Personen /

Uwe Krupp

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Leon Draisaitl steht beim NHL-Club Edmonton Oilers unter Vertrag. Foto: Chris Brown/CSM via ZUMA Wire
NHL

Draisaitl bei All-Star-Game im Halbfinale ausgeschieden

Als erster deutscher Eishockey-Profi seit 19 Jahren nahm Leon Draisaitl am All-Star-Wochenende der nordamerikanischen Profiliga NHL teil. Dank der Fans war der Topstürmer ins Team gerückt und damit in einen elitären Kreis aufgestiegen.

Wird als Draisaitl-Nachfolger in Köln gehandelt: Uwe Krupp. Foto: Sven Hoppe
Draisaitl-Nachfolge

Spekulationen um Rückkehr von Krupp zu den Kölner Haien

Nach der Freistellung von Trainer Peter Draisaitl bei den Kölner Haien könnte es im Sommer zu einer Rückkehr von Uwe Krupp zu seinem Heimatverein kommen.

Die Eisbären Berlin haben sich nach vier Heimniederlagen von Coach Clément Jodoin getrennt. Foto: Matthias Balk
Nach vierter Heimniederlage

Eisbären Berlin trennen sich von Cheftrainer Jodoin

Die Eisbären Berlin wechseln nach nur gut einem halben Jahr wieder den Cheftrainer. Clément Jodoin ist sein Amt angesichts der jüngsten ernüchternden Auftritte los. Vorerst übernimmt der Sportdirektor.

Wird neuer Eishockey-Bundestrainer: Toni Söderholm. Foto: Lino Mirgeler
Sturm-Nachfolger fix

Finne Söderholm wird neuer Eishockey-Bundestrainer

Die Nachfolge des bisherigen Eishockey-Bundestrainers Marco Sturm ist geklärt. Toni Söderholm kommt vom Drittligisten Riessersee und genießt in der Branche einen exzellenten Ruf. Am Donnerstag soll er offiziell vorgestellt werden.

Soll Nachfolger von Marco Sturm werden: Toni Söderholm. Foto: Hermann Hay/dpa
Eishockey-Bundestrainer

DEB-Suche offenbar beendet: Söderholm beerbt Sturm

Der DEB reagiert mit veränderten Strukturen auf den Abgang von Bundestrainer Sturm. Nachfolger soll ein noch recht Unerfahrener werden: Der Finne Söderholm. Um dem Nationalteam wieder ein "Gesicht" zu geben, ist der Einstieg von Ex-NHL-Star Ehrhoff wahrscheinlich.

Hatte dieses Jahr seine Karriere beendet: Christian Ehrhoff. Foto: Marius Becker
Ex-Eishockey-Star

Ehrhoff als Protagonist für DEB-Neuanfang? - "Bin bereit"

Nach dem Abschied des bisherigen Bundestrainers Marco Sturm arbeitet der Verband intensiv an einer Lösung. Der ehemalige NHL-Star Christian Ehrhoff bietet seine Hilfe an. Für den Wunsch nach einem bekannten Gesicht im deutschen Eishockey gibt es kaum Alternativen.

Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp wechselt zu Adler Mannheim. Foto: Peter Kneffel
Eishockey-Nationalspieler

Adler bestätigen: Björn Krupp kommt

Wolfsburg (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp wechselt zur kommenden Saison von den Grizzlys Wolfsburg zu den Adler Mannheim.

Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp wechselt zu Adler Mannheim. Foto: Peter Kneffel
Eishockey-Nationalspieler

Krupp wechselt von Wolfsburg nach Mannheim

Eishockey-Nationalspieler Björn Krupp wechselt nach übereinstimmenden Medienberichten zur kommenden Saison von den Grizzlys Wolfsburg zu den Adler Mannheim.

Wechselt nicht zum DEB: DEG-Trainer Harold Kreis. Foto: Bernd Thissen
Suche nach Sturm-Nachfolger

Keine Freigabe für Kreis als Eishockey-Bundestrainer

Die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer zieht sich noch etwas hin. Wunschkandidat Kreis erhält von der Düsseldorfer EG keine Freigabe. Auch Mannheims Coach Gross scheidet aus. Eine Überraschung wie bei der Berufung von Marco Sturm wird wahrscheinlicher.

Marco Sturm wird den Posten als Eishockey-Bundestrainer abgeben. Foto: Marcel Kusch
Eishockey-Bundestrainer

Spieler in Sorge wegen Sturm-Nachfolge

Der Eishockey-Deutschland-Cup soll zum emotionalen Abschied für Bundestrainer Sturm werden. Für die Spieler ist klar: Der Nachfolger muss passen. Ex-Nationalspieler Ehrhoff scheidet als Trainer aus. Generalmanager mit einem Coach aus der DEL könnte er aber werden.