Ulrich Lange
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ulrich Lange"

Die Stadt Nördlingen plante lange eine Sanierung des Hallenbads. Jetzt soll es doch ein Neubau werden.
Nördlingen

Nördlinger Hallenbad: Abgeordneter Ulrich Lange wirft Stadt Untätigkeit vor

Plus Ulrich Lange wirft der Stadt Nördlingen vor, sich zwei Jahre Zeit für eine Entscheidung gelassen haben. Ein Neubau hätte von Anfang an gefördert werden können.

Eine Umfahrung Möttingens ist im Bundesverkehrswegeplan in der Kategorie „vordringlicher Bedarf“ vorgesehen. Unklar ist, wie sie genau verlaufen soll. Das Staatliche Bauamt sieht drei Möglichkeiten.
Möttingen

B25 könnte künftig einige Meter tiefer durch Möttingen verlaufen

Plus Das Staatliche Bauamt arbeitet an Plänen, nach denen sie in einigen Jahren um die Gemeinde führt oder bleibt, wo sie ist – nur einige Meter tiefer. Manche sind skeptisch.

Zur Entlastung der Kommunen fließen staatlicherseits Gelder.
Donauwörth

Kraftpaket und wichtige Botschaft

Wie die Abgeordneten Ulrich Lange und Wolfgang Fackler das 130-Milliarden-Programm beurteilen

B25: Enßlin fordert zu Widerstand auf

Ausbau und Kosten „nicht akzeptabel“

Die Taxi-Branche sieht mit Argusaugen auf die private Konkurrenz.
Hintergrund

Pooling und Co: Das sind die neuen Ideen für flexiblere Mobilität

Die Regierung will das Personenbeförderungsgesetz ändern. Digitale Technik soll helfen, ländliche Gebiete besser anzubinden.

Lange will um Altenmünsterer kämpfen

Es war viel zu verhandeln, diskutieren und vor allem zu finanzieren: Jetzt wird der Bahnhof Donauwörth wirklich barrierefrei und auch schöner. 43 Millionen Euro kostet das Projekt, das jetzt angelaufen ist.
Verkehr

Sanierung des Bahnhof Donauwörth beginnt

Plus 43 Millionen Euro sind vorgesehen, um den Knotenpunkt in Donauwörth barrierefrei und zukunftsgerecht zu gestalten. Später soll der Durchstich zur Industriestraße erfolgen.

Licht und Schatten bei Kommunalwahl

Kreis-CSU blickt in digitaler Sitzung aufs Jahr zurück

Mitglieder des neuen Aktionsbündnisses gestern in Donauwörth vor der CSU-Geschäftsstelle.
Klimaschutz

Neues Umwelt-Bündnis in Donauwörth

Plus Aktionsgruppe will sich für 100 Prozent erneuerbare Energien einsetzen. Am Freitag übergab sie ein entsprechendes Schreiben an die Abgeordneten Fackler und Lange.

60 Kreisräte, 60 Schultische, eine Turnhalle und viel Abstand – der Kreistag Donau-Ries formierte sich in der Stauferhalle in Donauwörth. Nach wichtigen personellen und formalen Abstimmungen ist das Gremium arbeitsfähig.
Landkreis Donau-Ries

So will der Kreistag arbeiten

Plus Ausschussgröße, Unterausschüsse, Sitzverteilung – klingt sperrig. Doch für die politischen Entscheidungen im Landkreis kommt es genau auf diese Details an. Doch bei der Geschäftsordnung ging es auch darum, wie eine Abhängigkeit von der AfD verhindert werden kann.

60 Kreisräte, 60 Schultische, eine Turnhalle und viel Abstand – der Kreistag Donau-Ries formierte sich in der Stauferhalle in Donauwörth. Nach wichtigen personellen und formalen Abstimmungen ist das Gremium arbeitsfähig.
Landkreis Donau-Ries

Klare Botschaft an die AfD im Kreistag

Plus In mehrfacher Hinsicht ist die erste Sitzung des neuen Kreistags historisch. Landrat Stefan Rößle und Ulrich Lange appellieren an respektvollen Umgang.

Kommentar

Kreistag: Ulrich Lange brauchte diesen Erfolg

Es gibt zwei weibliche Stellvertreter des Landrats, darunter Claudia Marb von der CSU. Für den Kreisvorsitzenden Ulrich Lange ein dringend benötigter Erfolg.

