Personen /

Ulrich Seitz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20KAYA8732.tif

Die SPD und das toxische Thema

Erne bedauert Spannungen zwischen Stadt und Kreis

KAYA8518.JPG
Pfuhl

Beim geplanten neuen Rewe in Pfuhl geht's voran

Der Rewe-Supermarkt in Pfuhl soll durch einen größeren ersetzt werden. Die Neu-Ulmer Räte diskutieren aber vor allem darüber, was dort nicht geplant ist.

Copy%20of%20Rotlicht(1).tif
Neu-Ulm

Geplantes Bordell in Neu-Ulm erregt die Gemüter

Plus In einem Bürogebäude in Neu-Ulm sollen künftig Prostituierte arbeiten. Nachbarn sind empört – doch ob die Stadt die Rotlicht-Pläne durchkreuzen kann, ist fraglich.

Copy%20of%208E1A6396a.tif
Ebershausen

Wohin bloß mit den vielen Äpfeln?

Dieses Jahr ist ein außergewöhnlich gutes Obstjahr. Viele Mostereien kommen dem Ansturm nicht hinterher. Wie das Pressen in Ebershausen funktioniert.

Copy%20of%20KAYA0115.tif
Neu-Ulm

Millionen-Zuschuss für neues Kinderhaus in Neu-Ulm

Die Friedenskirche baut im Wiley ein Kinderhaus mit 74 Plätzen. Die Stadt Neu-Ulm unterstützt das Vorhaben mit einem Zuschuss.  

Copy%20of%20KAYA5014(1).tif
Neu-Ulm

Nuxit stellt SPD vor Zerreißprobe

Der Neu-Ulmer Ortsverein macht sich für ein Bürgerbegehren stark – und brüskiert damit die eigene Stadtratsfraktion. Der Frust an der Basis ist groß.

KAYA5013.JPG
Neu-Ulm

Nuxit stellt SPD vor Zerreißprobe

Der Neu-Ulmer Ortsverein macht sich für ein Bürgerbegehren zum Nuxit stark – und brüskiert damit die eigene Stadtratsfraktion. Der Frust an der Basis ist groß.

_AKY3868.JPG
Neu-Ulm

Ulrichshalle in Gerlenhofen: Neubau kann kommen

Der Stadtrat legt sich auf eine Variante für das geplante Gebäude in Gerlenhofen fest. Der Abstimmung ging allerdings eine hitzige Diskussion voraus.

Copy%20of%20KAYA7344.tif
Neu-Ulm

Immer Ärger mit der Reuttier Straße

Die Vorstellung eines Gutachtens im Ausschuss wird zur Generaldebatte über die stark belastete Neu-Ulmer Verkehrsachse. Besonders ein Bauprojekt sorgt für Unmut.  

Copy%20of%20170427Memel.tif
Neu-Ulm

Geteiltes Leid

Nach langem Streit genehmigt die Stadt ein Mehrfamilienhaus-Projekt