Personen /

Werner Wiater

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_AWA1018.tif
Auszeichnung

Warum Augsburg jetzt eine Bildungsregion ist

Kultusminister Ludwig Spaenle hat der Stadt ein Gütesiegel verliehen. Das hat sie zahlreichen Projekten für Menschen jeden Alters zu verdanken

Copy%20of%206_Symposium_in_Bliensbach_-_G%c3%b6tz%2c_B%c3%bcrkner%2c_Suttner.tif
Schullandheim

Langsam wird das Geld knapp

Kosten für Bliensbacher Einrichtung steigen an. Leitung bemüht sich um weitere Unterstützer und um Sponsoren aus der Region

Copy%20of%206_Symposium_in_Bliensbach_-_G%c3%b6tz%2c_B%c3%bcrkner%2c_Suttner.tif
Symposium

Die Zukunft im Blick

Schullandheim Bliensbach als Tagungsort

Unterricht Schule Feature
Modellversuch in Bayern

Genügend Zeit zum Lesen, Rechnen und Schreiben

Mit einer flexiblen Lösung soll Kindern in Bayern der Schulstart erleichtert werden.

Wolfgang Reif und Werner Schneider
Hochschule Augsburg

Uni hat zwei neue Vize-Präsidenten

Wolfgang Reif und Werner Schneider arbeiten künftig an der Seite der neuen Augsburger Uni-Präsidentin Sabine Doering-Manteuffel.

Rätsel um die Millionen aus den Studiengebühren

Rätsel um die Millionen aus den Studiengebühren

Jedes halbe Jahr zahlen Studenten an der Uni Augsburg ihre Studiengebühren ein. 480 Euro sind es pro Student und Semester. Geld, das die Eltern zuschießen oder Studierende sich über Nebenjobs verdienen müssen. Eigentlich sollen die Hochschulen in Bayern damit ihre Lehre verbessern. Nun gibt es Anhaltspunkte, dass die Universität einen hohen Betrag an Restmitteln hortet, der nicht ausgegeben wurde. Studentenvertreter sprechen von drei Millionen Euro. Die Unileitung dementiert Ausgabenreste in dieser Höhe. Wer recht hat, ist momentan noch schwer zu sagen.

Die Schule in den Mittelpunkt gerückt

Die Schule in den Mittelpunkt gerückt

Jeder war einmal dort und bleibt als Erwachsener über Beruf, Kinder oder Enkel damit weiter in Berührung oder interessiert sich schlichtweg für das Thema Bildung. Gemeint ist die Schule. Ihr widmete der Arbeitskreis Schule, Bildung und Sport der CSU Schwaben einen Bildungskongress im Günzburger Forum, der überschrieben war mit der These "Differenziertes Schulsystem - ein bayerisches Erfolgsmodell".

Der neue Uni-Präsident soll früher anfangen

Der neue Uni-Präsident soll früher anfangen

Nach dem plötzlichen Tod des Uni-Präsidenten Prof. Wilfried Bottke tagte gestern das verbliebene Uni-Präsidium, um zu besprechen, wie es an der Hochschule mit über 15 000 Studenten weitergehen soll.

Eine Wahl, eine Richtungsentscheidung

Eine Wahl, eine Richtungsentscheidung

Die Uni Augsburg sucht einen neuen Präsidenten. Und wenn man dort herumfragt, hätten viele schon einen Wunschkandidaten für die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Präsidenten Wilfried Bottke. Es ist einer, der Top-Wissenschaftler und erprobter Manager im Wissenschaftsbetrieb ist. Einer, der Glaubwürdigkeit, Charisma und eine gute Portion Humor besitzt. Alle diese Eigenschaften werden Uni-Vizepräsident Alois Loidl nachgesagt.

Der neue Uni-Präsident soll früher anfangen

Der neue Uni-Präsident soll früher anfangen

Nach dem plötzlichen Tod des Uni-Präsidenten Prof. Wilfried Bottke tagte gestern das verbliebene Uni-Präsidium, um zu besprechen, wie es an der Hochschule mit über 15 000 Studenten weitergehen soll.