Claudia Marb ist zur Stellvertreterin des Landrats gewählt und direkt vereidigt worden. Der Wahl waren emotionale Verhandlungen vorausgegangen.
Landkreis Donau-Ries

Nach Machtpoker: Marb gewinnt Wahl zum Landrats-Vertreter

Plus Claudia Marb wird Vertreter des Landrats. Eine zweite Frau kommt zum Zuge.

In der Stauferhalle in Donauwörth findet am heutigen Montag die konstituierende Sitzung des Kreistages statt.
Landkreis Donau-Ries

Claudia Marb soll Vizelandrätin werden

Plus Am Montag tritt der neu gewählte Donau-Rieser Kreistag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Die CSU/AL-JB-Fraktion hat sich gegen einen Kandidaten bereits mehrheitlich durchgesetzt

„Die Lufthansa wird nach der Krise eine andere und kleinere Lufthansa sein“, warnt Lufthansa-Chef Carsten Spohr.
Hauptversammlung

Lufthansa-Chef: "Allein werden wir es nicht schaffen"

Die Passagierzahlen der Lufthansa sind um 99 Prozent eingebrochen, Konzernchef Carsten Spohr schließt Kündigungen nicht mehr aus.

Förderung für Hallenbad gibt es länger

Lange: Es liegt jetzt am Stadtrat und der Verwaltung

Schnelles Internet soll kommen.
Glasfasernetz

Breitbandausbau: Union wirft EU vor, Deutschland auszubremsen

Die Union erhebt wegen den Förderrichtlinien zum Breitbandausbau Vorwürfe gegen Brüssel. Was der Bundestagsabgeordnete Ulrich Lange kritisiert.

Politik

Kreistag: Überraschende Fraktion

Die erste Sitzung des neuen Donau-Rieser Kreistages findet zwar erst am 18. Mai statt. Doch hinter den Kulissen werden bereits erste Gespräche geführt

Mobilfunkausbau ja, aber wie? Die Telekommunikationskonzerne schlagen vor, dass zuerst die Kommunen aktiv werden müssen, vor allem, wenn es um die Beseitigung der weißen Flecken ohne Netzabdeckung geht.
Infrastruktur

Stockender Mobilfunkausbau: Müssen die Gemeinden mehr tun?

Plus Die Betreiber haben beim Netzausbau andere Vorstellungen als die Regierung. Werden am Ende die Kommunen die Hauptlast tragen?

Lieber vor Ort einkaufen

Appell aus Berlin

Im Sitzungssaal des Landratsamts tagt der Kreistag im Regelfall - ab Mai in veränderter Besetzung.
Kommunalwahl 2020

Kreistag Donau-Ries: Das sind die Gewinner und Verlierer

Plus Nach der Sitzverteilung für die einzelnen Gruppierungen ist nun auch klar, welche Personen künftig im Kreistag vertreten sind. Ein Überblick und eine Analyse. 

Kommunalwahl 2020

Ausgezählt, doch Fragen bleiben

Elf Parteien und Gruppierungen werden im nächsten Kreistag vertreten sein. Warum nicht nur die Stellvertreterfrage des Landrats vorerst ungeklärt bleibt

Unser Bild zeigt die konstituierende Sitzung des Kreistages 2014. Wann eine Wahlperiode später, also 2020, diese Sitzung stattfinden soll, ist wegen der aktuellen Lage noch nicht bekannt.
Kommunalwahl 2020

Kreistag Donau-Ries: Ausgezählt, doch Fragen bleiben

Plus Elf Parteien und Gruppierungen werden im nächsten Kreistag vertreten sein. Warum nicht nur die Stellvertreterfrage des Landrats vorerst ungeklärt bleibt.

Ulrich Lange
Kommunalwahl 2020

Ulrich Lange: „Oettingen ist die größte Enttäuschung“

Plus In Harburg, Donauwörth und Oettingen verlieren die Bürgermeisterkandidaten der CSU. Der Kreisvorsitzende nimmt im Interview dazu Stellung. Warum die Fehleranalyse später stattfindet.

Weiter Landrat: Stefan Rößle (CSU)
Kommunalwahl 2020

Landrat Stefan Rößle stärker im Ries als an der Donau

Plus Landrat Stefan Rößle (CSU) hat sein Amt im ersten Wahlgang gegen vier Mitbewerber verteidigt. Bei den Ergebnissen fallen allerdings teils deutliche regionale Unterschiede auf.