Personen /

Uwe Schwenker

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Holger Glandorf will auch in der Champions League für Furore sorgen. Foto: Frank Molter
Handball-Königsklasse

Flensburg und Löwen wollen in Champions League überzeugen

In dieser Woche beginnt die neue Saison in der Champions League. Für die deutschen Vertreter lief es dort zuletzt nicht nach Wunsch. Das momentane Top-Duo will wieder an erfolgreichere Zeiten anknüpfen.

Die Flensburger wollen den zweiten Meistertitel nach 2004 holen. Foto: Frank Molter
Heimspiel gegen Göppingen

Flensburgs Handballer vor Meisterschaft: "Vorfreude steigt"

Mit einem Heimsieg gegen Göppingen können die Handballer der SG Flensburg-Handewitt am Sonntag die zweite deutsche Meisterschaft nach 2004 holen. Eine Party ist offiziell noch nicht geplant. Obwohl der ärgste Konkurrent die Hoffnung praktisch schon aufgegeben hat.

Ist mit dem Abschneiden der deutschen Vertreter in der Handball-Königsklasse nicht zufrieden: Uwe Schwenker. Foto: Swen Pförtner
Handball

HBL-Boss Schwenker: Hatte auf einen Halbfinalisten gehofft

Nach dem Ausscheiden des THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt im Viertelfinale der Champions League ist die Enttäuschung auch bei der Deutschen Handball-Liga (HBL) groß.

Der DHB entschied sich dafür, an Bundestrainer Christian Prokop festzuhalten. Foto: Monika Skolimowska
Angespannte Stimmung

Prokop-Verbleib spaltet Handball-Bundesliga

Mit der überraschenden Entscheidung für Christian Prokop sollte im deutschen Handball endlich Ruhe einkehren. Stattdessen geht die Debatte um den Bundestrainer weiter. Einige Spieler erwägen einen Rücktritt. Prokop will keinen zum Verbleib zwingen.

Ärgert sich über den Termin streit zwischen EHF und der Handball-Bundesliga: HBL-Präsident Uwe Schwenker. Foto: Swen Pförtner
Spiele der Königsklasse

Erneut Handball-Terminstreit zwischen Bundesliga und EHF

Zwischen der Handball-Bundesliga und dem europäischen Verband EHF tobt ein Terminstreit um die Hinspiele im Achtelfinale der Champions League.

Frisch-Auf-Göppingen-Manager und Bundesliga-Vizepräsident Gerd Hofele. Foto: Marijan Murat
Trainer-Posten

Handball-Bundestrainer Prokop erhält Rückendeckung

Der angezählte Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat kurz vor der Entscheidung über seine Zukunft Rückendeckung erhalten.

Nach fast einem Jahr steht Christian Prokop als Bundestrainer vor dem Aus. Foto: Monika Skolimowska
Entscheidung am 19. Februar

Handball-Bundestrainer Prokop vor dem Aus

Nach langer Analyse und etlichen Gesprächen fällt der Deutsche Handballbund am Montag eine Entscheidung: Bleibt Christian Prokop Bundestrainer, oder nicht? Eine Tendenz zeichnet sich bereits ab. So oder so steht der Verband am Scheideweg.

Handball-Bundestrainer Christian Prokop ist davon überzeugt, mit seiner Mannschaft noch viel erreichen zu können. Foto: Hendrik Schmidt
Nach EM-Debakel

DHB-Coach Prokop weiter in der Warteschleife

Die Diskussionen um Handball-Bundestrainer Christian Prokop glichen teilweise fast schon einer Hetzjagd. Die interne Aufarbeitung ist in vollem Gange, hat aber noch keine Ergebnisse erbracht. Bleibt Prokop - oder muss er gehen?

Steht nach dem EM-Aus der deutschen Handballer in der Kritik: Bundestrainer Christian Prokop. Foto: Monika Skolimowska
Trotz EM-Desaster

Prokop will Handballer zur Heim-WM führen

Christian Prokop hat sich erstmals seit der vorzeitigen Abreise von der EM-Endrunde in Kroatien öffentlich geäußert. Der Bundestrainer bekräftigt vor dem All-Star-Game den Wunsch, im Amt bleiben zu wollen. Er räumt aber auch eigene Fehler ein.

Handball-Bundestrainer Christian Prokop. Foto: Monika Skolimowska
Alle Augen auf Prokop

Nach schwacher EM: All-Star-Game unter besonderen Vorzeichen

Nach der verkorksten EM tritt die DHB-Auswahl beim All-Star-Game erstmals wieder öffentlich auf. Im Fokus steht der angezählte Prokop, über dessen Zukunft vor dem Spiel im Verbandspräsidium beraten wird.