Personen /

Walter Wörtz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Gewerbegebiet002.tif
Senden

In Senden gesucht: Flächen für Gewerbe

Im Gebiet rund um McDonald’s wollen einige Stadträte keinen Einzelhandel mehr zulassen. Andere befürchten Einschränkungen für bestehende Läden – was also tun?

Copy%20of%20DSC_0545.tif
Senden

Mehr Baumgräber sollen auf Sendener Friedhöfe

Die Stadt lässt derzeit planen, wie die Ruhestätten bis 2050 aussehen sollen. Dazu gibt es eine Veranstaltung für Bürger.

Copy%20of%20DSC_0579.tif
Senden

Häuser am Sendener Bahnhof sollen weichen

Die Planungen zum Umbau des Verkehrsknotenpunkts gehen weiter: Ein Gebäude an der Bahnhofstraße soll abgerissen werden, damit später genug Platz für Fahrradstellplätze ist.

Copy%20of%20Wiedereinzug_der_Bienen_ins_Bienenmuseum_Post_Facebook_17.04.2019_IMG_0532.tif
Illertissen

Es summt wieder im Bienenmuseum

Rechtzeitig zu Ostern sind die Bienen aus dem Winterquartier zurück in Illertissen.

Copy%20of%20KAYA5559.tif
Senden

Viel Diskussion um türkischen Gebetsraum

Der Türkische Verein will im gekauften ehemaligen Schützenheim beten. Der Ausschuss muss dazu den Bebauungsplan ändern – doch manche Räte befürchten dann eine Moschee mit Minarett.

Copy%20of%20_AYA0872.tif
Senden

Neue Wohnungen für Wullenstetten

Ein Sendener Investor plant in dem Stadtteil drei Mehrfamilienhäuser mit 38 Wohneinheiten. Der Bauausschuss stimmt auch anderen Plänen zu.

Copy%20of%20IMG_5099.tif
Senden

Tafel: Standort-Entscheidung wird verschoben

Möglicherweise kann die Hilfseinrichtung doch in ein Gebäude ziehen. Der Stadtrat spricht in seiner kommenden Sitzung erneut darüber.

Copy%20of%20KAYA1990.tif
Illertissen

Bienenstadt macht für die Bienen mobil

Unterstützer des Volksbegehrens werben in Illertissen für ihre Sache. Derweil herrscht Andrang im Bürgerbüro.

Copy%20of%20Jesulein%20Fatschenkinder2.tif
Roggenburg

Das Jesulein, kunstvoll in Szene gesetzt

Statt der Krippenausstellung zeigt das Klostermuseum 2019 historische Darstellungen des jungen Christus. Dieser wurde in Schwaben besonders verehrt.

Copy%20of%20Kindergarten_Ay.tif
Senden

Der Kindergarten in Ay erhält einen Anbau

Der Sendener Bildungsausschuss ist bereit, 618000 Euro für das Projekt auszugeben. Die günstigere Lösung überzeugt die Räte nicht.