Personen /

Wolfgang Hiller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hiller%20frei.jpg

Ein Mann wie eine Maschine

Steinheber Wolfgang Hiller ist „ein bisschen verrückt“. Er beweist, dass es beim Steinheben möglich ist, einen 254 Kilogramm schweren Feuerstein einen Meter anzuheben.

DSC_4835.jpg

Generationsübergreifende Hilfe

Sie setzten sich dafür ein, dass die Spenden dorthin kommen, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Ein Gespräch mit Ellinor Scherer und Alexandra Holland vom Hilfswerk „Kartei der Not“.

Copy%20of%20DSC_6818(2).tif
Klosterlechfeld

Die Massen jubeln den starken Männern zu

Beim Steinheben in Klosterlechfeld zeigen die Sportler vor etwa 1500 Zuschauern, was sie draufhaben. Der 56-jährige Wolfgang Hiller sagt, was ihn antreibt.

Copy%20of%20DSC_5936(1)(1).tif
Klosterlechfeld

Starkes Bier und noch stärkere Männer

Die Klosterlechfelder Feuerwehr und der Steinheberverein präsentieren den Nockherberg mal anders. Neben Bruder Barnabas stehen auch mehrere Hundert Pfund im Mittelpunkt.

Copy%20of%20a(1).tif
Klosterlechfeld

Steinheberverein macht Platz für die Jugend

Josef Riedl scheidet in Klosterlechfeld nach 35 Jahren aus dem Vorstand aus. Der Lechfeld-Cup ist für den Verein besonders wichtig.

Copy%20of%20Oberndorf(1)(1).tif
Feuerwehr

Oberdorfer Wehr ehrt langjährige Mitglieder

Aktive freuen sich über weniger Einsätze und mehr Jugendliche

Copy%20of%20Cyrus2016-11-20Gedichte(2).tif
Gedenknachmittag

Heiter, besinnlich – schwäbisch

Die Hobbydichterin Mina Cyrus starb vor 25 Jahren – doch sie hat einen festen Platz bei ihren Oberndorfern

Copy%20of%20Jugendflamme_2016.tif
Nachwuchswerbung

Stolze Träger der „Jugendflamme“ suchen Mitstreiter

Krumbachs Wehr wirbt um Jugendliche. Was sie ihnen bietet

Copy%20of%20DSC02434_(2).tif
Auszeichnungen

Im Fokus stehen nicht nur Fußballer

Der TSV Klosterlechfeld ehrt seine Sportler und Funktionäre

Copy%20of%20IMG_0943.tif
Feuerwehr

Mathias Vogel ist Krumbachs neuer Feuerwehrkommandant

Der 29-Jährige wechselt von der Stellvertreterposition an die Spitze. Christian Seitz übernimmt Vogels bisherige Position und wird Stellvertreter