Personen /

Viktoria Rebensburg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Felix Neureuther hatte sich den Daumen gebrochen. Foto: Expa/Johann Groder/AP
Weltcup-Auftakt

Kein Rennen für Neureuther: Riesenslalom in Sölden abgesagt

Auf die Standortbestimmung Sölden müssen die Skirennfahrer auch in diesem Jahr verzichten. War in den vergangenen Wochen zu wenig Schnee das Problem beim Training, kam am Sonntag zu viel für ein sicheres Rennen. Felix Neureuther reagierte mit viel Humor.

Wegen zu viel Neuschnees wurde der Riesenslalom in Sölden abgesagt. Foto: Martin Baumann/TASR
Neuer Termin

Ausgefallener Riesenslalom wird am 20. Dezember nachgeholt

Der am Sonntag in Sölden wegen zu viel Neuschnees ausgefallene erste Herren-Weltcup des Winters wird am 20.

Viktoria Rebensburg will ihren Fokus mehr auf ihre Paradedisziplin Riesenslalom legen. Foto: Stephan Jansen
Riesenslalom im Fokus

Rebensburg erwägt weniger Starts bei Abfahrten

Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg will sich in der nächsten Saison noch mehr als bislang schon auf ihre Paradedisziplin Riesenslalom konzentrieren und dafür eventuell auf einzelne Abfahrten verzichten.

Viktoria Rebensburg erreicht beim Saison-Auftakt in Sölden nur Rang vier. Foto: Expa/Johann Groder/APA
Weltcup Riesenslalom

Rebensburg verpasst Podium in Sölden - Sieg an Worley

Viktoria Rebensburg ist in guter Form, für den ersten Podestplatz gleich im Auftakt-Rennen der WM-Saison reichte es aber noch nicht. Zu viele Fehler leistete sich die 29-Jährige im österreichischen Sölden. Für Kampfansagen an die Konkurrenz reichte die Leistung dagegen.

Viktoria Rebensburg gewann in Sölden den Riesenslalom. Foto: Expa/Johann Groder
Ski Weltcup 2018/19

Riesenslalom in Sölden: Ski Alpin heute live im TV und Stream

Die Weltcup Saison der Ski Alpin Wettbewerbe hat begonnen. Los geht es mit dem Riesenslalom der Damen, die Herren folgen am 28.10. Die Rennen gibt es live im TV und Stream.

Copy%20of%20P_1AC2NA.tif
Ski alpin

Halbierter Auftakt

In Sölden starten nur die Frauen

Felix Neureuther wird beim Weltcup-Auftakt am Start sein. Foto: Vesa Moilanen/Lehtikuva
Vorschau

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Die Ski-Saison ist eröffnet, Viktoria Rebensburg hat im ersten Riesenslalom des WM-Winters einen vierten Platz eingefahren. Am Sonntag sind die Herren in Sölden an der Reihe.

Copy%20of%20DSV_Luitz_Stefan036.tif
Ski alpin

Nach Kreuzbandriss: Stefan Luitz hat sich zurückgekämpft

Plus Vor elf Monaten verletzte sich der Allgäuer schwer. Am Sonntag startet er in Sölden sein Weltcup-Comeback. Fraglich ist, ob er dort auf Felix Neureuther trifft.

Übersicht auf den Steilhang der Rennstrecke für den Weltcup-Riesenslalom der Damen. Foto: Expa/Johann Groder/APA
Vorschau Ski alpin

Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Ohne Schnee keine Skirennen - doch der angekündigte Schneefall mit Nebel in Sölden bedroht direkt das erste Rennen des WM-Winters. Ob Viktoria Rebensburg wieder um den Sieg fahren kann, entscheidet sich kurzfristig.

Die Entscheidung, ob Felix Neureuther beim Riesenslalom in Sölden startet, fällt am Samstag. Foto: Michael Kappeler
Weltcup-Auftakt

Entscheidung über Sölden-Start bei Neureuther am Samstag

Die Entscheidung über einen Start von Skirennfahrer Felix Neureuther beim Saison-Auftakt im österreichischen Sölden fällt am Samstag und damit am Tag vor dem Rennen.