Personen /

Wilhelm Kugelmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Tag_des_offenen_Denkmals_2018_Neus%c3%a4ss.tif
Denkmaltag

Einblick in einen historischen Dachstuhl

Über 100 Neusässer sahen das Notburgaheim von einer unbekannten Seite

Copy%20of%20MMA_02740.tif
Debatte

Wohin mit den Unternehmen?

Neusäß überlegt, wie seine Flächen in den nächsten Jahrzehnten genutzt werden sollen. Es gibt viele Fallstricke

Copy%20of%2020180411_133945.tif
Verkehr

Keine Drückerampel für die Kolpingstraße

Kreuzung ist unübersichtlich, aber sie eignet sich nicht. Was stattdessen geplant ist

Copy%20of%20Steppach_Baustelle0006.tif
Neusäß

Stadt will strengere Regeln für Baustellen

An vielen Stellen gibt es Ärger über blockierte Gehwege wie in Steppach, zugeparkte Straßen und unzureichende Absicherungen. Was nun passieren soll. 

Copy%20of%20MMA_0584.tif
Neusäß

Bleibt nur die Fassade in Steppach erhalten?

Die Aussegnungshalle in Steppach steht unter Denkmalschutz. Zweckmäßig ist sie aber schon lange nicht mehr. Der Ausschuss sucht nun nach einer Lösung.

Copy%20of%20luftNs%c3%9f.tif
Städtebau

Bauen: Nachverdichtung soll verträglich sein

In Westheim soll an der Bahn nicht höher als dreistöckig gebaut werden

Copy%20of%20DSC03383.tif
Jubiläum

Hurra, wir singen noch!

Ein schönes Fest beim Männergesangverein Westheim zum 85-jährigem Bestehen. Langjährige Mitglieder geehrt

Copy%20of%20_WYS9882.tif
Bildung

Lernen mit Fugger

Das Jakob-Fugger-Gymnasium und die berühmte Kaufmannsfamilie sind eine Partnerschaft eingegangen. Es gibt schon viele Ideen, wie diese mit Leben erfüllt werden soll

Copy%20of%20Westheim_Grundschule0003.tif
Haushalt

Westheimer Schule wird erst 2020 saniert

Der Umbau des Gebäudes gehört zu den großen Investitionen in der Stadt Neusäß in den nächsten Jahren. Warum noch Zeit bis zum Baubeginn vergehen wird und in welche weiteren Projekte viel Geld fließt

Copy%20of%20BourgesEmileMartin3.tif
Augsburg

Austauschschüler mussten sich in Bourges einsperren

Jugendliche des Jakob-Fugger-Gymnasiums und zwei Lehrerinnen waren in der Partnerstadt Bourges zu Gast. Plötzlich kam es an dem französischen Gymnasium zu einem Zwischenfall.