Personen /

Vratislav Lokvenc

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein ewig junger Klassiker mit offenem Ende

Ein ewig junger Klassiker mit offenem Ende

Ingolstadt Dieser Tage wird beim FC Ingolstadt ein Stück aufgeführt, das ein Schlaglicht auf die Gepflogenheiten im Profi-Fußball wirft. Es handelt davon, welchen Stellenwert das Abwägen von Risiken hat. Natürlich handelt es auch von Geld und es handelt davon, dass man im Fußballgeschäft selten glauben darf, was erzählt wird. Grundlage dieses ewig jungen Klassikers ist die Suche des Zweitligisten aus Ingolstadt nach einem neuen Stürmer. Protagonisten sind dessen Manager Harald Gärtner und der arbeitslose Spieler Marc Nygaard. Vermutlich gibt es noch weitere Hauptrollen, sicher ist das aber nicht.

Stefan Leitl
FCI-Kapitän Stefan Leitl

"Wir wissen, was zu tun ist"

Der FC Ingolstadt steckt arg in der Klemme. Eine weitere Niederlage heute gegen Rot-Weiß Ahlen können sich die Schanzer nicht mehr erlauben, denn sonst müssen sie endgültig für die dritte Liga planen. Kapitän Stefan Leitl gibt den Mutmacher.

Stefan Leitl
FCI-Kapitän Stefan Leitl

"Wir wissen, was zu tun ist"

Der FC Ingolstadt steckt arg in der Klemme. Eine weitere Niederlage heute gegen Rot-Weiß Ahlen können sich die Schanzer nicht mehr erlauben, denn sonst müssen sie endgültig für die dritte Liga planen. Kapitän Stefan Leitl gibt den Mutmacher.

FC Ingolstadt

FC Ingolstadt

Mit dem früheren Bundesliga-Trainer Horst Köppel will Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt den Sturz in die Drittklassigkeit vermeiden. "Köppel ist ein ruhiger, ausgeglichener Mensch, und er weiß genau, worum es geht", sagte Ingolstadts Aufsichtsratschef Peter Jackwerth. Der frühere Nationalspieler, der unter anderen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach trainierte, soll einen Vertrag bis zum Saisonende erhalten. Im Falle des Verbleibs in der 2. Liga verlängere sich der Vertrag um ein Jahr.

Nürnberg zeigt Nerven - Jendrisek rettet Lautern

Nürnberg zeigt Nerven - Jendrisek rettet Lautern

München (dpa) - Der SC Freiburg steht mit einem Bein in der Fußball-Bundesliga, für die anderen Erstliga-Bewerber wird das Aufstiegsrennen zum Geduldsspiel.

Nürnberg zeigt Nerven - Jendrisek rettet Lautern

Nürnberg zeigt Nerven - Jendrisek rettet Lautern

München (dpa) - Der SC Freiburg steht mit einem Bein in der Fußball-Bundesliga, für die anderen Erstliga-Bewerber wird das Aufstiegsrennen zum Geduldsspiel.

Nürnberg zeigt Nerven - Jendrisek rettet Lautern

Nürnberg zeigt Nerven - Jendrisek rettet Lautern

München (dpa) - Der SC Freiburg steht mit einem Bein in der Fußball-Bundesliga, für die anderen Erstliga-Bewerber wird das Aufstiegsrennen zum Geduldsspiel.

3:4 gegen Mainz: Harte Rettungs-Mission für Köppel

3:4 gegen Mainz: Harte Rettungs-Mission für Köppel

Ingolstadt (dpa) - Trainer-Veteran Horst Köppel soll den FC Ingolstadt vor dem Absturz in die 3. Fußball-Liga bewahren, aber vor dem Amtsantritt ist seine Rettungs-Mission noch schwieriger geworden.

3:4 gegen Mainz: Harte Rettungs-Mission für Köppel
FC Ingolstadt

3:4 gegen Mainz: Harte Rettungs-Mission für Köppel

Trainer-Veteran Horst Köppel soll den FC Ingolstadt vor dem Absturz in die 3. Fußball-Liga bewahren, aber vor dem Amtsantritt ist seine Rettungs-Mission noch schwieriger geworden.

Michael Wiesinger
Interimscoach

"Premiere" für Michael Wiesinger

Ingolstadt Die Ära von Thorsten Fink als Trainer beim FC Ingolstadt ist seit Dienstagabend beendet. Ohne den ehemaligen Bayern-Star beginnt für die Schanzer nun der Überlebenskampf in der 2. Fußball- Bundesliga. Sechs Partien vor Schluss haben die Oberbayern die Reißleine gezogen und suchen nun einen "Feuerwehrmann", um den Klassenerhalt zu sichern.