Personen /

Ulrike Hampp-Weigand

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_DSC0317.tif

Debatten um Heißesheim

Hochwasserschutz Das Wasserwirtschaftsamt plant mehrere Maßnahmen. Deren Notwendigkeit wird angezweifelt. Kann auch der bestehende Deich schützen?

037(1).JPG
Mertingen-Heißesheim

Heißesheim: Leben im Überschwemmungsgebiet

Der Mertinger Ortsteil Heißesheim soll bis 2021 nicht mehr von einem hundertjährlichen Hochwasser bedroht sein. Woran es noch hakt.

FS_AZ_B-DW_KUL_1180011256(1).tif
Mertingen

Deutlich weniger Gewerbesteuer

In Mertingen fließen heuer insgesamt etwa zwei Millionen Euro weniger in die Kasse. Die Kreisumlage hat große Auswirkungen. Debatte über Personalkosten.

_DSC0321(1).JPG
Mertingen

Unruhe im 151-Seelen-Dorf

Jahrzehntelang hat der Heißesheimer Vertreter offenbar rechtswidrig an nichtöffentlichen Beratungen im Gemeinderat Mertingen teilgenommen. Welche Konsequenzen das nun hat.

Copy%20of%20006(1).tif
Empfang

Ein Primizkrönchen, eine Krippe und viele gute Worte

Pfarrgemeinde und Kommune ehren den Primizianten am Vorplatz des Pfarrhauses

Copy%20of%20012.tif
Ortsgeschichte

Führungswechsel bei den Museumsfreunden in Mertingen

Nach 13 Jahren hört Franz Deininger als Vorsitzender auf. Seiner Nachfolgerin hinterlässt er „große Fußstapfen“

Copy%20of%20Copy%20of%20IMG_1203.tif
Mertingen

Aus alter Scheune wird ein Feststadel

Bei einem bayerischen Abend ist in Mertingen die sanierte Scheune, die das Brauerei-Ensemble vervollständigt, ihrer Bestimmung übergeben worden. Sie hat viele Nutzungsmöglichkeiten. 

DSC_4748.JPG
Donau-Ries-Kreis

Deutsches Recht für neue Bürger

Ulrike Hampp-Weigand, Oberstaatsanwältin im Ruhestand, schult Asylbewerber in Rechts- und Staatsbürgerkunde. Was hinter diesem Projekt steckt.

Copy%20of%20Mertingen%20Liederabend.tif
Kunstlieder

Ein Abend in Moll

Statt „Die schöne Müllerin“ gab es beim Kulturkreis Mertingen kurzfristig eine Programmänderung. Der Ersatzsänger erwies sich als großartiger Glücksfall

Copy%20of%20Asyl_Unterkunft_Mertingen_1.tif
Mertingen

Asyl: Tränen beim Abschied

Jugendliche haben Notunterkunft in der Mertinger Turnhalle emotional verlassen.