Personen /

Wolfgang Jarasch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

KAYA2116.JPG
Biberbach

Die Duschen in der Sporthalle Biberbach bleiben trocken

Auch nach der 100.000-Euro-Sanierung werden bei Wasserproben noch immer Legionellen nachgewiesen.  Firmen und die Gemeinde streiten sich wohl bald vor Gericht.

a(2).jpg
Biberbach

Die Kasse zahlt: Biberbach will gesund und vital werden

Seit einem Jahr gibt es in der Marktgemeinde das Projekt „Vital dahoim“. Was hat es bislang gebracht und wie können die Bürger mitmachen?

MMA_08793.jpg
Umweltschutz

Biberbach droht Meitingen wegen Lechstahl-Ausbauplänen mit Klage

Plus Die Ausbaupläne bei Lechstahl sorgen für Ärger zwischen Meitingen und Biberbach. Bald könnten sich die beiden Nachbargemeinden vor Gericht wiedersehen.

Copy%20of%20Biberbach_Spielplatz.tif
Biberbach

Neuer Platz zum Spielen und Toben in Biberbach

Bei den neuen Spielplätzen in Biberbach haben Kinder mitgeredet. Wie ihre Ideen am Ende umgesetzt wurden.

Copy%20of%20bib-dorfladen(1).tif
Biuberbach

Dorfladen in Biberbach wird ein Projekt für alle Generationen

In das neue Gebäude in Biberbach sollen auch ein Lohnsteuerhilfeverein und ein Pflegedienst einziehen. Es gibt aber Kritik am Standort.

Copy%20of%20Nachtturnier_2019(1).tif
Fußball

Gaudi unter Flutlicht

Hobbykicker beim Nachtturnier

Copy%20of%20Affaltern_FFW.tif
Inspektion

Affalterner Feuerwehr ist gut gerüstet

Einsatzkräfte bewähren sich bei angenommenem Brand

KAYA5150.JPG
Gemeinderat

Biberbach bekommt einen Treffpunkt für Senioren

Lange stand sie auf dem Wunschzettel, jetzt soll die Begegnungsstätte gebaut werden. Über den Ort wurde lange diskutiert.

Copy%20of%20IMG_4775.tif
Biberbach

Aufsteiger bildet eine verschworene Einheit

Fabian Wolf, Trainer der Biberbacher Frauenmannschaft, erklärt, wie seine Mannschaft nach schweren Verletzungen noch enger zusammengerückt ist

Ampel_Weilheim_4.jpg
Lechtal

Autofahrer aufgepasst: Es gibt Sperrungen

In Meitingen sorgt ab Montag eine Baustelle auf der Donauwörther Straße für Behinderungen. Und nicht nur in Biberbach wird es eng.