Personen /

Wolfgang Fürmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Osterbrunnen_Rennertshofen.tif
Rennertshofen

Die zweite, verbesserte Version

Eigentlich hat ein Osterbrunnen im einst schwäbischen, jetzt oberbayerischen Rennertshofen nichts verloren. Warum es dennoch seit vergangenem Jahr einen gibt.

Copy%20of%20DSC_3734b.tif
Rennertshofen

Seit 40 Jahren auf Wanderschaft

Die Rennertshofener Wanderer feiern Geburtstag und haben eine besondere Überraschung parat

Copy%20of%20Ehrenabend_f%c3%bcr_St%c3%bctzen_der_Kommunalpolitik.tif
Ehrenabend

Die Stützen der Kommunalpolitik

Die stellvertretende Landrätin Sabine Schneider zeichnete sieben langgediente Gemeinderäte aus Landkreiskommunen für ihr Engagement aus

Copy%20of%20DSC_0696.tif
Jahresversammlung

In der Neujahrsnacht zum ersten Mal ausgerückt

Nach zwölf Jahren gibt Vorsitzender Jürgen Binkert sein Amt an Hans-Jürgen Ziller ab. Ein langjähriges aktives Mitglied wurde geehrt. Für den Brandbezirk gibt es ein neues Einsatzgerät

Copy%20of%20P1011821(1).tif
Natur

Blühende Landschaften

Herbstversammlung der Rennertshofener Imker. Bauerverband und Gartenbauvereine zur Diskussion eingeladen. Grünes Band im Urdonautal angeregt

Copy%20of%20PA270005(1).tif
Rennertshofen-Stepperg

Das Wirken der Gartler ist überall sichtbar

Vorsitzender Wolfgang Fürmann bleibt im Rennertshofen am Steuer

Copy%20of%20GR_Renn_Abschied.tif
Rennertshofen

Gemeinsam 158 Jahre Erfahrung

Neun Gemeinderäte und Bürgermeister Ernst Gebert sagen der politischen Marktgemeinde Rennertshofen Lebewohl

Copy%20of%20IMG_1926.tif
Kegelverein Stepperg

Auf Schuster folgt Schuster

Franz Schuster gibt nach 29 Jahren das Amt des Vorsitzenden an seinen Sohn Stefan weiter

leit723564.JPG
Neuburg-Schrobenhausen

Gegner machen gegen Stromtrasse mobil

Heute sind Aktionen in Bergen und Rennertshofen geplant. Grünen-MdL Hartmann kommt

Copy%20of%20Marktstra%c3%9fe_neu.tif
Marktkernsanierung

Baustelle kostet Einzelhändler Nerven und Geld

In Rennertshofen beklagen die Geschäftsleute Umsatzeinbußen wegen der Marktkernsanierung. Jetzt könnte sich der Fertigstellungstermin wieder verzögern, weil die neue Straßendecke etliche Mängel hat