Personen /

Ulrike Schmid

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Landfrauentag_2019_Redner(1).tif
Aichach-Friedberg

Bäuerinnen wollen reden statt whatsappen

Der Kabarettist Christian Springer stellt das Miteinander beim Landfrauentag humorvoll in den Fokus. Aber auch Bienen, Bayern und Mode sind Themen.

Copy%20of%20DSCI0043.tif
Empfang II

Streifzug durchs Pöttmeser Vereinsjahr

Bürgermeister Schindele zeichnet fünf Bürger für ihr Engagement im Ehrenamt aus. Ein Verein wird bald 100

inc-stern.JPG
Aichach-Friedberg

Sternsinger 2019: Die besten Bilder der fleißigen Helfer

Anfang des neuen Jahres sind die Sternsinger im Wittelsbacher Land unterwegs. So mancher muss sich dabei durch den Schnee kämpfen.

Copy%20of%20MMA_043337.tif
Dinkelscherben

Für die Bewohner ist das Heim-Aus eine Katastrophe

Die geplante Schließung des Spitals in Dinkelscherben ist für viele Pflegebedürftige und Angehörige eine unüberwindbare Herausforderung. Sie berichten von berührenden Schicksalsschlägen

Copy%20of%205H6A0014.tif

Rotes Kreuz ehrt besonders fleißige Blutspender

HocIMG_4519(1).jpg
Projekt

Fürs Radwegekonzept im Landkreis gibt’s Zuschuss

Aichach-Friedberg erhält bis zu 44000 Euro vom Bundesumweltministerium. Die Ideen der Bürger werden eingearbeitet. Was als nächstes kommt

Copy%20of%20KAYA4208(1).tif
Verkehr

Was sich Radlfahrer in Aichach-Friedberg wünschen

Erster Bürgerworkshop zum Radverkehrskonzept in Aichach. Etwa 30 Interessierte sagen, wo sie Probleme sehen, und machen Vorschläge für Verbesserungen.

Copy%20of%20Friedberg_Fahrrad.tif
Mobilität

Der Landkreis strampelt hinterher

Um das bayerische Radverkehrsprogramm umzusetzen, muss das Wittelsbacher Land aufs Tempo drücken. Der erste Bürger-Workshop sorgt jedoch für Enttäuschung

Copy%20of%20101891245(1).tif
Aichach-Friedberg

Damit das Rad in Aichach-Friedberg immer öfter das Auto ersetzt

Landkreis packt jetzt das Radverkehrskonzept an. Dabei geht es weniger um die Hobby-, sondern um die Alltagsradler. Die dürfen deshalb auch mitreden

IMG_0765.JPG
Landratsamt

Sie soll den Radverkehr ins Rollen bringen

Ulrike Schmid kümmert sich jetzt im Landkreis um die Wege-Infrastruktur. Welche Ziele sie dabei verfolgt.