Personen /

Ulrike Seifert-Kraus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20drumherum_2014_005_(2).tif
Seit 1998 findet „s’Drumherum“ alle zwei Jahre am Pfingstwochenende in Regen im Bayerischen Wald statt. Das Festival ist der überlieferten regionalen Musikkultur gewidmet und ist ein Besuchermagnet. „D’Ohrafitzeler“ mit Marianne Ruf (Ellenried) als Gitarristin, Ulrike Seifert-Kraus (Krumbach) und Marion Jaborsky-Bechtel (Burgau, jeweils steirische Harmonika) spielten auf der Bühne des Bayerischen Rundfunks.

Das größte Spektakel der Volksmusik

Copy%20of%20IMG_6211.tif
Krumbach

Keine Mehrheit für neuen Kneipp-Kräutergarten

Stadtratsdebatte um mögliche Anlage im BRK-Mehrgenerationenpark. Das Thema Pflege sehen viele Räte als ungeklärt an.

Copy%20of%20IMG_6050.tif
Krumbach

SPD verliert, JW/OL gewinnt

Verschiebungen im Krumbacher Stadtrat, Gerhard Weiß (CSU) Stimmenkönig, die JW/OL-Vorsitzende Dr. Ildiko Sugar schafft nur knapp den Wiedereinzug

Kru90._Geburtstag_Rosa_Houter.jpg

Gerhard Weiß ist der Stimmenkönig in Krumbach

Neue Gesichter im Krumbacher Gremium. SPD verliert einen Sitz, JW/OL gewinnt einen Sitz hinzu. Die Grünen sind erstmals im Thannhauser Stadtrat vertreten

Copy%20of%20151594773.tif
Hintergrund

Solo für Fischer

Bei Bürgermeisterwahl in Krumbach ist kein Gegenkandidat in Sicht

Copy%20of%20IMG_5757.tif
Krumbacher Kommunalwahl

Fißl auf Platz eins, Helmes auf Platz fünf

SPD nominiert ihre Kandidaten für die Krumbacher Stadtratswahl. Kein Gegenkandidat für Bürgermeister Hubert Fischer

168214829.jpg
Krumbacher Kommunalwahl

Kein CSU-Bürgermeisterkandidat nominiert

Aber mit Blick auf die Frist bis zum 23. Januar lässt sich die CSU noch eine Hintertür offen. Gerhard Weiß auf Platz 1 der Stadtratsliste

Rathaus_1152.JPG
Krumbacher Stadtentwicklung

Einwohnerzahl relativ konstant

Anteil der älteren Mitbürger aber deutlich erhöht. Jahresbericht war Montagabend Thema im Rat

Copy%20of%20IMG_4009(1).tif
Hausverwaltung

Berufungsverhandlung steht Mitte Dezember an

Verteidiger und Staatsanwalt hatten Rechtsmittel eingelegt. Vorgänge erneut Thema in der jüngsten Stadtratssitzung

Copy%20of%20IMG_7034.tif
Hausverwaltung

Berufungsverhandlung steht Mitte Dezember an

Verteidiger und Staatsanwalt hatten Rechtsmittel eingelegt. Vorgänge erneut Thema in der jüngsten Stadtratssitzung