Personen /

Volker Finke

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der HSV selbst hat das Wunder im Abstiegskampf bereits 2017 schon einmal vollbracht. Foto: Christian Charisius
Wunder vom Klassenerhalt

Spektakuläre Aufholjagden im Abstiegskampf

Gibt es für den 1. FC Köln und den HSV noch Hoffnung? Ein Blick ins Bundesliga-Geschichtsbuch zeigt: Wunder gab es immer wieder. Unvergessen bleibt vor allem Frankfurts rasanter Endspurt.

Lewis Holtby führte den Hamburger SV zum Sieg gegen Freiburg. Foto: Christian Charisius
Bundesliga-Dino lebt noch

Hamburger SV glaubt wieder an das Fußball-Wunder

Geht da doch noch was? Nach dem Sieg über Freiburg herrscht beim HSV wieder Zuversicht. Torschütze Lewis Holtby geht als emotionaler Leader voran.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 24. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24.

Volker Finke feiert am 24.03.2018 seinen 70. Geburtstag. Foto: Patrick Seeger
Fußballtrainer

16 Jahre SC Freiburg - Einzigartiger Volker Finke wird 70

16 Jahre lange war Volker Finke Trainer des SC Freiburg. Es ist eine Amtszeit, die von keinem anderen Trainer im Profifußball erreicht wird. Finke geht vor allem ein Spiel mit den Badenern nicht aus dem Kopf. Am Samstag wird er 70 Jahre alt.

Volker Finke wird am 24. März 70 Jahre alt. Foto: Patrick Seeger
Früherer Freiburg-Trainer

Finke schließt Nationaltrainer-Job nicht aus

Der frühere Freiburger Bundesliga-Trainer Volker Finke schließt auch im Alter von fast 70 Jahren ein Engagement als Nationalcoach nicht aus.

Copy%20of%20DSC_0507.tif
Diedorf

Auf den Spuren von Otto Rehagel

Der TSV Diedorf setzt ein Zeichen und verlängert mit seinem Trainergespann unabhängig vom Kreisliga-Klassenerhalt

Trainer Christian Streich sorgt sich um das Niveau der Bundesliga. Foto: Patrick Seeger
Freiburger Trainer

Streich sorgt sich um die Qualität der Bundesliga

Christian Streich sorgt sich als Trainer des SC Freiburg um die fußballerische Klasse der Bundesliga.

Der neue Sportchef Armin Veh rechnet mit dem Abstieg des 1. FC Köln. Foto: Rolf Vennenbernd
"Nicht blauäugig"

Köln-Sportchef Veh glaubt nicht an "Super-Wunder"

Armin Veh geht seine Aufgabe beim 1. FC Köln mit Optimismus an. An den Klassenverbleib glaubt der neue Sport-Geschäftsführer aber nicht mehr.

Trainer Hugo Broos leitet das Training der kamerunischen Nationalmannschaft. Foto: Dmitri Lovetsky
Afrikameister bei Confed Cup

23 Spieler aus 15 Ländern: Kameruns neuformiertes Team

Die Zeiten großer Spieler wie Samual Eto'o oder Roger Milla sind in Kamerun vorbei. Der nächste deutsche Gegner beim Confed Cup hat jetzt ein Team mit großer Motivation und einer interessanten Geschichte.

Hugo Broos (M): «Ich denke, ich habe einen ganz guten Job gemacht.» Foto: Sunday Alamba
Broos als Macher des Erfolgs

Gezähmt und zu Gewinnern gemacht: Kamerun im Titelrausch

15 Jahre nach Winfried Schäfers Triumph hat es Kamerun wieder geschafft: Afrika-Meister. Großen Verdienst hat der neue Trainer Hugo Broos. Er machte aus dem oft zerstritten Team mit namhaften Einzelkönnern eine Einheit. Nun geht es auch gegen Deutschland.