Personen /

Ulrich Storr

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Zecke(5).tif
Augsburger Land

Vorsicht: Zecken sind im Anmarsch

Im Frühling werden sie wieder aktiv. Sie saugen Blut und übertragen Krankheiten. Wie man sich schützen kann und warum die Situation im Augsburger Land besonders ist

Zecke.jpg
Gefahr: FSME

Die Zecken sind wieder im Anmarsch

Jetzt im Frühling werden die gefährlichen Blutsauger wieder aktiv. Wie kann man sich vor Zecken schützen? Und was ist im Augsburger Land so besonders?

Copy%20of%20dpa_14964200B2E22C98.tif
Salmonellen in Gänsekot

Immer mehr Nilgänse in Augsburg - aber sie sind nicht gefährlich

In Frankfurt machen die Hinterlassenschaften der Nilgänse wegen Salmonellen-Erregern Probleme. Dort werden die Vögel jetzt abgeschossen. In Augsburg ist die Lage anders.

Copy%20of%20Grippe.tif
Grippewelle 2017

Bilanz der Grippewelle 2016/17: 112.000 Kranke, 662 Tote

Die Grippewelle im Jahr 2017 ist beendet. In den vergangenen Monaten erlagen in Deutschland 662 Menschen der Influenza. Alle aktuellen Infos zur Grippe erfahren Sie im News-Blog.

Vom vielen Putzen ist die Nase schnell gerötet. Dann helfen Cremes und Kosmetika. Foto: Christina Sabrowsky
Grippe

Grippewelle 2017: Bayern schnieft - Wie sieht es in Schwaben aus?

In Bayern ist die Zahl der Grippefälle zuletzt zwar gestiegen. Die Region Schwaben bleibt bislang aber noch von der großen Grippewelle verschont. Wie viele Fälle es aktuell gibt.

_WYS1565.jpg
Augsburg

Tuberkulose bei Hochschul-Studenten: Steckte er andere an?

Bei einem Hochschul-Studenten in Augsburg wurde im Herbst eine offene Tuberkulose festgestellt. Das Gesundheitsamt ermittelt weiter, ob er andere Menschen angesteckt hat.

Norovirus
Norovirus

Norovirus-Infektionen: So können Sie sich schützen

Im städtischen Gesundheitsamt in Augsburg werden derzeit viele Durchfallerkrankungen gemeldet. Warum ist das so? Und wie kann man sich vor dem Norovirus schützen?

Besonders Kindern läuft im Winter ständig die Nase. Deshalb sind sie aber noch lange nicht so krank, dass sie wegen der Ansteckungsgefahr nicht in die Kita dürften. Foto: Tobias Kleinschmidt
Augsburg

Wenn Eltern ihre Kinder krank in die Kita schicken

Viele Eltern schicken ihren Nachwuchs trotz Krankheit in Betreuungseinrichtungen. Der Grund ist oft hoher Druck im Beruf. Kindergärten und Ärzte warnen jedoch eindringlich davor.

KAYA2828.JPG
Augsburg

Was eine Medizin-Studie über die Menschen in der Region verrät

Seit 30 Jahren läuft die Kora-Studie in der Region. Über 18000 Menschen nahmen teil und lieferten wichtige und erstaunliche Erkenntnisse über Krankheiten.

Gegen die Masern kann sich jeder impfen lassen. Foto: Patrick Seeger
Impffaule Bayern

Immer mehr Masernfälle: Vor allem Bayern ist betroffen

Die Zahl der Masernfälle in Deutschland ist in diesem Jahr stark angestiegen. Fast jede zweite Maserninfektion wird dabei aus Bayern gemeldet. Dies hat einen bestimmten Grund.