Personen /

Walter Eschle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20kollmer.tif

Kollmer bleibt im Vorstand der Stadtsparkasse

Ihr Vertrag wird um fünf Jahre verlängert

CKollmer_Portrait_5579_b_2016
Wirtschaft

Stadtsparkasse Augsburg stellt Weichen im Vorstand

Cornelia Kollmer bleibt weiterhin Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse. Bis wann der Vertrag nun verlängert wurde.

Copy%20of%20Synagoge_Augsburg_100Jahre_28Juni17_7(1).tif
Streit

Zwist um das Jüdische Kulturmuseum

Gerade während eine neue Leitung für das Haus gesucht wird, tritt der Wissenschaftliche Beirat zurück. Sein Vorwurf an den Stiftungsrat: In die Suche nach einem geeigneten Kandidaten nicht eingebunden zu sein

Copy%20of%20_FRS9553.tif
Augsburg

Die Bildung steht beim IHK-Empfang im Mittelpunkt

Rund 1000 Gäste diskutierten beim Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer am Dienstagabend über Herausforderungen der Digitalisierung, Fachkräftemangel und Integration.

Copy%20of%20_FRS5639.tif
Empfang

Auch die Arbeitgeber stellen Forderungen

Im Rathaus trafen sich rund 600 Vertreter aus Politik und Wirtschaft und diskutierten über die Zukunft

Copy%20of%20170710_FAS_1105.tif
Eröffnung

Stadtsparkasse schlägt neuen Weg an neuem Ort ein

Max23 schließt eine Baulücke. Und es wird ein besonderes Angebot für Privatkunden geschaffen

Copy%20of%20Halver.tif

Mario Draghi als Heiligenbild

Börsenexperte Robert Halver gibt Einblick in die Finanzwelt

Copy%20of%20_WYS0530.jpg
Augsburg

Die Stadtsparkasse bereitet Einzug am Moritzplatz vor

Im Gebäude Max23 wird im Juli eine neue Filiale eröffnet. Das hat Folgen für benachbarte Geschäftsstellen. Was das Geldinstitut für die Zukunft plant

Copy%20of%20IMG_4043_rote_Couch_Roth(1).tif
Wirtschaft im Wittelsbacher Land

Eine Auszeichnung in der Königsklasse

Wie Hans, Peter und Paul Segmüller ihr Unternehmen groß gemacht und dabei die soziale Verantwortung nie vergessen haben.

Copy%20of%20_WYS2868.tif
Bankenwelt

Stadtsparkasse stellt Filialen auf den Prüfstand

Noch gibt es 43 Geschäftsstellen. Zusammenlegungen sind denkbar. Der Druck ist geringer als bei anderen Kreditinstituten, da die Bilanzzahlen gut ausfallen. Beim Personal gibt es bereits Einschnitte