Wolfgang Schäuble
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Wolfgang Schäuble

Harald Schmidt

Harald Schmidt bei Augsburger Allgemeine Live: „Ich haue einfach raus“

Entertainer Harald Schmidt gibt im Goldenen Saal des Rathauses den Dirty Harry. Sogar einen Polenwitz erzählt er. Aber es gibt Themen, bei denen er ernst wird.

320.000 in Deutschland

Hunderttausende bei "Klimastreik" zur EU-Wahl

Es ist kein Zufall, dass die Proteste pünktlich zur EU-Wahl stattfinden. Wird sich die Aufmerksamkeit für das Klima auch auf das Wahlergebnis auswirken? Das deutsche "Gesicht der Bewegung" hat eine klare Botschaft an die Wähler.

"Fridays for Future"

Weltweit gingen Schüler für bessere Klimapolitik auf die Straße

Obwohl viele der Klimademonstranten zu jung zum Wählen sind, wollten sie sich kurz vor dem Haupttag der Europawahl Gehör verschaffen: mit weltweiten Protesten.

Europawahl

Yanis Varoufakis’ plötzliche Liebe zu Deutschland

Bei der Europawahl tritt der Grieche Yanis Varoufakis ausgerechnet hierzulande an. Seine Auseinandersetzungen mit Schäuble sind legendär.

70 Jahre Grundgesetz

Steinmeier ruft Bürger am Verfassungstag zum Einmischen auf

Deutschland feiert den 70. Jahrestag des Grundgesetzes. Und die Bürger feiern mit. Der Bundespräsident und die Spitzen des Staates diskutieren im Schloss Bellevue mit ihnen bei Kaffee und Kuchen über den Zustand des Landes. Es wird eine Art Grundgesetz-Speeddating.

Aktion

Ein besonderer Appell vor der Wahl

Die St.-Ulrichs-Stiftung Dillingen ruft zur Teilnahme an den Europawahlen auf

Europawahl

Regierungsumbildung? Koalitionäre mahnen zur Ruhe

Maue Umfragewerte vor der Europawahl befeuern Gedankenspiele über mögliche personelle Änderungen der Regierungsmannschaft der großen Koalition.

Erhöhung um 1,9 Prozent

Parteien erhalten mehr Geld aus der Staatskasse

Die Parteien erhalten mehr Geld aus der Staatskasse.

Bundestag

Bundestagsdiäten steigen auf mehr als 10.000 Euro im Monat

Die Bundestagsabgeordneten erhalten mehr Geld: Die Diäten steigen erstmals auf mehr als 10.000 Euro.

Sorge um Handlungsfähigkeit

Schäuble will Abstimmungsregeln im Bundesrat ändern

In den 16 Bundesländern gibt es 13 Koalitionsvarianten, oft enthalten sich die Landesregierungen im Bundesrat. Der Bundestagspräsident sorgt sich um Handlungsfähigkeit der Politik im Föderalismus. Seine Vorschläge gefallen nicht jedem.

Interview

Claudia Roth legt Boris Palmer Parteiaustritt nahe

Die frühere Grünen-Chefin Claudia Roth wirft dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer Rassismus vor und legt ihm nahe, sich eine neue politische Heimat zu suchen.

Bundestagsverkleinerung

Schäuble hält an Wahlrechtsreform fest

Anfang April scheiterte Bundestagspräsident Schäuble fürs Erste mit seinem Vorhaben einer Wahlrechtsreform. Dabei finden eigentlich alle, dass der XXL-Bundestag wieder kleiner werden muss. Nur will niemand Abstriche von seinen Mandaten machen. Gibt Schäuble jetzt auf?

Schäuble contra AfD

Kein Rechtsanspruch, Bundestagsvize zu stellen

Schäuble contra AfD

Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Für die AfD ist es klar: Ihr steht ein Vizepräsidentenposten im Bundestag zu. Allerdings hat sie dreimal vergeblich versucht, einen Kandidaten durchzukriegen. Nun kommt eine Klarstellung des Bundestagspräsidenten - die der AfD gar nicht schmeckt.

Drei Bewerber gescheitert

Schäuble: Kein Rechtsanspruch der AfD auf Vizepräsident-Amt

Dreimal hat die AfD versucht, einen Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten des Bundestags durchzukriegen. Dreimal ist sie gescheitert. Doch sie besteht darauf, dass ihr der Posten zusteht. Der Bundestagspräsident hat eine etwas andere Sicht der Dinge.

Wahlrechtsreform

Es wird eng: Wie kann der Bundestag kleiner werden?

Die Politiker haben ein Problem mit dem richtigen Proporz. Deshalb ringen die Parteien bisher vergeblich um eine wirkungsvolle Verkleinerung des Parlaments

Deutsch-französisches Abkommen

Schäuble unterzeichnet Parlamentsvertrag in Frankreich

Der Bundestag und die französische Nationalversammlung rücken näher zusammen.

Umfrage

AKK polarisiert

Warum die Beliebtheitswerte von Kramp-Karrenbauer stark schwanken

"Fatale Signale"

Wolfgang Schäuble warnt vor Protzerei

Blattgold-Steaks und Mega-Gehälter: Wer mit seinem Reichtum in der Öffentlichkeit protzt, sendet Signale in die Gesellschaft. Bundestagspräsident Schäuble warnt vor den Folgen.

Ehemaliger Verfassungsrichter

Ernst-Wolfgang Böckenförde ist tot

Der ehemalige Bundesverfassungsrichter Ernst-Wolfgang Böckenförde ist tot. Er wurde 88 Jahre alt.

Berlin

Der Bundestag platzt aus allen Nähten - neues Wahlrecht soll helfen

Seit Jahren wollen die Parteien die Zahl der Abgeordnetensitze verkleinern. Sie finden jedoch keine Lösung.

Roboterbauer

Der Kuka-Krimi hätte ganz anders laufen können

2016 appellierten Verantwortliche an den Bund, die Übernahme des Roboterbauers zu verhindern - vergeblich. Nun greift CDU-Mann Altmaier die Idee auf.

Gedenkstunde in Berlin

Holocaust-Überlebender warnt im Bundestag vor Nationalismus

Millionen Menschen haben die deutschen Nationalsozialisten getötet. Vor dem Bundestag erinnert der israelische Historiker Friedländer an sie - und an seine Eltern, die in Auschwitz ermordet wurden.

Holocaust-Gedenktag

Holocaust-Überlebender im Bundestag: "Weiter für die wahre Demokratie kämpfen"

Millionen Menschen wurden im Holocaust getötet. Vor dem Bundestag erinnert der israelische Historiker Friedländer an sie - und an seine Eltern, die in Auschwitz ermordet wurden.

Augsburger Allgemeine Live

Anne Will im Interview: "Quote ist für mich nicht wichtig"

Anne Will spricht bei einer Veranstaltung unserer Redaktion Klartext: Über zwei streitende Ärzte aus ihrer letzten Talkshow, Kanzlerin Merkel und den FC Bayern.