsextremen NPD entscheiden. Bei der Polizei sieht man das mit gemischten Gefühlen

Copy%20of%20npd2(1).tif
Neu-Ulm

Polizei sieht NPD-Verbot mit gemischten Gefühlen

Das Verfassungsgericht in Karlsruhe muss derzeit über ein Verbot der rechtsextremen NPD entscheiden. Bei der Polizei sieht man das mit gemischten Gefühlen.

Copy%20of%20npd2(1).tif
Neu-Ulm

Den Rechten auf den Fersen

Das Verfassungsgericht in Karlsruhe muss derzeit über ein Verbot der rechtsextremen NPD entscheiden. Bei der Polizei sieht man das mit gemischten Gefühlen

KAYA4118.JPG
Neu-Ulm

Ein Klick, ein Kinderporno, eine Geldstrafe

Ein 19-Jähriger wurde in Neu-Ulm zu einer Geldstrafe verurteilt: Er hatte sich kinderpornografische Bilder angesehen.