Ursula Herrmann
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ursula Herrmann"

herrmann 02
Fall Herrmann

Die Ehefrau von Werner M. im Visier der Ermittler

Im Fall Ursula Herrmann werden die Ermittlungen auch in dieser Woche auf Hochtouren weiterlaufen. Unter anderem wollen sich die Ermittler um die Ehefrau des Hauptverdächtigen kümmern. Es soll geklärt werden, welche Rolle sie in dem grausamen Kriminalfall spielt. Von Stefan Krog

Ursula Herrmann Passfoto
Ermittlungen im Fall Ursula Herrmann

Die jahrelange Suche nach dem Täter

Im Lauf der Jahre ermittelte die Polizei gegen eine ganze Reihe vonwechselnden "Hauptverdächtigen". Allein in den ersten vier Jahren nachdem Tod der zehnjährigen Ursula Herrmann wurden 19 000 Fingerabdrückeverglichen, 15.000 Personen und 11.000 Fahrzeuge wurden überprüft.

"Die Polizei hat alles mit dem Staubsauger abgesaugt"

Utting An das Fernsehgeschäft von Werner M. können sich viele Uttinger noch erinnern, ansonsten fällt auch denen, die den Fall Ursula Herrmann als junge Erwachsene erlebt haben, wenig ein zu dem 58-jährigen Tatverdächtigen, der jetzt in Haft sitzt. "Das Haus gibt es noch", sagt Zweiter Bürgermeister Karl Sauter, er könne sich nur schwach an den früheren Inhaber erinnern. Im Uttinger Dorfleben sei er nicht präsent gewesen.

Der erhoffte schnelle Erfolg ließ 27 Jahre auf sich warten

Eching (ger) - "Den Augenblick, in dem man das tote Mädchen in der Kiste sah, den vergisst man sein ganzes Leben nicht." Das sagt Alfred Wagner. Er war im Herbst 1981 stellvertretender Leiter der Dießener Polizeiinspektion. Für ihn, der seinen Chef vertrat, als die Vermisstenmeldung Ursula Herrmanns am Abend des 15. September einging, wurde gestern dieses grauenhafte Verbrechen nach fast 27 Jahren wieder schlagartig in Eching und am Ammersee lebendig.

Mutmaßlicher Täter gab Interview

Der mutmaßliche Entführer der zehnjährigen Ursula Herrmann wurde bereits 1982 unter dringendem Tatverdacht verhaftet. Damals wie heute bestreitet er die Tatvorwürfe.

tonband
Ursula Herrmann: qualvoll erstickt

Ein Tonband überführte den mutmaßlichen Täter

Fast 27 Jahre nach dem Verbrechen an Ursula Herrmann sind die Ermittler fest überzeugt, mit dem 58-jährigen Werner M. den Entführer gefasst zu haben. Ein Tonbandgerät brachte die Ermittler auf die Spur des Tatverdächtigen. Von Peter Richter

+ + Pressekonferenz in Augsburg + +

Mordfall Herrmann: Liveticker aus dem Polizeipräsidium

Im Mordfall Ursula Herrmann gibt es einen Durchbruch, nach 27 Jahren hat die Polizei einen Verdächtigen verhaftet. Details gibt die Polizei in einer Pressekonferenz bekannt, wir berichten aktuell aus dem Polizeipräsidium.

Mordfall Ursula Hermann
Eching nach der Festnahme

"Das war wie eine dunkle Wolke über dem Ort"

"Das ist doch gar nicht möglich. Nach dieser langen Zeit ist der Täter gefasst". Das waren die Reaktionen am Abend der Festnahme in der Landsberger Altstadt, wenn man die Menschen auf den Fall Ursula Herrmann ansprach. Überrascht und erleichtert, dass der mutmaßliche Entführer festgenommen werden konnte.

Der frühere Moderator und Journalist Eduard Zimmermann liegt in einem Krankenhaus in München.
TV-Fahnder Zimmermann

Ursula Herrmanns Tod lässt ihn nicht los

Eduard Zimmermann war ein höchst erfolgreicher Fernsehfahnder: Als "Ganoven-Ede" ging er 30 Jahre lang in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" auf Verbrecherjagd. Von rund 2700 Kriminalfällen, die Zimmermann bis 1997 vorstellte, sind zirka 1100 aufgeklärt worden. Doch ein Mordfall hat den heute 76-Jährigen besonders mitgenommen

Staatsanwaltschaft gibt Details bekannt

Um 13 Uhr berichten Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt über die spektakuläre Wende im Mordfall Ursula Herrmann.

ursula herrmann
Vor 27 Jahren qualvoll erstickt

Sensationelle Wende im Mordfall Herrmann: Verdächtiger verhaftet

Vor 27 Jahren erstickte die zehnjährige Ursula Herrmann qualvoll in einer Holzkiste. Modernste Kriminaltechnik brachte die Ermittler nun auf die Spur des mutmaßlichen Entführers. Der Festgenommene ist für die Polizei kein Unbekannter.

kiste
Hintergrund

Der Fall Ursula Herrmann

Das grausame Martyrium von Ursula Herrmann schockiert die Menschen inder Region bis heute. Es gilt als eines der unfassbarsten Verbrechender bayerischen Kriminalgeschichte.

ursula herrmann
Vor 27 Jahren qualvoll erstickt

Sensationelle Wende im Mordfall Herrmann: Verdächtiger verhaftet

Vor 27 Jahren erstickte die zehnjährige Ursula Herrmann qualvoll in einer Holzkiste. Modernste Kriminaltechnik brachte die Ermittler nun auf die Spur des mutmaßlichen Entführers.

böhringer-mord-herrmann-1109
Mord an Parkhaus-Millionärin

Prozess: Verteidigung kritisiert Richter

Der Prozess um die ermordete Parkhaus-Millionärin Charlotte Böhringeram Montag am Münchner Landgericht dauerte gerade mal eine Stunde undzwanzig Minuten. Dann war auch dieser Verhandlungstag beendet. RichterManfred Götzl kündigte allerdings an, eine weite DNA-Untersuchung imZusammenhang mit dem Fall Ursula Herrmann machen zu lassen.

Combo Boehringer Herrmann
Prozess mit Pannen

Immer mehr Rätsel um Mord an Millionärin

Ein herber Rückschlag für die Verteidigung: Trotz neuer Spuren und Erkenntnissen zum Mord an der Münchner Millionärin Charlotte Böhringer wird der Prozess gegen ihren 32-jährigen Neffen Benedikt T. fortgeführt. Der Mann muss auch weiter im Gefängnis bleiben.

ursula herrmann

Neue Spur im Mordfall Ursula Herrmann

Es war ein Verbrechen, das Bayern erschütterte: der Mordfall UrsulaHerrmann. Vor mehr als 25 Jahren war die Zehnjährige aus Eching amAmmersee in einem Waldstück verschleppt worden und in einer eigenshergerichteten Holzkiste vergraben worden. Sie erstickte qualvoll.Seitdem jagen die Ermittler jeder Spur hinterher, die sie erhaschenkönnen ­ bislang vergeblich. Doch jetzt schöpfen sie wieder Hoffnung.

kiste
Der Mordfall Ursula Herrmann

Ein Verbrechen, das bis heute schockiert

Es ist ein Verbrechen, das Deutschland bis heute bewegt:die Entführung und der qualvolle Tod der elfjährigen Ursula Herrmann inEching am Ammersee. Schon mehrmals hofften die Ermittler auf denDurchbruch - doch immer ohne Erfolg.