Personen /

Werner Platteder

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Qualit%c3%a4tswege_Naturpark-Verein1(1)(1).tif
Kutzenhausen-Maingründel

Neue Wege für den Fremdenverkehr im Augsburger Land

Der Naturpark-Verein wertet drei Touren in den Westlichen Wäldern auf.Bis der Wanderer dort was merkt, dauert’s aber noch

Copy%20of%20HocMIH_4241.tif
Freizeit

Mountainbike: Vergnügen oder Ärgernis?

Immer wieder kommt es zu Konflikten zwischen Bikern und Spaziergängern oder Förstern. Das Problem gibt es zum Beispiel in den Westlichen Wäldern. Was helfen könnte

Copy%20of%20wel-regionalmarkt.tif
Einkaufen

Leckeres und Schönes aus der Region

Produzenten aus den Westlichen Wäldern präsentieren sich am Sonntag in Welden

Stauden002.jpg
Ziemetshausen

Im Naturpark Westliche Wälder bewegt sich was

Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, will sich darauf aber nicht ausruhen. 2016 sind wieder viele Aktionen geplant.

PA294430.JPG
Stauden

Wo ist Platz für Windräder und Wanderer?

Der Naturparkverein will klären, wo Stromgewinnung möglich ist, und den Freizeitwert erhöhen.

Copy%20of%20_WYS2408.tif
Naturpark

Frischer Wind

Der Verein hat einen neuen Vorstand und ein neues Naturparkhaus, plant eine neue Wege-Beschilderung und denkt über Windenergie nach

Copy%20of%20K%c3%bcchelbacher_(12).tif

Wie Fotografen den Naturpark Westliche Wälder erleben

Copy%20of%20Tafel.tif
Kultur

Mehr als nur ein Abenteuerspielplatz

Eine Informationstafel erinnert nun an den ehemaligen Burgstall Hattenberg. Anbindung an das Wanderwegenetz

Copy of Oberschoenenfeld_Regenwald054(1).tif
Naturpark-Haus

Stippvisite zum Quell des Lebens

Große Sonderausstellung in Oberschönenfeld widmet sich dem Regenwald

Sträucher - und dazu noch ein romantischer Blick ins Zusamtal

Sträucher - und dazu noch ein romantischer Blick ins Zusamtal

Altenmünster Ein Lehrpfad der besonderen Art wurde am gestrigen Freitag bei der Hütte am Dreijauchertberg eröffnet. "Den meisten ist die Vielfalt an Sträuchern im Wald-außen- und Waldinnenbereich nicht bekannt", hob Hubert Droste, Betriebsleiter der Bayerischen Staatsforsten, die Bedeutung des einzigen Sträucherlehrgartens im Naturpark Augsburg Westliche Wälder hervor. "Am Eingang des Weisinger Forsts, von Hennhofen her kommend, bietet er einen herrlichen Blick auf das Zusamtal", schwärmte der Leiter des Forstbetriebs Zusmarshausen angesichts der Aussicht.